Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 428

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Dezember 2010, 09:52

Neue Profilfelder: Spritmonitor & Fahrzeug

Es gibt zwei neue Profilfelder, welche links unter dem Avatar eingeblendet werden: Fahrzeugtyp und Spritverbrauch - letzteres wird über das viel genutzte Tool Spritmonitor realisiert. Ihr müsst in eurem Profil lediglich eure Spritmonitor-ID eingeben, damit der aktuelle Verbrauch angezeigt wird. Die Felder könnt ihr über "Profil bearbeiten", ganz oben im Kopfbereich der Seite, erreichen und ausfüllen.
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

gelöschter User

unregistriert

2

Sonntag, 16. Oktober 2011, 15:25

Spritmonitor

Hi Gladstone, wie Du sehr leicht meinen Beiträgen entnehmen kannst, bin ich beim Spritmonitor angemeldet und auch hier im Forum ist mein Verbrauch des ASX verlinkt.
Zusätzlich zum Spritmonitor, den ich versucht habe regelmässig mit Daten zu füttern, habe ich aber zusätzlich ein APP auf meinem Nokia Handy installiert. Auf einigen Auslandsreisen hatte ich keine Möglichkeit, die Daten im Spritmonitor zeitnah zu aktualisieren, und dann ist es eben nicht perfekt.

Mein Handy hab ich aber immer dabei, und habs mir zur Gewohnheit gemacht, nach jedem Tanken den Tankmanager von ARAL auf meinem Handy zu füttern.
Für Alle, die an so einem Werkzeug Interesse haben hier mal ein Link: http://www.aral.de/aral/iframe.do?catego…contentId=51254

Dieser Tankmanager erfasst auch die Daten und Preise, zeigt den Durschnittswert aller Betankungen an, und den Gesamtbetrag aller Aufwendungen für den Kraftstoff.
Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig und etwas altbacken und umständlich, aber nach dem ersten Tanken ist es dann Routine.
Das APP von ARAL ist kostenlos und läuft sehr gut auf den alten Handys.
Eine genaue Installationsprozedur ist beschrieben.

Viel Spass am Tankmanager....

Ähnliche Themen