Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 171.

Gestern, 14:19

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

RDKS - Reifendruckkontrollsystem

Also von meinem Bruder weiss ich, das er sich bei amazon? ein Gerät für ca. 30 € zum Selberanlernen gekauft hat, allerdings hat er nur Opels.

Gestern, 14:14

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Schmutzfänger vorn und hinten

Die, die man im Inet so bekommt, also nicht Originalteile, werden nach den Recherchen, die momentan auch betreibe, an den Befestigungspunkten der schwarzen Innenkotflügel befestigt, allerdings muss bei allen noch durchgebohrt werden, um entweder sogenannte Blechschrauben oder längere Kunststoffdübel reinzubekommen. Da die vorderen Kotflügel aber aus Kunststoff sind, hat dies auch keine Korrosion zur Folge.

Montag, 10. Dezember 2018, 20:16

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Mein ASX stinkt im Wageninneren nach Abgasen

Danke, wieder was gelernt (-fragt sich nur, was "s.jauer"s Händler so gelernt hat, das er den Kühler als Zusatzheizung benennt?)

Samstag, 8. Dezember 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Mein ASX stinkt im Wageninneren nach Abgasen

Zitat von »pavlos100« Einer bekannte hat mir erzalt das einer zusätzlich Heizung zu vorwärme eventuell gibt und daher die Abgase kommen konnte(wie bei seiner Audi A6). Kann das sein?hatte unsere ASX so was? lg Meinst Du evtl. eine Standheizung?

Samstag, 8. Dezember 2018, 14:54

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Doppel DIN mit Navi !

Also bei mir werden direkt unter dem Thread auch noch "Ähnliche Themen" angezeigt. Wenn Du Dich da vielleicht mal einliest...?

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20:17

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Standlichtlampe wechseln

Genau, beim Benziner reichen schlanke, kräftige Hände, da muss man nichts demontieren. Wenn man es das erste Mal geschafft hat und das Prinzip dann kennt, ist es recht einfach (vom Motorraum aus in die "Höhle" Richtung Scheinwerfer greifen, langes Kunststoffteil, ~ 1/4 Linksdrehung, gegen den Uhrzeigersinn)

Donnerstag, 29. November 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

ASX 2017 Basis Nebelleuchten nachrüsten

Wie ich schon vor einiger Zeit in einem anderen Thread zum gleichen Thema schrieb: LED Tagfahrlicht in den Nebelleuchten Donnerstag, 27. September 2018, 21:55 Ja gut, aber dann finde ich das Problem nicht unlösbar. Es gibt, bspw. bei EBAY , runde TFL die STVZO-konform sind. Die lassen sich mit etwas Bastelei in die Kunststoffblenden einbauen, ohne das man an der Stoßstange rumschneiden muss, die Blenden lassen sich ja bestimmt ausclipsen oder abschrauben. Sieht dann nicht original ASX aus, muss ...

Dienstag, 27. November 2018, 20:16

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Fragen von neuem Member

Zu Nr. 2 gibt es bei Youtube ein deutschsprachiges Video, wie man beim ASX die Türen mit Bitumen dämmt, da sieht man dann auch das Entfernen der Verkleidung und und weiteres Wissen dann auch. ASX Türdämmung

Dienstag, 27. November 2018, 20:10

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Navigation nicht aktuell

...wobei sich "lebenslang" nicht auf ein Menschenleben sondern auf die geschätzte oder durchschnittliche Lebensdauer des Geräts bezieht (Klugscheissermodus AUS).

Dienstag, 27. November 2018, 20:08

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

ASX 2017 Basis Nebelleuchten nachrüsten

Unabhängig vom Wollen oder Können, m.M. nach sind Nebler eh etwas sinnloses, die mir bisher bei keinem meiner Auto irgendwas gebracht haben, ausser den Strassenrand etwas auszuleuchten. Von daher würde ich im "entweder-oder"-Fall einfach auf die Nebelfunktion verzichten.

Montag, 26. November 2018, 20:16

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Suche Querträger für ASX ohne Dachreling

Billiger gehts nicht Macht gewisse Windgeräusche, aber für den Baumarkt reichts und wenn ich damit in den Urlaub fahre, macht die Dachbox eh Lärm.

Samstag, 24. November 2018, 08:41

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Rückrufe ASX !

Hallo ranue, unter dem Hebel sitzt eine Gummimanschette, die das Eindringen von Feuchtigkeit/Wasser in die Handbrems-Mechanik verhindern soll. Bei den alten Bremssätteln hat sie das nicht gemacht, mit der Folge, das die Welle, auf der diese Manschette und der angesprochene (handbremsbetätigte) Hebel sitzt, festgammelt und die Handbremse nicht mehr ganz aufmacht. Sofern Du bzw. Dein ASX dieses Problem bislang noch nicht hattest, war es wohl ausreichend, die verbesserte Manschette unter dem Hebel ...

