Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gelöschter User

unregistriert

1

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:10

das Internet im Auto

wird seit geraumer Zeit bereits benutzt... sei es beim Empfang von Messages auf dem Smartphone oder auch bei Internetsuchen des Beifahrers.
Die Automobilhersteller benutzen bei einigen Modellen ja auch das Internet und mehr und mehr Internet Radios werden mitlerweile angeboten.
Das alles aber spielt sich noch bei relativ niedrigen Geschwindigkeiten ab und selbst das viel gelobte LTE Verfahren ist im Vergleich zu einem neuen Standard, den Samsung nun testet, wirkt wie Internet im Zeitlupentempo.
Ich denke mal in absehbarer Zeit werden wir uns vielleicht an den Standard 5G gewöhnen müssen.

Klick

ASX13

gelöschter User

unregistriert

2

Dienstag, 21. Oktober 2014, 21:29

Internet im Auto

Tja, und das wird immer mehr zur Kehrseite der Medaille:

Klick

Auch die Untersuchung von "Alleinunfällen" und unklaren Unfallhergängen ergibt immer öfter, das Mobilgeräte (Telefon, Tablet) wohl Unfallursache waren/sind.

Eine Abfrage beim Provider bringt hier oft Klarheit darüber, das Mobilgeräte zur Ablenkung geführt haben.

Desaster