Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gelöschter User

unregistriert

41

Sonntag, 23. Oktober 2011, 13:09

Protest

Hallo,
wie ihr an den ausführlichen Stellungnahmen von Gladstone sehen konntet, hat er euren Protest ja auch mit Bedauern zur Kenntnis genommen und gleichzeitig versucht, durch umfangreiche Erläuterungen die Vorbehalte auszuräumen.
Es sollte nun aber nicht versucht werden den Eindruck zu erwecken, uns wäre eure Reaktion egal, um so eine negative Stimmung im Forum, gegen die Entscheidung des Betreibers, zu schüren!
Es bedarf hier keiner "Aktionen" um die vorgebrachte Kritik zu untermauern, sie ist angekommen.
Es wäre angebracht, zu einer sachlichen Diskussion zurück zu finden.
Gruss
Desaster

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 758

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 23. Oktober 2011, 16:26

Nööö nicht Protest ...... Handeln aufgrund von Erneuerungen vielleict?

Moinsen,

die Gegenargumente sind zahlreich von Mitgliedern unseres nunmehr "alten" ASX-Forums und ausreichend sowie sachlich vorgetragen und erörtert worden. Die Argumentation und die Begründungen von Gladstone und Desaster sind auch bei mir und ich denke sage auch mal bei uns angekommen. Was soll man denn nun noch diskutieren, wenn bereits die Weichen gestellt worden sind und der Zug weiterrollt :?:

Ich denke es wäre nun angebracht ein Fazit zu ziehen und einfach anzusagen wohin es hier gehen soll. Wohin auch immer. Die Reaktionen oder was auch immer, der Mitglieder hat und muss man dann auch hinnehmen und verantworten. So ist das Leben.

Gruß BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



gelöschter User

unregistriert

43

Sonntag, 23. Oktober 2011, 17:58

Fazit ?

Ich denke es wäre nun angebracht ein Fazit zu ziehen und einfach anzusagen wohin es hier gehen soll. Wohin auch immer. Die Reaktionen oder was auch immer, der Mitglieder hat und muss man dann auch hinnehmen und verantworten. So ist das Leben.
Hallo,
wohin es gehen soll wurde ausführlich beschrieben:
- Eine Erweiterung des bestehenden ASX-Forum (Haupt-Forum) um die Unterrubriken für die geplanten Schwester-/Brudermodelle, da diese zu 90 Prozent auf dem ASX aufbauen und lediglich Abweichung beim Front-/ und Heckdesign, sowie zusätzliche Motoren bieten.

- Es gibt kein "altes" ASX-Forum, denn das bisherige Forum bleibt weiter bestehen, es wurde lediglich erweitert.

- Die Reaktionen der Mitglieder, die in diesem Fall für uns allerdings vollkommen überraschend waren, müssen wir hinnehmen, das ist richtig.

Im Prinzip bleibt alles wie es bisher war, nur erweitert um die Sicht auf die ASX-Plattform-Nutzung der Mitsubishi-Kooperations-Partner.

Es bleibt unklar und nebulös, was uns dieses Posting nun sagen will/soll.

Gruss
Desaster

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 758

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:26

Hi Desaster,

das weißt du schon ..... ganz genau. Nimmt hin, friss und stirb. Die Würfel sind schon längst gefallen.

Leider ...
Gruß BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



dragon63

Youngtimer

Beiträge: 69

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 150 PS 4WD Diamant Farbe Rot

Wohnort: LÖ

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:28

Es bleibt unklar und nebulös, was uns dieses Posting nun sagen will/soll.

nu die " Moderatoren" und Admi machen was "Sie" für richtig halten, das soll glaube ich gesagt werden, ganz einfach
"Ich bin ganz deiner Meinung,meine gefällt mir aber besser"

46

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:37

Regt euch nicht so auf, diese Bastapolitik sind wir doch seit kanzler Schröder gewohnt :D .
Spaß beiseite, ich würde mal abwarten wie sich das entwickelt. So wie ich das Peugeotboard einschätze, werden die meisten sich dort tummeln, denn das ist auch eine eingeschworene Gemeinschaft.

gelöschter User

unregistriert

47

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:48

Einschätzung Aussenstehender

Hallo,
diese Reaktion zeigt mir, das es immer noch nicht verstanden wird.

Deshalb will ich hier mal folgendes abschließend erläutern;

Die Entscheidung vom Betreiber, dieses Forum um die Unterkategorien der Schwester-/Brudermodelle zu ergänzen, kam für uns Moderatoren ebenso überraschend, wie für alle anderen Mitglieder.

