Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASX Inform

Knight of the Garter

  • »ASX Inform« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Juni 2013, 21:17

Mitsubishi-Ersatzteilnummern

Hallo,

ich suche die Mitsubischi Ersatzteilnummern für das Tagfahrlicht- und das Nebelscheinwerfer-Relais. ?(
Kann da vielleicht jemand mit dienen? :thumbup:
Vielen Dank. :thumbsup:

Gruß
ASX Inform

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 758

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Juni 2013, 21:44

Hilft dies weiter ...?

Gruß BigM
8)
»BigM« hat folgende Datei angehängt:
  • asx tfl.JPG (31,63 kB - 66 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Februar 2018, 21:11)
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



ASX Inform

Knight of the Garter

  • »ASX Inform« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Juni 2013, 21:57

Hallo BigM,

hilft leider nicht, das sind nur die Nummern für das Tagfahrlicht und die Spoilerecken.. :(

Gruß
ASX Inform

gelöschter User

unregistriert

4

Sonntag, 16. Juni 2013, 22:05

Hallo ASX Inform, Hallo Joachim

hilft leider nicht, das sind nur die Nummern für das Tagfahrlicht und die Spoilerecken.. :(
und es sind die Teile für den neuen ASX nach dem Facelift... der alte ASX hatte keine Ecken aufzusetzen.... und wenn ich Deinen Betrachte... ich denke Joachim Du hast das alte Modell so wie Big M , Desaster und auch ich....

Gruss Willi

ASX Inform

Knight of the Garter

  • »ASX Inform« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 16. Juni 2013, 22:13

Hallo Willi,

und es sind die Teile für den neuen ASX nach dem Facelift...

da hast Du Recht, aber die Relais würden bestimmt passen.. :thumbup:
Ich suche weiter.. :rolleyes:

Gruß
Joachim

gelöschter User

unregistriert

6

Sonntag, 16. Juni 2013, 22:25

Suchst Du nur das Relais

da hast Du Recht, aber die Relais würden bestimmt passen.. :thumbup:
Ich suche weiter.. :rolleyes:
dumme Frage Joachim... hast du in Deinem ASX keine Nebler mit den eingebauten TFL Lampen?
Nachtrag: Ich meine Du hast im November 2011 schon mal berichtet, dass Du dir Nebellampen nachgerüstet hast... scheinbar fehlt nur das Relais?


gruss Willi

gelöschter User

unregistriert

7

Sonntag, 16. Juni 2013, 22:47

Ersatzteile ASX

Hallo,
habe eine Quelle für Ersatzteile aufgetan:

Klick

Leider ist aber auf der Seite Schalter/Relais kein Nebler-Relais aufgeführt: Klick
Ich würde da einfach mal anrufen, die können bestimmt helfen. Evtl. ist das ein Relais, welches auch in anderen Fahrzeugen vorkommt.


Und wer mal etwas für den ASX sucht, der wird hier evtl. fündig.
Gruss
Desaster

ASX Inform

Knight of the Garter

  • »ASX Inform« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Juni 2013, 23:20

Hallo Willi,

dumme Frage Joachim... hast du in Deinem ASX keine Nebler mit den eingebauten TFL Lampen?

doch die habe ich. Allerdings habe ich die gebraucht bei ebay GB für knapp 10 Euronen incl. Versand geschossen und eingebaut. In 1 Jahr ist aber der erste TÜV-Termin fällig. Bis dahin müssen die Dinger leuchten. Sonst muss ich die Blindkappen wieder einbauen.. :thumbdown:

Nachtrag: Ich meine Du hast im November 2011 schon mal berichtet, dass Du dir Nebellampen nachgerüstet hast... scheinbar fehlt nur das Relais?

