Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Karl-Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: Mitsubishi Outlander 2.4 Motion

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. März 2013, 08:00

SUBARU VIZIV CONCEPT "Next Adventure"

Zitat

Beim 83. Autosalon in Genf feiert ein neues Konzeptauto Weltpremiere: der Subaru VIZIV. Die Crossover-Studie soll einen Ausblick auf die Ausrichtung der Marke Subaru geben. Der Name leitet sich vom Slogan "Vision for Innovation" ab.










Sehr hübsch. Wird so niemals produziert, aber SO würde er mir gefallen ;-) Besonders die nach oben schwingenden Türen!

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. März 2013, 08:26

Schickes Teil !

Und ja die Türen könnten so bleiben ! Da fällt mir ein..... Hat eigentlich noch kein "verrückter" Ami einen asx umgebaut ? Die sind doch bekannt, dass die alles zerpflücken was auf den Markt kommt ! ( quasi US COZEPT : Aktiv Smart BOSSover ) mit LSDdoors , UBB, NOS, 8 Rohr Anlage, BLOWOFF Ventil und und und .....?

Liebe Grüße
Asx-Gauner
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ASX-Gauner« (6. März 2013, 14:10)


Gladstone

Pioneer Sergeant

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2013, 12:17



Schönes Teil!
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

Wulf

Greenhorn

Beiträge: 21

Fahrzeug: ASX 1,6 Benziner

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. März 2013, 12:26

Kommt gut,möchte aber gerne den Preis mal hören.
Bestimmt nicht billig! :whistling:

Jule

Ronin

Beiträge: 397

Fahrzeug: ASX 1,8 DI-D Intense 4WD, Panther-Schwarz, AHK abnehmbar, Sitzheizung nachgerüstet, Frontschutzbügel, Flankenrohre

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. März 2013, 12:27

Echt stylisch das Teil
Was es wohl mal kosten wird?

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 693

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. März 2013, 12:55

Für's Schwärmen ....... !!!

Hier noch ein fettes Video zum SUBARU VIZIV CONCEPT

Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BigM« (6. März 2013, 17:11)


Emzett

Greenhorn

Beiträge: 20

Fahrzeug: ASX 1.6 Intro Edition 2013 - perlmutt weiß

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. März 2013, 14:01

Ich würde den genau so nehmen! Absolut geniales Design - Innen wie außen!
...bin verliebt...

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. März 2013, 20:19

Hammer Teil :sagrin:
:thumbup:

Grüße,
White Beauty

9

Freitag, 8. März 2013, 10:03

Wenn die Designer spinnen ...

Hallo,

ich kann die seit 2010 in Mode geratene Minimalverglasung der Seitenfenster durch die Designer nicht nachvollziehen. Durchgängig bei fast allen Marken verkümmern sie zu reinen Sehschlitzen. Ich sehe da keine Praktikabilität. Eine Zeitschrift hat schon vor langer Zeit mal Designern auf die Finger geschaut :

http://www.auto-motor-und-sport.de/bilde…fotoshow_item=0

Heckscheiben sind bei manchen Autos ja schon nicht mehr vorhanden. Braucht man ja auch nicht, weil´s im Mäusekino piepst.

http://auto.de.msn.com/magazin/erlkoenig…en-stern?page=4

Kopfschütteln tut

Mayday

Gladstone

Pioneer Sergeant

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 8. März 2013, 10:11

Das hat ein bisschen damit zu tun, dass Auto = Schutz bedeutet. Kleinere Fenster suggerieren Geborgenheit im inneren. Daher auch der Trend zu immer größeren Autos - my Car is my Castle. Und BAB bedeutet Krieg. Anders ist die rücksichtslose Fahrweise von manchen auch nicht zu erklären.
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

gelöschter User

unregistriert

11

Freitag, 8. März 2013, 10:24

H Mayday

Heckscheiben sind bei manchen Autos ja schon nicht mehr vorhanden. Braucht man ja auch nicht, weil´s im Mäusekino piepst.
Nicht nur Heckscheiben und damit ein eventueller Rückspiegel im Auo fehlen..... VW hat es auf der Motorshow in dem 1 Ltr. Fahrzeug noch auf die Spitze getrieben, und auch auf die Seitenspiegel verzichtet, dafür aber Cameras integriert, die den Rückspiegel dann ersetzen. 2 Cameras, je eine links und rechts, und im Fahrzeug dann innen einen Monitor links und einen rechts.
Wer weiss was noch so alles kommt.....
Grüsse
asx13

gelöschter User

unregistriert

12

Freitag, 8. März 2013, 11:03

Verzicht auf "normale" Rückspiegel

Halo,
eine gefährliche Entwicklung, die sich da abzeichnet! Geht voll auf Kosten der Sicherheit.
Im Moment ist es für die "Rennleitung" ja noch sehr einfach, defekte oder fehlende vorgeschriebene Rückspiegel zu erkennen, doch wie soll das bei Kameras dann funktionieren?
Auch der Einbau von Internet-Verbindungen für einen ständigen Austausch über Mail, Chat, SMS etc. macht mir große Sorgen, denn 40 Prozent der Fahrer sind bereits jetzt, ohne diese Gimmicks so abgelenkt vom Verkehrsgeschehen, das sie mögliche Gefahrensituationen nicht, oder nur sehr verzögert realisieren.
Was soll denn werden, wenn die Informationsflut im Auto noch weiter zunimmt.....!
Mir schwant Böses! X(
Gruss
Desaster