Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

atlas2909

Greenhorn

  • »atlas2909« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,8 DI-D 4WD Instyle Leder + Navi + Panorama

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Februar 2015, 14:30

Ich bin jetzt auch ASX Pilot

Herzliche Grüsse aus Österreich

Ich bin schon einige Automarken gefahren jedoch ist das mein erster Mitsubishi. Ausgewählt wurde der ASX auf Grund der großteils positiven Bewertungen in diesem Forum und durch Erfahrungsberichte von Arbeitskollegen.

Optisch hebt sich der ASX ab von dem Einheitsbrei ab der heute im Windkanal gebaut wird.

Da ich den Mitsubishi ASX 1,8 DI-D 4WD Instyle Leder + Navi + Panorama als Tageszulassung zu einem günstigen Preis bekommen habe hoffe ich kein Montagauto erwischt zu haben.
Hauptgrund für den Umstieg war die Sitzhöhe und das damit verbundene bequeme Ein und Aussteig.

Positive erste Eindrücke:
-gute Sitze + Sitzheizung
-Heizung
-Licht
-Getriebe
-Rückfahrkamera
-Panoramadach
-Soundsystem

nicht so toll:

Kein Durchzug unter 2000 U/min
Verbrauch
Navi Bedienung

Gruss Leo :wmat:

hosch

Rallye-Champion

Beiträge: 279

Fahrzeug: 4WD 2.2 DI-D+ Diamant Edi+, AHK, perlweiß, Mod. 2016

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Februar 2015, 18:19

Allzeit gute Fahrt ...

... mit deinem ASX wünscht dir HoSch !
Als ich im letzten Urlaub einige :wmat: Alpenpässe mit meinem ASX surfen durfte, fand ich ihn eigentlich recht agil. Weit unter 2000 U/min sollte man ihn aber auch im 2. Gang nicht abfallen lassen - da hast du recht.

Insgesamt wirst du - denke ich - aber auch auf längere Zeit von den Vorzügen überzeugt sein!

Viele Grüße

HoSch

gelöschter User

unregistriert

3

Dienstag, 17. Februar 2015, 18:24

Herzlich Willkommen in der Community

Hallo,
Glückwunsch zum ASX in der besten Ausstattung.

Hinsichtlich Durchzug unterhalb von 2000 Umdehungen wirst Du sicherlich bald eine Verbesserung feststellen.
Einmal deswegen, da man lernt damit umzugehen, außerdem ist das Fahrzeug in der Einfahrphase und "lernt" gerade erst Deinen Fahrstil.

Noch viel Spaß hier im Forum.

Gruss
Desaster

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 849

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Februar 2015, 08:00

Servus Leo

nicht so toll:

Kein Durchzug unter 2000 U/min
Verbrauch
Navi Bedienung

Wie schon einige geschrieben haben, reine Gewöhnung. Was den Durchzug angeht wirst du erstaunt sein wie die Q3's, X3 usw. staunen und mit entsetzen feststellen müssen nicht die größten und dicksten auf den Straßen zu sein 8o :D was den Verbrauch angeht, kann ich nur sagen everything is relativ. Die Spanne reicht von 6 bis 7 Ltr. Verbrauch, kommt halt darauf an wie fährt der Fahrer :rolleyes:

Also Leo,
herzlich Willkommen in der Community, viel Spaß mit deinem ASX und Allzeit gute Fahrt.

Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



atlas2909

Greenhorn

  • »atlas2909« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,8 DI-D 4WD Instyle Leder + Navi + Panorama

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:14

Danke für Eure Antworten

Hallo zusammen

Gestern habe ich Winterreifen montiert ich hatte Glück noch einen ohne Reifendruckkontrolle zu erwischen jetzt werde ich am Freitag noch die Anhängevorrichtung montieren lassen und dann gehts los.
Auf den ersten Km hat die Verbrauchsanzeige bei mir einen Verbrauch von über 8l gemeldet, das erscheint mir in Anbetracht der Leistung doch ein wenig zu viel. Werde am Wochenende eine größere Runde drehen und dann weiss ich ob ich die Mitsubishi Techniker brauche oder nicht.

:wmat:

Gruss Leo

gelöschter User

unregistriert

6

Mittwoch, 18. Februar 2015, 11:19

Verbrauch

Auf den ersten Km hat die Verbrauchsanzeige bei mir einen Verbrauch von über 8l gemeldet, das erscheint mir in Anbetracht der Leistung doch ein wenig zu viel.
Hallo,
auf den ersten Kilometern ist das eher normal. Und die volle "Leistung" hast Du hoffentlich nicht abgerufen.....!

Gib dem Fahrzeug doch einfach ein wenig Zeit:
außerdem ist das Fahrzeug in der Einfahrphase und "lernt" gerade erst Deinen Fahrstil.
Gruss
Desaster