Wir waren nicht in diese Überlegung/Entscheidungsfindung eingebunden.

Im ersten Moment war ich auch etwas überrascht und auch überhaupt nicht sicher, was ich davon halten soll.

Ich habe mir aber Zeit gelassen, die eventuellen Vor-/ und Nachteile gegeneinander abzuwägen und kam dann sehr schnell zu der Erkenntnis, das es für alle eigentlich eine "Win-Win-Konstellation" sein wird.

Dadurch, das die Schwester-/Brudermodelle in eigenen Unterkategorien geführt werden, wird es auch nicht zu Beeinträchtigungen im "Haupt-Forum" kommen.

Das "führende" Forum wird also weiterhin "unser" Forum bleiben.

Weitere Erklärungen werde ich zu diesem Thema nun nicht mehr abgeben, da eigentlich schon alles gesagt ist.
Gruss
Desaster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (23. Oktober 2011, 19:57)


Pirat

Youngtimer

Beiträge: 89

Fahrzeug: ASX Intense

Wohnort: Freital

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 23. Oktober 2011, 22:32

Hallo ASX Forum,-
ich denke ich bewege mich hier in Diesem und so sollte es auch bleiben, ich habe mich nur wegen dem ASX angemeldet und bin stolz darauf - was ich auch bleiben möchte, nichts gegen andere Marken, aber die sollen doch ihr eigenes Forum aufbauen, man kann ja mal was verlinken, aber die "Neue ASX Forum Statusanzeige" hat mich sofort verunsichert! Ich denke wir sollten bei unserem Forum bleiben, an sonsten verschwindet auch mein ASX Forum Aufkleber wieder von meiner Heckscheibe !!!

LG Pirat ?( :thumbdown: :cursing:

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 428

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

49

Montag, 24. Oktober 2011, 08:37

Ich denke es wäre nun angebracht ein Fazit zu ziehen und einfach anzusagen wohin es hier gehen soll. Wohin auch immer. Die Reaktionen oder was auch immer, der Mitglieder hat und muss man dann auch hinnehmen und verantworten. So ist das Leben.

Ich quote einfach noch mal bequemerweise mein altes Posting, weil da alles relevante drinsteht:

- die Gemüter sind nicht erregt und müssen sich nicht beruhigen - man schaut nur klar noch vorn und möchte das bewahren was momentan Stand der Dinge ist
Nach vorn schauen und Stand der Dinge bewahren schliessen sich für mich irgendwie aus. Evolution bedeutet per se Veränderung und das ist es ja auch, die Änderung ist jetzt wirklich kein Revolution. Ich hätte es ja noch verstanden, wenn ich das pinkfarbene Theme zwangsverordnet hätte :D . Aber zwei neue Subforen, um die zu erwartenen Postings über Citroen und Peugeot aus den reinen ASX-Foren rauszuhalten, zum Anlass zu nehmen, seinen ASX Aufkleber vom Auto zu rubeln, seine Bilder zu löschen und das Ende des Abendlandes auszurufen finde ich halt wenig zielführend. Aber okay, da darf jeder seine eigene Meinung haben.
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

50

Montag, 24. Oktober 2011, 09:35

Also ich denke das Problem liegt in erster Linie bei der für uns Mitgliedern sehr überraschenden Erweiterung. Es währe in einem doch eigentlich demokratischen Forum Sinnvoll gewesen mal im "Vorfeld" bei den Mitgliedern anzuklopfen, um die Meinung zu derartigen Subforen zu erfahren. Wie schon geposted bin ich auch nicht begeistert aber ich denke wir sollten erst einmal schauen wie alles funktioniert und nicht mit Kanonen auf Spatzen schiessen. Wenn wir im ASX Forum überrannt werden gibt es mit Sicherheit auch die Möglichkeit die Unterforen seperat ins Netz zu stellen.
L.G. chudzi54
:thumbsup: " Der wieder 'nen Roten fährt " :thumbsup:

ASX King

unregistriert

51

Montag, 24. Oktober 2011, 12:26

Also ich denke das Problem liegt in erster Linie bei der für uns Mitgliedern sehr überraschenden Erweiterung. Es währe in einem doch eigentlich demokratischen Forum Sinnvoll gewesen mal im "Vorfeld" bei den Mitgliedern anzuklopfen, um die Meinung zu derartigen Subforen zu erfahren.
genauso ist es, das hätte allen eine Menge Ärger und Schreiberei und dem Forum die gute freundschaftliche Atmospähre erhalten.

