Du bist nicht angemeldet.


Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 430

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 15. Juli 2013, 09:59

Dateianhänge und Bilderuploads in Beiträgen: Änderung 07/2013

Der Upload von Anhängen/Bildern in Beiträgen ist deaktiviert, lagert diese bitte künftig auf externe Hoster aus, bevor ihr sie in eure Beiträge als Download-Link einfügt:

Bilder z.B. via 250kb.de, größere Dateien wie PDFs via Dropbox und Wikiupload.com.
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

Kra(s)xler

unregistriert

2

Mittwoch, 17. Juli 2013, 08:09

Hallo Gladstone,

darf man fragen warum?

Nur technische Probleme, Speichermangel/-kosten,....?


Ist für den User natürlich relativ egal, ob er das Bild hier oder woanders hoch lädt und dann verlinkt.
Nur gebe ich eines zu bedenken: Im Laufe der Zeit wird es hier im Forum nur so von Beiträgen mit toten Bilderlink wimmeln.
Entweder weil der User sie gelöscht hat oder der Hoster einfach den Server abschaltet bzw. den Dienst eingestellt hat.

Das mag bei unwichtigen Beiträgen nur unschön sein, bei Beiträgen, wie z.B. Umbauten, Erklärungen, usw. kann es allerdings ganze Beiträge unbrauchbar machen.


Gruß Kra(s)xler

gelöschter User

unregistriert

3

Mittwoch, 17. Juli 2013, 08:18

Upload

darf man fragen warum?
Hallo,
einfache Antwort: Wegen Urheberrechten, Copyright !

Wenn die Bilder/Dateien hier gehostet werden, so ist der Betreiber in der Pflicht, sich über die Rechte dieser Dateien zu vergewissern.

Das ist leider nicht zu leisten.
Gruss
Desaster

hosch

Rallye-Champion

Beiträge: 279

Fahrzeug: 4WD 2.2 DI-D+ Diamant Edi+, AHK, perlweiß, Mod. 2016

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:12

Na da will ich das mal testen...

Foto auf Dropbox exportiert, Link erstellt
HoSch's Neuer
Jetzt solltet ihr die Datei aufrufen können. Hoffe ich :D

Viele Grüße
HoSch

gelöschter User

unregistriert

5

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:15

Bilder-Hoster

Ja. klappt Prima!
Schönes Auto obendrein....!
Gruss
Desaster

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:29

Echt Schöner Schlitten

Servus hosch,

Sieht echt toll aus ! Die Farbe hatte mir damals auch gefallen, wurde aber von meiner Regierung (in Spee) abgelehnt ! deswegen Fahren wir jetzt Weiß :thumbsup:

Wo wir gerade beim Thema sind !

Ich weiß nicht genau .... Fotos extern Uploaden ... ich hab da immer bissle Schiß um meinen Datenschutz ! Ich kenne solche Verfahren auch definitiv nicht ! Wenn ich das richtig verstehe lade ich da ein bild hoch und jeder kann es sehen ?( ! Jeder kann es verwenden usw.. oder wie ! Sorry für die vielleich blöde frage aber ich bin glaube ich einer der letzten U 30 Manschen, die noch nicht mal bei Facebook und Co sind ! WTF , ich hab nicht mal "WhatsApp" weil es mal hieß da kann man mit einem Programm die Konversationen Ausspähen !! :heul: Bin ich jetzt ein Spießer ? :heul:



Liebe Grüße

ASX-Gauner
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

gelöschter User

unregistriert

7

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:33

Spießer eher nicht, sondern Dinosaurier!

die noch nicht mal bei Facebook und Co sind ! WTF , ich hab nicht mal "WhatsApp" weil es mal hieß da kann man mit einem Programm die Konversationen Ausspähen !! :heul: Bin ich jetzt ein Spießer ? :heul:
Willkommen im Club, geht mir genauso! Ich habe dabei Bauchgrimmen.
Auch möchte ich nicht zum Spielball der Werbewirtschaft über Facebook und Co. werden.
Denn das sind ja nicht wirklich "Gutmenschen", dahinter stehen handfeste wirtschaftliche Interessen.....!
Gruss
Desaster

gelöschter User

unregistriert

8

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:42

Wer sagt, dass man Facebook

google plus oder anderen social networks beitreten muss....
Ich kann gut ohne leben, habe Telefon, mehrere mailadressen, mehrere PC s. mehrere Handys und wenn ich jemanden erreichen will , hab ich es bis dato immer noch geschafft...
aber wers mag, solls nutzen... meine Töchter nutzen auch whats up ,
ich sag immer nur, passt auf was ihr einstellt... usw...
zur Zeit sind sie relativ vernünftig mit Datenpreisgabe... ich hofffe es bleibt so

Gewarnt wird ja genügend...

