Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 946.

Donnerstag, 15. März 2018, 14:23

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Mitsubishi Eclipse Cross | 2018

Schickes Panorama im Hintergrund

Montag, 12. März 2018, 20:01

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Mitsubishi Eclipse Cross | 2018

Zitat von »ASXVoreifel« Kann doch nicht so schwer so eine einfache Frage nicht zu beantworten oder hat man seine Fahrzeugpapiere nicht am Mann/Frau Also ich hab meine im Auto und nicht am Mann. Halten aber ggf. andere User anders. Davon abgesehen, 1-2 Gänge runterschalten und tief durch die Nase atmen: Angepampt zu werden sorgt idr. recht zuverlässig dafür, zurückzupampen und davon hat keiner was.

Sonntag, 11. März 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Mitsubishi Eclipse Cross | 2018

Nunja, die ersten 10.000km hat man einen erhöhten Verbrauch - das legt sich.

Dienstag, 6. März 2018, 18:57

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Mitsubishi Eclipse Cross | 2018

Bilder sind immer willkommen

Mittwoch, 10. Januar 2018, 07:17

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Eclipse Cross vs. Subaru XV Modelljahr 18 vs. Toyota RAV 4 Hybrid Allrad

Admin-Hinweis: Wir fahren jetzt die Emotionen wieder zwei Gänge zurück und bleiben sachlich.

Dienstag, 2. Januar 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Schöne Feiertage und ein gutes Neues Jahr!

Auch von mir noch nachträglich einen guten Rusch ins neue Jahr

Montag, 2. Oktober 2017, 06:41

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Leichtes Ruckeln

Potentiell möglich wäre noch die Kupplung und der Geber - wenn die den Kraftschluss nicht mehr richtig herstellen kann, gibts auch ein Ruckeln. Allerdings für einen so jungen Wagen eher ungewöhnlich, zumal das der Meister bei der Probefahrt hätte feststellen müssen.

Mittwoch, 23. August 2017, 07:23

Forenbeitrag von: »Gladstone«

ADAC EcoTest 2017: Diesel im NOx-Ranking

Laut ADAC-"EcoTest" stammen die schmutzigsten Diesel von Importeuren. Hier kommen die saubersten und schmutzigsten Modelle und Marken im NOx-Ranking! Zitat Auch das Brennstoffzellenauto Toyota Mirai erhielt die Höchstnote. Fünf Benziner erreichten im Gesamtranking vier Sterne und sind damit laut ADAC in Sachen Umweltverträglichkeit ebenfalls empfehlenswert: Suzuki Ingnis 1.2, Mitsubishi Space Star 1.2, ... http://www.autobild.de/artikel/adac-ecot…ng-6938223.html

Mittwoch, 23. August 2017, 07:05

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Kunden zufrieden mit ihrer Mitsubishi Werkstatt

Zitat von »Amaterasu« [...] Bestätigt meine alte Aussage: Man kauft sein Auto nicht nach der Marke, sondern nach den Händlern/Fachwerkstätten in seinem Umfeld. Aber das ist schon eine ziemlich krasse Verdichtung an Inkompetenz. Da würde ich wahrscheinlich durchs Telefon krabeln und bei MMC mal ordentlich die Supportline durchpusten. Ansonsten ist ein vertraulicher, guter Schrauber Gold wert. Wenns dann noch ein kleiner Familienbetrieb ist, der sich förmlich den Hintern aufreisst, um mit Augenma...

Dienstag, 8. August 2017, 12:19

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Garantie - Verhalten Mitsubishi bei Rostbefall

Naja, da muss ich jetzt mal ne Lanze für die freien Werkstätten brechen. Ich geh mit meinem Outlander auch zu einem freien Meister, der früher ein Mitsu-Vertragshändler war. Werkstatt ist immer eine Sympathie- und Vertrauensfrage. Und gerade die kleineren Importeure wie Mitsubishi und Subaru haben jetzt nicht unbedingt das dichte Netz, um bei fehlender Sympathie einfach zur nächsten zur wechseln. Ich bin mit meiner freien Werkstatt ziemlich zufrieden, ehrlich, geradlinig, gutes Handwerk. Ändert ...

Dienstag, 8. August 2017, 08:57

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Garantie - Verhalten Mitsubishi bei Rostbefall

Ja, da muss man schlicht und ergreifen unterscheiden zwischen Garantie und Gewährleistung. Zitat von »Rostanfall« Bei der Heckklappe haben wir am Handgriff einen starken Rostbefall, wirklich gerne macht man da den Kofferraum nicht auf. Beim Radkasten haben wir durch den Rost ein etwa Daumengroßes Loch erhalten. Jetzt zu dem Punkt: Den Handgriff-Rost habe ich bei meinem Outlander auch. Bei frühzeitiger Bemerkung kann man mit Rostumwandler "äußerlich" noch etwas retten. Beim Radkasten muss ich mic...

Donnerstag, 3. August 2017, 17:20

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Der Gipfel - wie geht es nun weiter mit dem Diesel ?

