Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TKay

Greenhorn

  • »TKay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 2.2 Di-D 4WD Automatik

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. Januar 2016, 10:44

ASX Fahrer vom Niederrhein

Hallo zusammen,

ich bin kein "neuer" ASX´ler, habe zur Zeit einen ASX 1,8 DI-D+ Instyle im wunderbaren Kamin-Rot. Nach etwas über 2 Jahren und 85000 Km werde ich mich aber nun trennen und nächste Woche meinen neuen ASX Diamant+ 2,2 Automat entgegennehmen :) :)


Der 1,8er hat nie Mucken gemacht und ist wirklich ein tolles Auto, ich hoffe der 2,2er wird mir ebenso Freude bereiten.

Ich freue mich auf nette Kommentare und vielleicht Erfahrungswerte über den Automat.

Grüße, Toby

Beiträge: 335

Fahrzeug: Eclipse Cross Bj 2018

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Januar 2016, 10:49

glückwunsch,
hier ist dieses rot auch der renner.

grüsse jörg

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 849

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 9. Januar 2016, 11:14

Moinsen Toby !

Herzlich Willkommen in der ASX Community :thumbsup: und natürlich Glückwunsch zum Neuen 2,2er in Rot :rolleyes:

Schön das der ASX dich zu überzeugen wusste, so erging es mir auch, nur war mir der ASX als 2,2er zu teuer und das Angebot meines Freundlichen für mehr Auto in Form eines Mitsubishi Outlander III mit Komplettausstattung einfach unschlagbar :D

Allzeit gute Fahrt und viele Grüße BigM

Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!