Hunde - Transportbox

  • hallo


    da unser asx erst im november kommt und ich ja ein bisschen zeit habe
    möchte ich eine transportbox für unseren hund selbst bauen
    ich war auch schon beim händler und habe den kofferaum ausgemessen
    aber so genau kann man den nicht ausmessen !
    nun meine idee
    wenn jemand eine box hat kann er sie doch einfach mal messen
    und dann die masse hier reinschreiben dann kann man die einfach
    nachbauen !
    habe mal ein bild angehängt so ginge es ja ganz einfach
    die wasserwage muss natürlich in der senkrechten sehen
    über eure meinung bin ich mal gespannt


    grüße harald

  • Hi,


    willst du eine Box die so breit ist wie der kpl. Kofferraum?


    Ich kann meine Hundebox morgen mal messen und dir die Maße senden.


    Gruß


    Olli125

  • hi, ich hab zwar keinen Hund mehr, aber früher sass mein Gordon Setter ganz normal im alten KFZ im Kofferraum, eine Wanne rein, dann kann der Hund auch mal nach aussen sehen.
    " Gitter zum Fahrgastraum, und das Thema ist erledigt..." Ich habe hier in einigen Galerien diese Gitter gesehen, Desaster hat glaub ich auch ein Gitter...
    Warum muss denn ein Hund in eine Box?
    Gut das ist Ansichtssache, aber meine Frage ist doch erlaubt oder?

  • hi


    ich habe hier noch schnell die adresse gesucht wo ich das material
    bestellt habe.
    hier die startseite
    http://s223399973.e-shop.info/…03knZrEwS8aGR&shop_param=
    habe mir diese verstellbaren steckverbinder 8stück gekauft
    http://s223399973.e-shop.info/…D72%26aid%3D3D3VGELENK%26
    dann hiervon noch 4stück
    http://s223399973.e-shop.info/…=cid%3D72%26aid%3D2D2V%26
    und dann noch diese aluprofile
    http://s223399973.e-shop.info/…=cid%3D12%26aid%3D1210%26
    den rest den ich noch brauche habe ich noch daheim


    grüße harald

  • hallo


    @ olli
    nein ich möchte nicht über die ganze breite des kofferraumes
    denke mal so die hälfte
    wenn man die box ja selbst baut hat man den vorteil man kann sie so breit machen wie mann will
    es geht nur um die tiefe also der boden und die schräge hinten dann die höhe noch das mass vom dach
    und die vordere seite ergibt sich von alleine !
    geht deine box genau in den kofferraum??



    grüße harald

  • das hab ich so gar nicht bedacht....
    Gut ich weiss nicht was sicherer ist, aber momentan muss ich ja auch nicht drüber nachdenken....
    Was sagen denn die einschlägigen Fachzeitschriften, wie man einen Hund am besten transportiert?

  • hi, ich hab zwar keinen Hund mehr, aber früher sass mein Gordon Setter ganz normal im alten KFZ im Kofferraum, eine Wanne rein, dann kann der Hund auch mal nach aussen sehen.
    " Gitter zum Fahrgastraum, und das Thema ist erledigt..." Ich habe hier in einigen Galerien diese Gitter gesehen, Desaster hat glaub ich auch ein Gitter...
    Warum muss denn ein Hund in eine Box?
    Gut das ist Ansichtssache, aber meine Frage ist doch erlaubt oder?


