Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bekanor

Rookie

  • »Bekanor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: ASX 2.2

Wohnort: bei Heilbronn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Juni 2017, 10:33

Motorkontrolle nach Vollbremsung

Moin,

gestern Abend musste ich aus etwa 100km/h eine Vollbremsung hinlegen bis kurz vor Stillstand(ABS, Warnblinker). Dabei gab es im Display eine Fehlermeldung bezüglich Getriebe und die Motorkontrollleuchte grinst mich nun an.
Anfangs wechselte die Fahrstufe nicht mehr, nach Motorneustart mit kurzem abwarten ging es wieder normal.

Ich vermute mal das die Automatik beim bremsen den Gang nicht rausgenommen hat oder dabei zu langsam war und daher überlastet/heiß geworden ist. Bevor ich morgen meinen :) besuche zum auslesen: hat hier jemand ähnliches gehabt? Kann hier jemand sagen das bei Vollbremsung aus höherer Geschwindigkeit alles normal verlief?


soweit schönen Sonntag
Beka, der nun 3000km auf der Uhr hat
Meine Mitsus:
Carisma 1.6 Benziner
Grandis 2.0 DID
Asx 2.2, hoffentlich noch lange

Bekanor

Rookie

  • »Bekanor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Fahrzeug: ASX 2.2

Wohnort: bei Heilbronn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. Juni 2017, 15:07

gut, keine Antwort bestätigt die Werkstatt.. :D

Fehler war: Getriebeübersetzung 5. Gang.
In der Datenbank offenbar nicht eingetragen, daher nicht verbreitet. Auf der Rückfahrt 2mal den Anker geworfen, alles gut.

War wohl nur ein kleiner Schluckauf.
Meine Mitsus:
Carisma 1.6 Benziner
Grandis 2.0 DID
Asx 2.2, hoffentlich noch lange

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 384

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. Juni 2017, 15:48

Prima daß es so schnell ging, man muß ja nicht jeden Fehler wochenlang erfolglos suchen ;)


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

hosch

Rallye-Champion

Beiträge: 279

Fahrzeug: 4WD 2.2 DI-D+ Diamant Edi+, AHK, perlweiß, Mod. 2016

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:15

Danke für die Information

Hi Bekanor,

vielen Dank für die Info. Zumindest kann man sich darauf einstellen, dass eine entsprechende Reaktion des Fahrzeugs möglich sein könnte.
Trotzdem wünsche ich Allen, dass der "Ankerwurf" überhaupt nicht notwendig sein sollte :D

Viele Grüße

HoSch