Zitat von »ASXellent« Aus meiner Sicht sollten die Hersteller jetzt retten, was noch zu retten ist. Weg vom Diesel und mit Vollgas in Elektrofahrzeuge und Hybriden mit Benzinmotor investieren. Außer Europa wird niemand dem Diesel nachtrauern. Würde ich so nicht sagen, gerade die Japaner sind gerade extrem auf dem Dieselexpress aufgesprungen um ihr CO2 Problem in den Griff zu kriegen: Toyota, Mitsubishi, Nissan und sogar Subaru mit dem weltweit einzigen Boxer-Diesel geben da gerade richtig Forsc...

Freitag, 28. Juli 2017, 10:42

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Renault-Nissan ist die neue Nummer eins in der Welt

Ganz interessanter Artikel über den Mitsubishi-Allianzpartner und Mehrheitseigner Renault-Nissan: Renault-Nissan ist die neue Nummer eins in der Welt Zitat Die Allianz von Renault, Nissan und Mitsubishi Motors meldet für die ersten sechs Monate einen Absatz von 5,268 Millionen Stück und hat sich damit an die Spitze gesetzt. Volkswagen hatte schon zuvor einen Absatz von 5,156 Millionen Stück berichtet. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/un…t-15125846.html

Donnerstag, 27. Juli 2017, 15:13

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Next-Generation MPV: Neuer Mitsubishi Crossover-Van Xpander

Zitat von »tom735« Der Absatz von Minivans und Vans geht weltweit stark zurück... und Mitsubishi bringt den neuen Van Aber so hässlich wie der ist, kommt der eh nicht nach Europa. Das stimmt so tatsächlich nur für die europäisch-amerikanischen Märkte. Africa, Middle East und Asia boomen die Vans und kleinen Transporter weiterhin. Hyundais H-1 ist mit knapp 178.000 Sales 2016 ein echtes Schwergewicht.

Montag, 24. Juli 2017, 08:07

Forenbeitrag von: »Gladstone«

Next-Generation MPV: Neuer Mitsubishi Crossover-Van Xpander

In Indonesien launched Mitsubishi sein bisher als Concept XM präsentiertes Modell. Ob er hierzulande auch verfügbar sein wird, bleibt abzuwarten. http://www.mitsubishi-motors.com/en/inno…FBen_20170724_b

Sonntag, 2. Juli 2017, 08:46

Forenbeitrag von: »Gladstone«

ASX wirtschaftlicher Totalschaden nach 6 Jahren und 142000 km

Der ASX basiert auf dem IIer und beide nutzen die GS Plattform - die Ähnlichkeit ist ja innen wie außen augenscheinlich. Der IIIer kommt wie der neue Eclipse Cross von der neu entwickelten GF Plattform, die plugin-hybrid fähig ist.

Samstag, 1. Juli 2017, 14:34

Forenbeitrag von: »Gladstone«

ASX wirtschaftlicher Totalschaden nach 6 Jahren und 142000 km

Zitat von »peterh« Hallo, Zitat von »Gladstone« BigM kann dir da ein Liedchen von singen. Was willst Du damit sagen? ASXellent hats ja bereits gesagt: Unser Mod-Kollege ist als langjährigen ASX-Fahrer ebenfalls eine Klasse höher eingestiegen und hat sich den Outlander gegönnt und dem vernehmen nach, war es keine Fehlentscheidung. Ich fahr nach Outlander I nun aktuell den Outlander II, der dem ASX sogar noch näher kommt, und kann mich ebenfalls nicht beschweren.

Freitag, 30. Juni 2017, 21:53

Forenbeitrag von: »Gladstone«

ASX wirtschaftlicher Totalschaden nach 6 Jahren und 142000 km

Nunja, dann ist ja alles geregelt. Zumal der Outlander dich sicher über den ASX hinwegtrösten wird, BigM kann dir da ein Liedchen von singen.

Freitag, 30. Juni 2017, 07:04

Forenbeitrag von: »Gladstone«

... der erste Japaner

Der ASX hat zwar kein typisches Rostproblem, aber gerade wenns ohnehin ein privater Neuwagen mit geplanter, längerer Haltedauer ist, würde ich noch paar Euronen in die zusätzliche Hohlraumkonservierung investieren.

Freitag, 30. Juni 2017, 07:02

Forenbeitrag von: »Gladstone«

ASX wirtschaftlicher Totalschaden nach 6 Jahren und 142000 km

Moment. Kostenvoranschlag für Austausch/Teil waren 1.100€? Mit welchem Recht verlangt die Werkstatt jetzt 1.800€? Zum anderen: Zylinderkopfwechsel für 4000€? Hallo? Ich habe vor zwei Jahren meinen Zylinderkopf für 1800€ bei einer Mitsu Fachwerkstatt wechseln lassen, inkl. neuer Dichtung und generalüberholten Zylinderkopf. Also ich an deiner Stelle hätte da ein paar Fragezeichen.