Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

amotion2017

unregistriert

1

Montag, 1. Mai 2017, 17:32

ASX-Testbericht in unserer Tageszeitung vom 29.04.2017

Getestet wurde der kleine Diesel/Top. - Überschrift: "Gesichtslose Wertigkeit nach dem Facelift" - Wenig Temperament, aber kein Verzichtsauto, sondern solides SUV-Mittelmaß.

+ wirkt wg. des Facelifts frischer denn je
+ mit der Masse kann er mithalten, für einen der vorderen Plätze reicht es aber nicht
+ raumökonomisch auf der Höhe der Zeit, aber kein Variabilitätsmeister
+ Top-Ausstattung bietet alles, was das Herz begehrt
+ Chrom, Softtouchoberflächen, Hochglanzplastik hauchen dem ASX Wertigkeit ein
+ so ist es vor allem der Preis, mit dem sich der ASX als interessante Alternative im Segment der Kompakt-SUVs empfehlen kann

- nur typisches SUV-Format an den Flanken
- kein Sparwunder und kein allzu großes Temperament
- bei hohem Tempo innen recht laut
- letztes Quäntchen präziser Rückmeldung fehlt auf Landstraßen
- bei Unebenheiten mitteilsamer Unterbau
- keine Assistenzsysteme
- stellenweise versprühen Hartplastikteile "Billig-Flair" (Quelle: WAZ/Funke-Mediengruppe v. 29.04.2017)

Gruß, amotion (finde es toll (meine ich wirklich ernst!!!), dass die den ASX nach 7 Jahren Bauzeit überhaupt noch getestet haben)