Grüsse ASX13

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:45

Also bin ich nicht Krank ?? :keks:

Ich weiß nicht bei uns im Geschäft, gerade ganz Junge Kollegen, das die nicht noch im netz Posten, dass Sie gerade Kacken waren ist alles !!

Junge Junge, wenn denen Ihr Account mal für 3 Tage gesperrt wird, sterben die...... :thumbdown:

Muss ich nicht haben

Liebe Grüße

ASX-Gauner
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

xrv750r

Haudegen

Beiträge: 111

Fahrzeug: ASX 1,8 Di-D Titaniumgrau, AHK abnehmbar, Standheizung, Rückfahrpiepser

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Juli 2013, 23:08

Ne, ihr seit nich krank

Moin

Ich sehe das auch so.
Lieber ein wenig vorsichtig, als lange zahlen.

Zum Thema junge Generation mein Beispiel.

Bei uns in der Ausbildung ( ca. 150 Azubis) herrscht eigentlich Handyverbot, aber wir handhaben das locker.
Einer unserer Azubis hats dann so übertrieben, das ich sein Handy sichergestellt habe . Schublade auf , Handy rein und abgeschlossen bis zur nächste Pause.

War soweit auch kein Problem, da man mir eigentich vertraut. Nach ca. 15 min stand der Azubi körperlich zitternd am Schraubstock und war weis wie die Wand.
Auf meine Frage was mit ihm sei kam als stotternde Antwort: ich kann ohne mein Handy nich....

Zum Glück schellte in diesem Moment die Pausenklingel.

Das war für mich ganz schön heftig, wie abhängig mancher schon ist.

Gruß bis Freitag

Harald
und immer ein fingerbreit Öl auf dem Meßstab !

gelöschter User

unregistriert

11

Mittwoch, 17. Juli 2013, 23:12

lach dann bin ich beruhigt

dass ich nicht krank bin....
Gruß bis Freitag
ich hab die Traversen eingepackt für Freitag... alles klar?

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. Juli 2013, 23:21

Das ist schon heftig !

Ganz so schlimm ist es bei unseren noch nicht aber es ist schon echt nervig wenn man sagt : Du, ich brauch mal das und das , und dann kommt ewig keine Reaktion ! Wenn Du dich umdrehst, stehen die mit dem Handy da und sagen : wart kurz !! :cursing: Sorry aber da Flipp ich aus !!

Ich merke es aber schon an mir, neulich flog mir mal mein Iphone aus der Hand und das Backcover sprang ! kein Thema --> Vers. --> eingeschickt und 2 Wochen mein altes benutzt ! SMS , Tel. mehr kann das nicht !! Das war schon ein einschnitt an Komfort und Luxus . eMail checken , Forum reinschauen usw. war eben von Unterwegs nicht drin ! Aber ich habs überlebt !!

Wisst Ihr was der Hohn an der ganzen Sache ist !! Mir ist das Ding schon wieder Runtergeflogen !! Gleicher Schaden :cursing: !!

Ich schick es nach unserem Treffen nochmal ein !! :catch:



Liebe Grüße

ASX-Gauner
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 784

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Juli 2013, 10:10

Moinsen Community,

habt ihr schon einmal euren Namen, Pseudonym oder was auch immer mit euch bereits in Verbindung gebracht werden kann mit dem www auf google gesucht :?: Ihr werdet staunen. Selbst ein Kollege, älteres Semester der überhaupt nichts mit dem Kram am Hut hat war zu finden. Also was nützt es selber darauf zu achten, wenn andere und dies sind viele Millionen, Milliarden Leutz, nur einer dann dafür sorgt .... :huh: Wer nur einen Schritt, einen Fuß ins www setzt, hat schon verloren. Und es ist nicht mehr aufzuhalten, man kann es lediglich einschränken.

Ich nehme alles mit. Sollen sie doch nach meinem Abgesang zusehen wie sie alles wieder aus dem Netz bekommen :D

Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



gelöschter User

unregistriert

14

Donnerstag, 18. Juli 2013, 10:23

Jau Michael

das ist wohl wahr, auch über Foren ist man auch auffindbar... aber das wissen wir ja, wenn wir uns mit der Materie auskennen...
Unser Eddy als IT Fachmann bei der BW hat da eine recht gute Ausbildung und viel Erfahrung und manch einer ( ich auch) kann von Ihm lernen.
Ich selbst habe schon Internet gemacht oder an den Unis an Programmen ( ARPANET) zum Austausch von Daten teilgenommen, als viele im Forum noch nicht geboren waren.
!970 dann habe ich bei amerikanischen IT Konzernen angeheuert um diese Firmen dann in Deutschland zu vertreten. Bis Anfang der 90 er Jahre war ich angestellt, danach eben selbständig.
Also ein wenig kannst Du mir glauben, dass es da schon Unterschiede gibt, ob ich in einem Forum aktiv teilnehme oder ob ich als Mitglied bei Facebook und Konsorten aktiver Networker bin.
Du stellst das recht vereinfacht dar.... was die Gefahren anbetrifft....
und kannst mich dennoch nicht dazu gewinnen bei den sozialen Netzwerken teilzunehmen.

