Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. Januar 2014, 22:27

Vom 206er zum ASX

Hallo an alle ASXler!



Ich möchte mich kurz vorstellen: Ehemaliger Peugeot 206-Fahrer...nun ein ASXler in Kawasamiblau (oder so). Model unbekannt (zumindest ein Glasdach und Xenon vorhanden).

Umbauten IST: Einige Lampen auf LED umgebaut, K&N Luftfilter (kein Pilz)

Umbauten SOLL (eher aber noch offen): Blinkerlampen vorn in Chrom, Innenraumbeleuchtung hinten (da Mitsu hier nicht mitgedacht hat und keine Lampe eingebaut hat (beim Glasdach zumindest), Softwareoptimierung, Distanzscheibchen, Tieferlegung (dezent 30/25).



Das reicht erstmal.



Wohne bei Stuttgart, bin aber oft in Berlin...eventuell bald wieder für immer in Berlin :D
Früher Peugeot 206 (siehe Avatar), jetzt einen ASX 1.6 ;)

gelöschter User

unregistriert

2

Sonntag, 26. Januar 2014, 22:35

Willkommen im Forum

Na dann mal herzlich willkommen im Forum!
nun ein ASXler in Kawasamiblau (oder so). Model unbekannt (zumindest ein Glasdach und Xenon vorhanden).
Aber welche Motorisierung Dein ASX hat, das kannst Du doch sicher sagen, oder?
Gruss
Desaster

gelöschter User

unregistriert

3

Sonntag, 26. Januar 2014, 22:38

Na dann Willkommen im Forum

Blacky206, und immer viel Spass am ASX, und eine knitterfreie Fahrt.

Mit der Ausstattung hast du zumindest eine Intense Ausstattung... falls Du Leder hast dann eben eine Instyle Ausstattung.

Viel Spass im Forum
ASX13

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 849

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Januar 2014, 22:49

Herzlich Willkommen blacki206,

und Glückwunsch zum kawasemi blauen ASX, Allzeit gute Fahrt und Spaß hier in der Community :thumbsup:

Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



5

Sonntag, 26. Januar 2014, 22:56

DANKE



Zu weiteren Fakten:



1.6er also 117PS und eine Intense Ausstattung.



PS: Alle Schriften und Logos sind am Heck entfernt worden. Rahmenlose Kennzeichenhalterung rundet das Ganze ab.
Früher Peugeot 206 (siehe Avatar), jetzt einen ASX 1.6 ;)

gelöschter User

unregistriert

6

Sonntag, 26. Januar 2014, 22:59

Software-Anpassung

1.6er also 117PS und eine Intense Ausstattung.
Danke für die Info.
Aber was willst Du bei einem Benziner ohne Turbo-Aufladung mit einer Software-Anpassung (denke mal Chip-Tuning) erreichen??
Spar Dir das Geld, wird kaum etwas bringen.
Gruss
Desaster

7

Sonntag, 26. Januar 2014, 23:15

Hatte es bei meinem 206er und war begeistert. Ist kein Chiptuning, zumindest soll kein Chip eingebaut werden. Es wird dabei die orig. Software angepasst. Auch wenn max. vielleicht max 10-15PS bringt...sprechen ein paar Fakten dafür:

Erhöhung des Drehmoments + unter Beibehaltung der gleichbleibenden Fahrweise wird der Kraftstoffverbrauch gesenkt.
Früher Peugeot 206 (siehe Avatar), jetzt einen ASX 1.6 ;)

8

Sonntag, 26. Januar 2014, 23:18

Ich finde meinen 1.6er ASX einfach zu lahm.. und da ist jede PS willkommen :)
Früher Peugeot 206 (siehe Avatar), jetzt einen ASX 1.6 ;)

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 849

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 27. Januar 2014, 10:08

OK - aber du machst aus einem lahmen Benziner, was man ja bei der Probefahrt hätte feststellen können, keinen Rennwagen. Ob die paar PS dich weiterbringen :?: In meinen Augen schmeisst du die Kohle zum Fenster hinaus. Warum hast du nicht gleich in den 1.8ter investiert ?( der geht ab und will es auch :D

Aber jeder wie er mag, Gruß BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



10

Donnerstag, 30. Januar 2014, 23:22

Zwei Gründe:

1. Ich wollte keinen Diesel!

2. Es war ein Vorführwagen (Preis-Leistung hat mich überzeugt)



Ob es sich lohnt oder nicht...es geht ja um den Spaßfaktor, wenn der ASX dann bißchen mehr "durchdreht". Mal anders gesagt: lohnt es sich für mehrere hundert Euro ein paar Rohre/Bügel aus Edelstahl rund um den ASX zu befestigen? ;)
Früher Peugeot 206 (siehe Avatar), jetzt einen ASX 1.6 ;)

ASXHamburg

Youngtimer

Beiträge: 54

Fahrzeug: ASX 1,6, silber Intro Edition mit abnehmbarer AHK

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 31. Januar 2014, 12:32

Wir haben jetzt 5.500 km gefahren. Nach km 4000 habe ich dem ASX jeweils 2 x 1/2h Vollgas gegönnt. :D Siehe da ;( nach dem Eindruck meiner Frau und mir is er etwas spritziger geworden. Und wenn man schnell beschleunigen will (Landstrasse überholen) sollte man soweit zurück schalten, dass mindestens 2500 1/min anliegen. Dann flitzt der ASX doch deutlich los.
Ansonsten rollt man eben dahin und freut sich dass man mehr als einen halben Liter weniger verbraucht als ein Scenic II mit 113 PS :P
Viele Grüße
Thomas

Für die Abi Angeber auf der Heckscheibe:
1974 Gefreiter 1982 Meister 2001 Opa. Für was hätte ich dann ein Abi gebraucht? :D

12

Samstag, 1. Februar 2014, 10:52

Gebe Dir Recht, erst so ab 2500 geht er gut ab.
Früher Peugeot 206 (siehe Avatar), jetzt einen ASX 1.6 ;)

Beiträge: 336

Fahrzeug: 1.8D 4WD "Instyle" -Karmin-Rot (Metallic)- LEDs_&_bel.Einstiegslogo USB-Zubehör, Prestige-III, Zubehörkatalognutzer

Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden (Hessen)

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. März 2014, 11:10

:D Hallo :D
auch hier ein herzliches Willkommen von mir 8)
-- aus dem Hessenland --
Kawasamiblau finde ich einfach eine schöne Farbe
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 11. März 2014, 22:30

Hallo >>blacki206<<,
ein herzliches Willkommen hier im ASX Forum. :thumbsup:
Allzeit gute und knitterfreie Fahrt. :thumbup:
Grüße,
White Beauty

Ähnliche Themen