    hi
    na klar ist deine frage erlaubt :D
    wir haben unseren schon immer in einer box
    ich glaube bin mir da aber nicht ganz sicher das es da mittlerweile
    auch eine vorschrift gibt vom gesetzgeber her
    zumindest auf der rücksitzbank muss er angeschnallt sein
    es gibt da extra haltegeschirre .
    wir wollen aber auch die box wenn wir vom hundeplatz heimfahren oder mal
    vom sonntagsausflug (denn der hund ist fast immer mit dabei)
    also wenn er halt mal dreckig ist das er eben nicht den ganzen kofferraum einsaut!
    oder wenn du mal einkaufen bist und er ist dabei kannst du auch mal sachen
    noch in den kofferraum stellen
    hoffe mal es ist so gut erklärt


    grüße harald

  • Hallo,
    also der Gesetzgeber fordert beim Tranport von Hunden im Auto, das diese gesichert sind.
    Es gibt dafür verschiedene Möglichkeiten:
    1. Hund auf der Rückbank durch (Brust)geschirr mit dem Sicherheitgurt verbunden.
    2. Hund im Kofferraum mit (stabilem) Trenngitter zur Fahrgastzelle gesichert.
    3. Hund im Kofferraum in einer Hundebox
    Durch eine Hundbox werden Hunde natürlich auch daran gehindert, im Kofferraum Unsinn zu machen und an der Verkleidung bzw. den Sitzen zu kabbern. Es gibt Hunde, die neigen dazu.
    Gruss
    Desaster
    P.S.
    Ich nutze Version 2, da meine Hunde (Dobermänner) so ein wenig mehr Bewegungsfreiheit haben als in einer Hundebox.

  • Hi,


    das ist meine Doppel Box. Was für einen Hund hast du denn? Meine Hundebox siehst du in der Galerie, auf Seite 4, in der dritten Reihe von unten das zweite von links. :D

  • hab mal gegoogelt??


    Sowas soll um die 150 euro kosten...


    hallo
    ja genau sowas
    nur ist es so da wir eine nehmen möchten die ca. 50 cm breit ist
    ist sie immer in der höhe zu niedrig da sie ja 72cm hoch sein soll
    und wenn man sie selbst bauen kann dann kann man sie genauso groß machen
    wie halt der kofferraum groß ist !
    es gibt auch schon welche die man verstellen kann also an jedes auto anpassen
    kann nur die sind halt unverschämt teuer !
    habe doch jetzt kein geld mehr nachdem neuem auto :rolleyes:


    grüße harald

  • Hi,


    das ist meine Doppel Box. Was für einen Hund hast du denn? Meine Hundebox siehst du in der Galerie.


    hi
    wir haben einen australien sheperd
    ist die größe wie ein border-collie


    geht deine box genau rein ??


    grüße harald

  • ja das bild habe ich gefunden
    hast du unten noch platz weil da eine flasche liegt ?
    und die türen gehen so auf oder hast du was unter die box gelegt
    da der kofferraum ja eine ladekante hat .


    grüße harald

  • welches ich eingestellt habe :


    Transportieren Sie Ihren Hund sicher und komfortabel im Auto. Die Vorder-
    und Rückseite sind abgeschrägt, somit lässt sich die Transportbox
    einfach im Kofferraum verstauen. In der hohen Rückwand und den
    Seitenteilen sorgen Gittereinsätze für eine ständige Luftzufuhr und
    einer guten Belüftung. Einfache schnelle Montage laut beiliegender
    Montageanleitung. Mit weicher Thermoeinlage. * Abmessung (cm): Breite
    unten 65 cm, Breite oben 65 cm, Tiefe unten 92 cm, Tiefe oben 60 cm,
    Höhe 68 cm * Türöffnung je (cm): 45 cm x 64,5 cm


    wird mit oben stehendem Text beworben.. Gruss ....

  • Hi,


    unter der Box liegt nichts, bei der Schmitt Hundebox hat es genau gepasst mit der Ladekante das die Türen so aufgehen, ansonsten hätten wir eine teurere Box benötigt die genau für den ASX angfertigt hätte werden müssen. Die Flasche liegt nur ausversehen da, wir haben von der Bodenkante bis zur Ladekante noch so ca. 3-5 cm Platz.


  • hallo olli


    hast du schon gemessen
    ich weiß ich bin neugierig :D :D


    grüße harald

  • Hi Harald,


    sorry leider nein bin heute sehr spät von der Arbeit nach Hause gekommen, da war es leider schon dunkel. Ich messe die Box morgen versprochen