Rückrufe ASX !

  • Guten Morgen,


    ich wurde von Denzel Österreich darauf hingewiesen, dass es ein neues Update gibt.


    "Mittlerweile wurde Herr XXXX über ein weiteres, diese Woche von Mitsubishi Motors
    herausgegebenes Software-Update für den ASX DI-D informiert, das auch auf
    die von Ihnen geschilderten Symptome Einfluss nimmt."


    Ich bekomms heut rauf.


    LG


    Peter


    PS: die angesprochenen Symptome sind u.a. Motorruckeln (Motor ruckelt)

  • Hallo,
    dann nimm bitte das Serviceheft zum Update mit, damit die Werkstatt das Update darin eintragen kann bzw. einträgt.
    Evtl. solltest Du darauf hinweisen, das Du es gerne eingetragen hättest. Manche Werkstätten "vergessen" das schon mal.
    Somit hätte man dann auch die offizielle Nummer und Bezeichnung des Update.
    Gruss
    Desaster

  • Update wurde nicht eingetragen mit dem Hinweis, dass das normalerweise nur gemeinsam mit dem Service gemacht wird.

    einen Schwachsinn hab ich auch noch nicht gehört. Im Inspektionsheft ist für die Updates im hinteren Bereich eine extra Rubrik, wo diese updates eingetragen werden sollen......


    grüsse asx13

  • Hallo,
    ich habe im Rahmen der Inspektion bisher kein Update aufgespielt bekommen.
    Diese wurden bisher immer außerhalb der Inspektion, meist aufgrund eigener Nachfrage, aufgespielt.
    Und es handelte sich dabei bisher immer um wichtige Updates (Ölvermehrung/Verkokung), die jeweils in das Serviceheft eingetragen wurden.
    Und da die Firma Denzel Dich ja offensichtlich, aufgrund der bestehenden Probleme mit den "Motor-Rucklern", umgehend informiert hat, scheint es ja auch ein wichtiges Update zu sein, das eben nicht bis zum nächsten Service warten kann/soll.
    Frag doch bei der Firma Denzel einfach mal nach.
    Gruss
    Desaster

  • Hallo,
    der Bereich im Serviceheft, in den die Updates und sonstige Besonderheiten eingetragen werden sollen, lautet:


    Übersicht der Service-/Rückrufaktionen


    So wurde hier zuletzt bei mir auch die Prüfung und der Austausch der LiMa eingetragen (Serviceaktion).
    Gruss
    Desaster

  • Man muss nach meiner Erfahrung immer darauf drängen, die Serviceaktionen eintragen zu lassen. ... Und selbst dann wird nicht immer alles eingetragen ....
    Schade eigentlich ...


    Gruss

  • Guten Morgen,


    ich hab meinen Wagen grad zum 45.000 km-Service gestellt, da hat mir der Meister mitgeteilt,
    dass es wieder ein Software-Update gibt. Keine Ahnung, welche Version das ist, aber im Oktober,
    wo bei mir der DPF gewechselt wurde, gab's die noch nicht.


    LG
    Peter

  • Hallo,
    na dann bitte bei der Abholung mal versuchen, dem :) ein paar Einzelheiten zum Update aus der Nase zu ziehen (Bezeichnung, welche Zielrichtung etc.). :D
    Gruss
    Desaster

  • Hallo,
    na dann bitte bei der Abholung mal versuchen, dem ein paar Einzelheiten zum Update aus der Nase zu ziehen


    Ich werd's versuchen.
    Ich hab diesmal sogar einen Zettel mit dem Titel "Rückholaktion Software-Update" unterschreiben müssen,
    leider hab ich die Details nicht erkennen können - Naja, war ja auch 7 Uhr früh und ohne Brille ;-)


    LG

  • Naja, war ja auch 7 Uhr früh und ohne Brille ;-)

    Hallo,
    dann wollen wir mal hoffen, das damit nicht auch noch ein Zeitschriften-Abo abgeschlossen wurde......! :P
    Eine Kopie dieses "Zettel" für die eigenen Unterlagen sollte wohl drin sein.....!
    Und wenn es sich tatsächlich um eine "Rückhol-Aktion" handeln sollte, dann müßte auch ein Eintrag im Serviceheft erfolgen.
    Du machst das schon..... :thumbup:
    Gruss
    Desaster

  • Engine Control Unit ? Also das Motorsteuergerät?
    Was bewirkt oder soll dieses Update bewirken? Hast Du das hinterfragt, PETER4483 ?


    Klar ist für mich, wenn ich im März zur Inspektion gehe, dass ich dieses Update auch aufspielen lasse, wenn es vom Werk für meinen ASX vorgeschrieben ist.
    Dennoch werde ich mir erlauben zu fragen, welchen Hintergrund es hat, welche Parameter verändert werden und warum?
    Spriteinsparung ? Abgasreduzierung ? Besseres Motormanagement ?


    Ohne Grund wird m.E. nichts unternommen, also müssen Hintergründe für dieses Update notwendig sein, und normalerweise begründet das Werk diese Update auch.


    Viele Grüsse
    ASX13

  • Habe ich es nicht gesagt:


    Zitat von »Desaster«
    Du machst das schon..... :thumbup:


    Danke! :thumbsup:


    Hahaha Danke für die Vorschusslorbeeren



    Was bewirkt oder soll dieses Update bewirken? Hast Du das hinterfragt, PETER4483 ?


    Hallo ASX13,


    nein, leider nicht. Der Meister war grad nicht da und ich hatte es eilig. Werd ihn mal anrufen.


    LG
    Peter