Montag, 19. November 2018, 19:43

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Mehrfache unerklärliche Airbag-Fehlermeldung und ihre Ursache

Hallo, die nachfolgende Störung ist schon ursächlich behoben, ich schreibe es hier aber trotzdem noch rein, um a.) anderen, die auch mal dieses Problem haben könnten, zu helfen und b.) in der Hoffnung, das jemand vom Fach vielleicht noch ein paar erklärende Worte dazu sagen kann: Vor ein paar Tagen war ich beim Einkaufen. Nach dem Einkaufen und Losfahren ging zuerst die rote Airbag-Kontrollleuchte nicht aus, nach kurzer Fahrt kam im Display der der sinngemäße Hinweis "Airbagfehler - Bitte dringe...

Donnerstag, 15. November 2018, 20:56

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Laufleistung Benziner

Nachtrag zu meinem Beitrag vom Oktober: Ich war heute (mit 104.000 km) auf dem mobilen Prüfstand beim ADAC und habe mal die Stoßdämpfer testen lassen: Sind noch einwandfrei und entsprechen den Vorgaben.

Dienstag, 6. November 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Neuer ASX-Besitzer: Fragen

Zitat von »AustrianASX« Eine Frage noch zur Rückfahrkamera - wo zieht man denn das Kabel von der Heckklappe weiter in die Fahrgastzelle? Beim Subwoofer-Kabelverbau habe ich ja viel geschwitzt, es wäre interessant zu wissen, bevor ich loslegen sollte .. Ich bin in der Heckklappe oben durch die Gummi-Faltenbalg-Kabel-Durchführung durch, der" Karton"-Dachhimmel lässt sich leicht etwas herunterziehen, dann die Kabel an einem langen Kunststoff befestigt (Deckel eines kleinen Kabelkanals) und diesen ...

Dienstag, 6. November 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

ASX springt nicht an (Erst nach Starthilfe)

Zitat von »RS-Foto« Liegt ein stromführendes Kabel an Masse an gibt es einen Kurzschluss, der mit dem Durchbrennen der Sicherung quittiert wird. Ist die entsprechende Leitung nicht abgesichert, kann es zu einem ordentlichen Kabelbrand führen. Nein, ich will jetzt keine große Diskussion anzetteln, aber es war sowohl bei meinem Kollegen als auch bei mir so, wie ich es geschrieben habe und es war keine Sicherung betroffen.

Sonntag, 4. November 2018, 18:16

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

ASX springt nicht an (Erst nach Starthilfe)

Was auch sein könnte: Massekontakt, sprich, ein stromführendes Kabel ohne Isolierung liegt am Blech an. Das produziert Störungen in der Elektrik und zeigt beim Auslesen zig verschiedene Fehler an. Ich hatte es vor Jahren mit einem anderen Auto, als ich aus dem Baumarkt Randsteine im Kofferraum heimbrachte. Einer ist wohl irgendwann verrutscht, dann ging mein Auto beim Treten der Kupplung ständig aus, der Blinker hatte Standlicht usw. Zum Glück kam mein Elektriker-Nachbar dazu, als ich verzweifel...

Sonntag, 4. November 2018, 18:03

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Neuer ASX-Besitzer: Fragen

Hallo, das meiste ist von meinen Vorrednern schon gesagt, Rückfahrkamera habe ich mir aus ebay nachgerüstet, irgendein Set aus Kamera und Mittelspiegelmonitor, der auf den vorhandenen Mittelspiegel aufgeklipst wird, also ohne Anschluss an Radio oder dgl. Strom-Anschluß am Rückfahrscheinwerfer, das Kabel für den Monitor habe ich oben durch den Dachhimmel zum Spiegel gezogen. Später habe ich mir bei EBAY diverse einzelne Kameras direkt aus China gekauft, Stückpreis so um die 5 Euro und durchprobie...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:30

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

ASX springt nicht an (Erst nach Starthilfe)

Ja gut, ist so natürlich etwas schwierig nach zu vollziehen."Schlüssel rumgedreht - nichts" hört sich ja erstmal nach leerer Batterie an, aber ich nehme an, das es das nicht ist. Ein bisschen detaillierter solltest Du schon schreiben: Gehen die Kontrollleuchten an, tut der Anlasser, blinkt die Motorlampe, Ersatzschlüssel probiert?

Sonntag, 28. Oktober 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »Wolfobert«

Bilder einstellen

Also erst im Profil, wie von ASX-Minden geschrieben, hochladen. Dann dort das Bild anklicken, damit es angezeigt wird, und den oben angezeigten Link im Browser dann kopieren. Dann in deinem zu schreibenden Forumsbeitrag auf das Sonnenuntergangsbild klicken, dann kommt ein Eingabefeld, wo Du den Link einfügst, dann kommt es in Deinem Beitrag. (So mach ich es zumindest)