Mir fehlt jetzt noch der Kabelsatz und die beiden Relais.
Ich habe da jetzt einen Online-Händler klick mit recht guten Kursen gefunden, aber man kann leider nur nach Teilenummern suchen.
Die Nummer für den Kabelsatz habe ich.. Aber ich hab ja noch etwas Zeit.. Das wird schon noch.. :D

Gruß
Joachim

ASX Inform

Knight of the Garter

  • »ASX Inform« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Juni 2013, 23:32

Hallo Desaster,

es ist ja noch nicht so dringend.. Vielleicht lässt sich ja am 20.07 noch die eine oder ander Teilenummer finden..
Ansonsten suche ich weiter in der Bucht nach nem Schäppchen.. :thumbsup:

Gruß
Joachim

gelöschter User

unregistriert

10

Sonntag, 16. Juni 2013, 23:36

Ersatzteile ASX

Hallo joachim,
evtl. kann man ja das entsprechende Relais auf der Abdeckung der Sicherungsen identifizieren, da sind ja meist die Zuordnungen angegeben.
Werde da in den nächsten Tagen mal nachschauen.
Gruss
Desaster

ASX Inform

Knight of the Garter

  • »ASX Inform« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 17. Juni 2013, 20:43

Hallo Eddy,

die Nummern für die Relais habe ich jetzt gefunden. :thumbup:
Das sind die gleichen wie für die Hupe, Frontscheinwerfen oder Klimakompressor.
Der User Lehm1302 hatte ende 2011 mal ein Bid von seiner Relaisbox gepostet. :thumbsup:
Ich habe seine Box mit meiner verglichen und konnte so die benötigten Relais identifizieren.
Dabei habe ich aber auch noch gemerkt, das ich mit dem Preis für die bei ebay geschossenen
Neblern ganz schön daneben lag.. :huh: Das waren nicht 10 sondern 35 Euronen.. :whistling:
Aber jetzt ists egal.. :D

Gruß
ASX Inform

gelöschter User

unregistriert

12

Montag, 17. Juni 2013, 21:41

Hallo Joachim

na dann wirds ja keine so teure Angelegenheit.... diese Relais können ja nicht die Welt kosten...

Liegt denn der Kabelstrang bis zur Nebellampe vorne ?
und hast du bei der Nebelschlussleuchte , dem Drehschalter auch die Möglichkeit noch einmal weiter zu drehen um damit die Nebler vorne zu aktivieren?

ASX Inform

Knight of the Garter

  • »ASX Inform« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 17. Juni 2013, 22:12

Hallo Willi

diese Relais können ja nicht die Welt kosten...

die Relais kosten bei Bosch 8,60 EUR. Bei Mitsubishi denke ich mal um die 10 EUR.

Liegt denn der Kabelstrang bis zur Nebellampe vorne ?

Ich brauche noch einenzusätzlichen Kabelsatz, wobei ich noch nicht weiß ob der nur für das Tagfahrlicht- oder nur für die Nebel- oder für beides ist.
Da hab ich im Moment noch unterschiedliche Aussagen. Der Kabelsatz kostet ca. 30 EUR.

und hast du bei der Nebelschlussleuchte , dem Drehschalter auch die Möglichkeit noch einmal weiter zu drehen um damit die Nebler vorne zu aktivieren?

Die Möglichkeit mit dem Drehschalter ist gegeben, nur hab ich keine Ahnung ob das erst noch per MUT aktiviert werden muß..

Wenn ich neue Erkenntnisse habe melde ich mich ..

Gruß
ASX Inform

Max1511

Youngtimer

Beiträge: 76

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite (Orient Red), 2015er

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 10. Januar 2015, 22:10

Hallo

Ich habe gedacht, hier meine Frage zu stellen, da diese eigentlich dazu passt.

Als ich mein ASX bestellte, habe ich auch das Tagfahrlicht dazu bestellt, die BigM als Bild angehängt hat (Tagfahrlicht MZ380654EX + Spoilerecken MZ575709EX). Als der :) dies montieren wollte, hat er festgestellt, dass das Tagfahrlicht nicht ans Fahrzeug angeschlossen werden kann. Grund: Das Licht hat einen 4-poligen Stecker und das Fahrzeug hat einen 6-poligen Stecker. Somit nicht kompatibel. Der :) sagte mir dann, dass er eine Steckverbindung bestellen muss (ich nenn das Adapter). Mitsubishi hat dann aber die Bestellung im Dezember storniert/gelöscht, aus welchem Grund auch immer.

