Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gelöschter User

unregistriert

1

Montag, 27. Januar 2014, 16:07

Alte ASX Modelle mit AUX Eingang im Mittelfach

Hallo ASX Fahrer der Modelljahre. 2010 und 2011, die kein MMCS besitzen, und dennoch Ihr Smartphone per Bluetooth benutzen möchten auch für die Telefonate ( im Autolautsprecher zu hören)
Es gibt mitlerweile für " Kleingeld einen Bluetooth Adapter mit AUX Ausgang - passend zum AUX Eingang des ASX- und einer Stromversorgung per USB.
Ich hab das Teil noch nicht ausprobiert, werde es aber mal bestellen, um zu sehen wie die Verständigung denn klappt.
Ich denke das Problem wird sein, dass bei eingehendem Anruf man den Modus Schalter am Lenkrad erst auf AUX stellen muss um zu telefonieren, und dann vermutlich auch recht laut schreien muss, dass der Anrufer mich auch versteht, weil ja kein Mikrophone integriert ist.
Bei den Kosten von etwas unter 14,- Euro- Transport ist kostenlos- denke ich für mich, mal diese Spielerei auszuprobieren.
Eventuell ist die Lösung ja nicht mal schlecht, zumal wir im Mittelfach bei den alten ASX Modellen ja noch den Aux Eingang und 2 mal USB haben, sodass auch die Stromversorgung des Adapters gesichert ist. ( Hier der Link) KLICK ( Nebenbei soll auch die Navigation vom Handy aufs Radio übertragen werden..... ich bin mal gespannt )

Mal zum Spielen bereit verbleibe ich ( oder hat jemand hier im Forum schon mal so einen Adapter verbaut)
ASX13

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ASX13« (27. Januar 2014, 16:27)


BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 845

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. Januar 2014, 21:16

Hi Willy,

es gibt auch Ausnahmen davon, zumindest kann ich für die Intense Ausstattung sprechen. Der hat auch den Aux im Mittelfach aber die Standardradioanlage (kein MMCS) kann von Haus aus per BT mit dem Smartphone kommunizieren, auch zu erkennen an den Tasten unten links am Lenkrad.

Nur so mal by the way erwähnt. Aber sicherlich interessant für die Modelle mit den Radios ohne BT. Schätze mal die waren in den Ausstattungen Invite, Inform verbaut. However.

Gruß BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



gelöschter User

unregistriert

3

Montag, 27. Januar 2014, 21:41

Jau Michael

genau die meinte ich, hatte vergessen, dass es auch noch Versionen mit Bluetooth gab.
Nur so mal by the way erwähnt. Aber sicherlich interessant für die Modelle mit den Radios ohne BT. Schätze mal die waren in den Ausstattungen Invite, Inform verbaut. However.
Danke für den Hinweis
Gruss Willi