Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gelöschter User

unregistriert

1

Freitag, 27. Februar 2015, 10:58

Motorrad-Hersteller YAMAHA plant Auto-Produktion

Hallo,
nach Jahrzehnten der Abstinenz vom Autobau, plant YAMAHA nun wieder in die Produktion von Autos einzusteigen.

Klick

Motoren von YAMAHA werden wohl schon seit längerem in Fahrzeugen der TOYOTA-Tochter LEXUS verbaut. Das KnowHow scheint also schon einmal vorhanden zu sein...!

Gruss
Desaster

Beiträge: 343

Fahrzeug: 2/13 bis 9/13 Misubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec in Cool-Silber; seit 9/13 Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD Invite ClearTec in Tansanit-Blau, Dienstwagen

Wohnort: Nordharz

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 7. März 2015, 17:36

Der sieht putzig aus. Aber vom Lexus-Befeuerer zum Smart-Konkurrenten? Ob das gut geht? Für mich stünde Yamaha eher für einen kleinen, fiesen, schnellen und heftigen Supersportwagen, einen modernen NSU TTS.
"Freundlichkeit ist eine Sprache,
die Taube hören und Blinde lesen können."
Mark Twain