Nun wollte ich Fragen, ob jemand vielleicht die Mitsubishi-Ersatzteilnummer dieser Steckverbindung kennt oder Tipps hätte. Der :) möchte nun das Fahrzeug bei sich haben, um die Kabel genauer anzuschauen. Falls ich die Ersatzteilnummer hätte, hätte ich im Internet danach suchen können, ob diese Steckverbindung eventuell in einem anderen Land verfügbar wäre.

Gruss
Alex

gelöschter User

unregistriert

15

Samstag, 10. Januar 2015, 22:18

Ersatzteilnummer

Hallo,
Dein :) hat doch die Nr., da er das Teil ja bestellt hat, daher kannst Du ihn doch danach fragen. Wäre das Einfachste...!
Gruss
Desaster

Max1511

Youngtimer

Beiträge: 76

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite (Orient Red), 2015er

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 10. Januar 2015, 22:26

Werde ich ansonsten machen müssen. Ich wollte mir eigentlich der ganze Aufwand sparen, beim :) vorbeizugehen, wenn ich die Steckverbindung dann irgendwo gefunden hätte. Weil ansonsten brauche ich ein Ersatzwagen und muss dann, um den Fahrzeug zu bringen und abzuholen, früher von der Arbeit weggehen.

Gruss
Alex

gelöschter User

unregistriert

17

Sonntag, 11. Januar 2015, 10:48

Ersatzteilnummer

Hallo,
also in dieser Beschreibung

Klick

werden die 6 bzw. 8-poligen Stecker in eine Driver Unit gesteckt, die dem Set beiliegen sollte (siehe Seite 7).
Von daher wäre ein Adapter nicht notwendig....!

Die Installation der Spoilerecken ist hier beschrieben:

Klick

Ganz schön aufwendig das ganze.......! Da werden einige Arbeitsstunden nötig sein.

Gruss
Desaster

Max1511

Youngtimer

Beiträge: 76

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite (Orient Red), 2015er

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 11. Januar 2015, 13:04

Hallo

Vielen Dank für die PDF's :thumbsup: . Das Problem, dass mein :) hat, liegt vermutlich auf Seite 7, wie Du schon erwähnt hast. So wie ich aus den Bildern sehe, muss das Hauptkabelbaum der Lichter mit dem Fahrzeugkabelbaum angeschlossen werden. Und beide sind 4-polig. So wie mir der :) sagte, hat das Fahrzeug aber einen 6-poligen Anschluss, weshalb er das Licht nicht anschliessen kann ohne Adapter.

Und der :) sagte mir, dass die Lichter eigentlich nicht für mein Fahrzeug-Modell gedacht sind. Weiss zwar nicht mehr, ob es an der 2015er Version liegt, oder weil ich ein 1.6 habe. Er sagte, dass die anderen Modelle (1.8 / 2.2) anderst gesteuert werden. Ich als Laie verstehe das sowieso nicht.

Gruss
Alex

gelöschter User

unregistriert

19

Sonntag, 11. Januar 2015, 17:32

Stecker

Hallo,
sollte eigentlich kein Problem sein, da die Verkabelung der Leuchten (Main Harness) mit 4-poligen Anschlüssen an die 4-poligen Anschlüsse der Fahrzeug-Verkabelung (Vehicle Harness) angeschlossen werden:

Zitat Anfang

Connect the 4-pin female connector of the main harness to the 4-pin male connector of the vehicle harness
Zitat Ende

Also ich sehe da eigentlich kein Problem. Da es sich um ein originales Zubehör handelt, kann ich mir auch nicht vorstellen, das ein passendes/notwendiges Teil fehlen sollte.
Angegeben ist, das es für Fahrzeuge ab Modelljahr 2013 vorgesehen ist. Diesel oder Benziner spielt da keine Rolle.
Gruss
Desaster

Max1511

Youngtimer

Beiträge: 76

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite (Orient Red), 2015er

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 11. Januar 2015, 17:46

Hallo

Das ist mir klar. Aber am "vehicle harness" hat mein Fahrzeug einen 6-poligen Anschluss und keinen 4-poligen, so laut :) . Und das soll das Problem sein.

Gruss
Alex

Ähnliche Themen