Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Yassemausi

Greenhorn

  • »Yassemausi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: ASX 2.2 DI-D AT 4WD

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. November 2016, 17:21

3. Wartung 2,2 DiD / 45.000 km

Hallo Liebe Forumsmitglieder!

Ich verfasse hier gerade meinen ersten Beitrag, weil ich mir unsicher bin, ob mein Angebot einer Mitsubishi-Vertragswerkstatt über die 3. Wartung bei 45.000km bei meinem ASX 2,2 Di-D AT 4WD Automatik wirklich korrekt sein kann?!? Das Angebot beläuft sich auf satte 574,91€! Das Angebot sieht wie folgt aus:

kostenlose Dialogannahme
ASX 2.2 DI-D AT 4N14 45.000KM paket

241,50€ Service nach Wartungsprotokoll von Mitsubishi durchgeführt incl. Batterie und Stoßdämpfertest
0,00€ Ventilspiel geprüft
103,82€ 5,8l PETRONAS Diamond Evolution C3 5W30 Tank
22,49€ Aktivkohle-Innenraumluftfilter
36,61€ Luftfiltereinsatz
9,15€ Oelfilter
1,48€ Dichtung-/Ölablassschraube
21,67€ Ventildeckeldichtung
32,88€ 4 x Dichtung
0,58€ Dichtring
1,17€ Schraube 6x55
3,00€ Kleinmaterial/Umweltabgabe

Alle Preise sind Nettopreise zzgl. USt.

Erscheint mir recht happig. Hat jemand von Euch Erfahrungen? Über Tipps bin ich dankbar!

LG

redhex

Greenhorn

Beiträge: 13

Fahrzeug: Outlander2 Bj.2008,Audi a2 und nun kommt der ASX dazu ",2,2 DI-D 4WD Automatik. HexagonLXT 180 und Hexagon GT250.

Wohnort: Marl

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. November 2016, 20:48

ca. 500 euro sagte mein Freundlicher.Eher günstiger. habe am 15 einen Termin.

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 695

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. November 2016, 07:29

Hallo Yassemausi,

sicherlich kannst du das Motoröl selber einkaufen (in Abstimmung mit Werkstatt und Öl gem. Vorgabe) bzw. das eine oder andere Teil (Ölfilter, Luftfilter, Innenraumfilter) woanders selber einkaufen. Sparst vielleicht 50, 60 oder 70 €. Den Posten AW's (Arbeitszeit), wird von Mitsubishi Deutschland vorgegeben, kannst zumindest überprüfen. Einfach mittels technischer Anfrage an Mitsu Deutschland (das ging mal über die MM - Homepage), dort anfragen welche AWs von Mitsu für die jeweilige Wartung (15/30/45/60 Tkm usw.) vorgegeben sind. Ich bekam damals nach einer Woche eine Rückmeldung, wußte aber was auf mich zu kam. So kommst du auf den Stundenlohn, der regional unterschiedlich ist. Damit wärest du dann aber auf der sicheren Seite was die Kosten AW's angeht. Aber dran drehen kannst du nicht viel mehr.

Grüße BigM

Ein Wartungsprotokoll/ RG 15 Tkm findest du hier >>LINK<<
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



hwg-bach

unregistriert

4

Donnerstag, 24. November 2016, 21:36

45000 Inspektion

Hallo,

ich habe für meine Inspektion incl. neuem TÜV und AU (zus. 99.-€) 525,53 € bezahlt.

Gruß Hans

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hwg-bach« (5. Dezember 2016, 20:33)


BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 695

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 25. November 2016, 08:36

Hallo Hans,

da du einen 2,2 Ltr. ASX fährst habe ich deinen Post hierher in den richtigen Bereich verschoben ;)

Viele Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!