Viele Grüsse
asx13

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 784

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. Juli 2013, 10:32

Lieber ASX13,

ich will niemanden überzeugen. Das ist schlichtweg meine Einstellung, meine Meinung zu den Dingendie niemand aufhalten kann. Sehr einfach aber wahr. Ihr glaubt doch nicht im ernst das meine Wenigkeit irgendeine Sau intertessiert, geschweige es lohnt mich auszuspionieren. Und wenn schon, mir egal.

Du brauchst heute nur bei einem läppischen Preisausschreiben teilnehmen, einen Kredit bei der Bank nehmen, eine Zeitschrift abonieren, ehrenamtlich im Verein tätig sein, TV Abo Sky, Handyvertrag, geschweige denn an einer Umfragen teilnehmen - deine Daten landen automatisch in Datenbanken die du nicht mehr kontrollieren kannst. Und da wird dann Kohle gemacht und schön deine Daten ausgetauscht.

Grüße BigM

P.S.: Überlege mal - schon das du Eddy mit IT und diesem Forum in Verbindung gebracht hast - schon passiert :whistling:
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



gelöschter User

unregistriert

16

Donnerstag, 18. Juli 2013, 10:50

Persönliche Daten

eine Zeitschrift abonieren, ehrenamtlich im Verein tätig sein, TV Abo Sky, Handyvertrag, geschweige denn an einer Umfragen teilnehmen - deine Daten landen automatisch in Datenbanken die du nicht mehr kontrollieren kannst.
Nicht ganz korrekt, da man die Nutzung der Daten in den Datenbanken der Firmen schon bei der Einwilligung erheblich einschränken kann. Man muß nur darauf achten...! Und das ist der Punkt!
Auch kann ich von jeder Firma die Löschung meiner Daten verlangen, wenn diese nicht mehr für die "Geschäftsbeziehung" notwendig sind.
Zudem gibt es "Robinson-Listen" etc. etc. pp. !
Also, es gibt schon genug Möglichkeiten, man muss sie aber auch nutzen!
Gruss
Desaster

gelöschter User

unregistriert

17

Donnerstag, 18. Juli 2013, 11:12

und es ist schon

ein Unterschied, ob ich mir mal etwas im Internet bestelle, Bestellungen mit einem Email Konto abwickle, Anfragen und Reklamen auf ein anderes Konto verbannt habe, oder ob ich meinen jeweiligen Standort in Smartphones entweder an Google oder Apple mitteile, bzw. es zulasse, ob die eine Standortbestimmung wie bei Facebook und Konsorten durchführen können....
Mein Streckenprofil und Kaufverhalten wird schon von mir persönlich eingegrenzt.... klar kennt AMAZONE mich und weiß was ich kaufe, aber ob und wann ich wo surfe, würde zwar auch bekannt sein, aber mithilfe anderer Computer und IP Adressen gibt es da ausreichend Möglichkeiten, sich etwas mehr als normal zu anonymisieren.

Lieber Michael, ich weiß, dass Du mich nicht überreden wolltest Facebook Kunde zu werden, dieser und die vorangegangenen Beiträge sollten ja auch nur AUFWECKEN... nicht jeder von uns hat den IT Background.
Ich warne nur vor der Leichtgläubigkeit ....

in dem Sinne
Jeder oder Jede wie er/sie/es mag
und viel Spaß im Forum.
ASX13

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 784

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 18. Juli 2013, 11:15

Hi Desaster,

dies ist mir alles bekannt und ein paar Tricks und Kniffe ebenso. Aber dann vertraust du natürlich darauf dass die Firmen auch dem Folge leisten bzw. die Datenbanken deinen Austrag auch übernehmen. Wie ist es mit dem krimminellen Ehrgeiz mancher Zeitgenossen? Wie oft bitteschön sind Daten weitergegeben/ -verkauft worden? 8)

Gr. BigM
P.S.: Ich weiß Willi. Ich weise auf das reale Leben hin. Du kannst nix ausschliessen, gänzlich. Nur versuchen besser damit umzugehen und etwas einzuschränken.
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!