Du bist nicht angemeldet.


gelöschter User

unregistriert

1

Freitag, 22. August 2014, 07:07

Wackelnder Tisch - Mathematik hilft

Hallo,
wer kennt es nicht, ein Tisch wackelt.......!
Früher hat man da z.B. einen Bierdeckel o.ä. unter das betroffene Tischbein geklemmt, Heutzutage löst man das Problem mit Mathematik:



Gruss
Desaster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (22. August 2014, 09:00)


ASX Inform

Knight of the Garter

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. August 2014, 10:45

Wackelnder Tisch - Mathematik hilft

Hi Eddy,

in der Praxis schon immer so gemacht. :thumbup:
Jetzt kann ich auch endlich mathematisch begründen warum das so funktioniert. :thumbsup:

Gruß und schönes WE
ASX Inform

3

Freitag, 22. August 2014, 21:48

Machmal hilft auch rohe Gewalt. Einfach ein Bein abbrechen - ein Tisch mit drei Beine kann nicht kippeln.