Gruß
ASX King

stoppelhase

Haudegen

Beiträge: 149

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD Intense Island-Weiß, AHK

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 24. Oktober 2011, 15:02

Evolution oder Schöpfung

Ich würde hier nicht von Evolution reden, den es war ja ein Schaffensakt, der die neuen Foren hervorgebracht hat und keine Entwicklung die von sich aus geschehen wäre.
Aber davon abgesehen halte ich die Vorgehensweise von unserem Forums-Schöpfer für sinnvoller und zielführender als die Alternative. Diese wäre keine Subforen einzurichten und dann in einiger Zeit erstaunt zu sein, dass ASX-Verschnitt-Fahrer sich hier anmelden, weil davon auszugehen ist, dass die auch nicht aus Dummsdorf sind. Ich jedenfalls würde es genau so machen, ich würde mich mit meinem ASX-Verschnitt hier anmelden und Informaionen holen und posten, da die Technik ja die selbe ist und mir ähnlichen Problemen zu rechnen sein wird - zumindest bei den entsprechenden Motorisierungen.
8| Behandle die Leute so, wie Du von den Leuten behandelt werden willst. :!:

53

Montag, 24. Oktober 2011, 21:55

Tja, ist ein selbst gelegtes Ei. Mal sehen, ob es ein faules ist. Keine Ahnung, was im befreundeten Forum los wäre, wenn die Franzosen einmarschieren. Was den ASX betrifft, sind die Jungs (und Mädels) mit 200% bei der Sache...

ASX-FG

Gladstone

Pioneer Sergeant

  • »Gladstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 428

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 25. Oktober 2011, 07:21

Franzosen einmarschieren, dieses militärische Wording finde ich noch immer herzallerliebst :D Wir schauen jetzt einfach mal, wie sich das entwickelt, in aller Regel wird nichts so heiss gegessen, wie es gekocht wird und falls es doch zu veritablen Störungen und Irrtümern kommen sollte, überlegen wir uns was. Kommt Zeit, kommt Rat.
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

55

Dienstag, 25. Oktober 2011, 21:55

Ich würde hier nicht von Evolution reden, den es war ja ein Schaffensakt, der die neuen Foren hervorgebracht hat und keine Entwicklung die von sich aus geschehen wäre.
Aber davon abgesehen halte ich die Vorgehensweise von unserem Forums-Schöpfer für sinnvoller und zielführender als die Alternative. Diese wäre keine Subforen einzurichten und dann in einiger Zeit erstaunt zu sein, dass ASX-Verschnitt-Fahrer sich hier anmelden, weil davon auszugehen ist, dass die auch nicht aus Dummsdorf sind. Ich jedenfalls würde es genau so machen, ich würde mich mit meinem ASX-Verschnitt hier anmelden und Informaionen holen und posten, da die Technik ja die selbe ist und mir ähnlichen Problemen zu rechnen sein wird - zumindest bei den entsprechenden Motorisierungen.
stoppelhase, Du hast genau den Punkt auf das i gebracht! Dies ist allemal die bessere Lösung mit den Unterforen, als eine schleichende Unterwanderung des Hauptforums, was aber meiner Meinung nach einer Nachbesserung bedarf ist die neue Namensgebung fürs Hauptforum :!: Ich hoffe da läßt sich noch was machen :!: :!:
Gruß wowie25

Ösi-ASX

unregistriert

56

Dienstag, 1. November 2011, 21:48

uiuiuiui ... Liberale gegen ASX-Patrioten! Und ich hab das Duell total versäumt!

Aber wie es scheint herrscht wieder Frieden ...

Und französische Flagge gibt es auch noch keine, die man schwenken könnte! ;-)))

LG, Ösi-Asx

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 758

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 1. November 2011, 21:50

Und französische Flagge gibt es auch noch keine, die man schwenken könnte! ;-)))
Gott sei Dank :D
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



Ösi-ASX

unregistriert

58

Dienstag, 1. November 2011, 22:36

ist der auch hier Mitglied im Forum? Oder ist der gar Moderator???
8|
:wmat:

gelöschter User

unregistriert

59

Dienstag, 1. November 2011, 22:46

Mod

Du hast nach mir gefragt?

Ösi-ASX

unregistriert

60

Dienstag, 1. November 2011, 22:54

Ich weiß nicht, ob BigM dich so verkennt ...

*ggg*

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen