Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gelöschter User

unregistriert

1

Montag, 22. August 2011, 00:13

Profildaten / Sicherheit im Internet

Hallo Freunde, eben habe ich auf dem E-Mail Weg eine Mail bekommen, wo ich den Absender leider nicht identifizieren kann, da er vergessen hat sein Pseudo zu hinterlassen.

Seinen Beitrag fand ich aber so wichtig, dass ich den Beitrag allen vorstellen möchte. Den Vorschlag werden wir mit dem Administrator bereden und evtl. kleine Änderungen vornehmen...

Hallo ASX13

Ich habe lange überlegt, ob ich diese Anregung schicken sollte.
Meiner Meinung nach, sollte das Profil mit möglichst wenig Daten gefüllt werden, oder die Profile sollten standartmäßig nur von Freunden einsehbar sein. Ebengrade konnte ich wieder extrem viele Zugriffe auf Themen wie z. B. Urlaubsgrüße beobachten.Wenn dann auch noch das Profil mit kompletter Adresse ausgefüllt ist, reicht ein klick auf Street View um zu wissen ob sich ein "Besuch" lohnt.
Liebe Grüße


Meine Anmerkungen dazu:

Schön ist es schon, wenn das Profil mit einigen Daten ausgefüllt ist, wie Fahrzeugtyp und weiteren technischen Daten. Auch ist der Wohnort oder die Region immer gut, so weiss man woher das Mitglied in etwa kommt. Wenn jemand seinen Vornamen eingeben mag, auch schön, aber ich stimme dem Unbekannten Schreiber zu, ein Nachname muss nicht rein, auch keine Handy oder Telefonnummer. Wer sein Alter sagen mag... auch ok... aber der " Warner" vor zuviel Daten hat Recht. Jeder von uns schreibt gerne mal... wir fahren jetzt in Urlaub usw... und dann ist schnell mal ein "Mitleser"bereit, vielleicht auch mal einen Besuch abzustatten. ( Mit MITLESER meinte ich keinen von uns Mitgliedern... aber das Forum kann von jedermann weltweit gelesen werden, ohne dass der Mitleser Mitglied im Forum ist.)

Wer unbedingt seine persönlichen Daten an Freunde hier im Forum geben möchte... da gibts ja auch noch den Weg per PM oder E-mail diese Daten auszutauschen....

Danke für die E-mail....

gelöschter User

unregistriert

2

Montag, 22. August 2011, 08:29

Profildaten / Sicherheit im Internet

Hallo,
der Hinweis des Mitgliedes ist grundsätzlich richtig, doch gibt es in den Einstellungen bereits die Möglichkeit unter:
- Profil bearbeiten - Einstellungen - Privatsphäre -
die Profildaten nur für Freunde sichtbar zu machen.

Folgende Einstellungen können durch einen Haken in dem Feld vor der entsprechenden Auswahl vorgenommen werden:

- E-Mail-Adresse verstecken
Soll deine E-Mail-Adresse für die Öffentlichkeit ausgeblendet werden?

- Profil nur für Freunde sichtbar machen
Aktiviere diese Option, wenn dein Profil nur für Freunde zugänglich sein soll.

- Freundschaftsangebote zulassen
Dürfen dir andere Mitglieder Freundschaftsangebote senden?

- Freundeliste öffentlich im Profil anzeigen
Aktiviere diese Option, wenn du die Freundeliste in deinem Profil öffentlich sichtbar machen möchtest.

Es hat also jedes Mitglied bereits jetzt die Möglichkeit, seine Privatspähre durch entsprechende Einstellungen zu schützen.
Weiteren Handlungsbedarf sehe ich hier deshalb (im Moment) nicht.

Gruss
Desaster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (22. August 2011, 08:57)