Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

61

Sonntag, 11. September 2011, 13:08

Ich muss immer lachen wenn manche über
1,6 Benziner so was schreiben wie lamé Ente.Ich glaube mit einem
Ferrari fährt ihr auch nicht.Ich frage mich,ob Ihr Autofahren
könnt.Auch ein Lamé Ente hat Gänge was bei bedarf zu schalten
ist.Und wenn ich richtig fahren würdet hättet ihr nicht so ein
misst hier erzählt. Sorry. Zwar keine frage das 1,6 bissi wenig PS
hat aber es ist echt nicht so das er lamé Ente ist und man kein Lkw
überholen kann.kommt wie gesagt drauf an wer damit fährt.Ich bin
voll zufrieden mit mein Benziner. Gegensatz zu Diesel ist der ruhig
und nicht so schmutzig.

Bravo,hervorragender erster Beitrag :D

ASX King

unregistriert

62

Freitag, 14. Oktober 2011, 19:37

Hallo ASX`ler
vor einem Jahr habe ich meinen ASX bekommen - bisher kein ausserplanmässiger Werkstattbesuch, nichts ist am klappern oder am knistern. Die Sitzbezüge sind ohne Gebrauchsspuren und auch der Lack ist noch so wie am ersten Tag. Top-Verbräuche: Landstr. bei 5,2 - 6,0 L, Autobahn bei Tempo 130 7,3 L, Autobahn bei 160 8,7 L : Durchschnittsverbrauch 6,5 L. Ein weiterer Pluspunkt sind die niedrigen Unterhaltskosten.
Nachteile = das laute Abrollgeräusch, da müsste Mitsu noch etwas ändern!! Vorher war ich ein bißchen skeptisch mich für einen Mitsubishi zu entscheiden ( Mitsu kurz vor der Pleite ), aber nach der Trennung von Daimler geht es nun wieder aufwärts. Dank dem ASX, der weltweit für hohe Verkaufszahlen sorgt, immerhin seit letztem Jahr wieder in den Schwarzen Zahlen. Respekt, in den nächsten Jahren stehen uns noch einige interessante Modelle ins Haus.
Nun wieder zurück zum ASX - ein tolles Auto, auch vom Design würde ich ihn jederzeit wieder kaufen und jedem anderen würde ich das auch empfehlen.

Gruss aus Brandenburg

[list][/list]

seppel

Greenhorn

Beiträge: 6

Fahrzeug: ASX 1.6 EDITION

  • Private Nachricht senden

63

Donnerstag, 3. November 2011, 21:55

Heute war ich auf einer Autobahnetappe zum ersten Mal über 10 Liter (Distanz: ca. 80 km)

Die hat er sich bei den Fahrleistungen dann aber auch verdient :love:

Das Thema "lahme Ente" ist für mich damit widerlegt :D

Schönen Gruß aus Mainz 8)

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 321

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

64

Samstag, 5. November 2011, 12:30

Freue mich schon auf meine Probefahrt. Die Kaufentscheidung auf dem Papier ist prinzipiell schon für den ASX Benziner gefallen, eure Meinungen bestätigen mich in einigen Punkten.

Schaun mer mal was daraus wird ;)


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

Mikka

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Benziner Jubilee Edition

Wohnort: Freiburg

  • Private Nachricht senden

65

Samstag, 5. November 2011, 14:19

Ich bin jetzt nach 23 000 KM immer zufriedender und bereue es nicht diese Wahl getroffen zu haben. Der Motor läuft rund, zuverlässig und wenn man nicht schaltfaul bleibt auch recht sportlich. Aber auch untertourig lässt er sich ganz prima und sehr spritsparend durch den täglichen Verkehr fahren.
Liebe Grüße, Mikka :wmjp:

weinshi

Greenhorn

Beiträge: 15

Fahrzeug: 1.6 ASX Intense, granitbraun

Wohnort: Jena

  • Private Nachricht senden

66

Samstag, 5. November 2011, 14:39

So, ich bekomme meinen Benziner nun nach fast 2 Wochen (ASX stand bis jetzt beim :D ) morgen endlich übergeben. Mich haben auch die Erfahrungsberichte überzeugt, den Benziner zu kaufen. Bei ca. 25000 km in 3 Jahren, die ich mit meinem letzten PKW gefahren bin, die beste Entscheidung.

tilly

Youngtimer

Beiträge: 70

Fahrzeug: ASX Invite 1.6 mit MMCS, granite brown

Wohnort: Basel

  • Private Nachricht senden

67

Samstag, 5. November 2011, 23:50

einfach losfahren und die fahrt durch landschaft oder stadt geniessen!
ich habe meinen gestern bekommen, habe frau und tochter geschnappt und bin losgedüst. es ist ein bisschen wie "schweben", macht einfach riesenspass und ist sehr chillig!
heute wurde mit ihm einkaufen gefahren, dann bekam er eine kleine verschnaufpause und später ging es wieder ab auf die landstrasse.
ein paar km autobahn hat er auch schon hinter sich. alles easy!
einpark(ier)en ist noch ein bissl gewöhnungssache, klappt aber problemlos.
morgen geht's weiter...

@weinshi, viel spass und schönen sonntag!
Love That Car


ASX King

unregistriert

68

Sonntag, 6. November 2011, 00:02

Hallo tilly,

hört man gerne, dass Du so viel Fahrspass gehabt hast - der ASX ist eben ein tolles Fahrzeug. Ich wünsche Dir auch am Sonntag viel Spass beim Fahren und Cruisen durch die Gegend!!

Gruss aus Brandenburg

Mikka

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Benziner Jubilee Edition

Wohnort: Freiburg

  • Private Nachricht senden

69

Sonntag, 6. November 2011, 14:41

Boah... ich könnt ja nicht warten... :rolleyes: :elefant:

tilly

Youngtimer

Beiträge: 70

Fahrzeug: ASX Invite 1.6 mit MMCS, granite brown

Wohnort: Basel

  • Private Nachricht senden

70

Sonntag, 6. November 2011, 19:12

@ hey Mikka, warst du das heute nachmittag, dem ich so freundlich zugewunken habe?
Love That Car


Mikka

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Benziner Jubilee Edition

Wohnort: Freiburg

  • Private Nachricht senden

71

Sonntag, 6. November 2011, 21:15

Hej Tilly, nein leider nicht. Heute war ich den ganzen Tag zu Hause... aber es wär schön, wenn wir uns einfach mal auf nem Parkplatz treffen... :wmjp:

tilly

Youngtimer

Beiträge: 70

Fahrzeug: ASX Invite 1.6 mit MMCS, granite brown

Wohnort: Basel

  • Private Nachricht senden

72

Sonntag, 6. November 2011, 21:40

ja klar, das machen wir bei gelegenheit.
ein bissl fachsimpeln und so. du hast ja auch einen benziner.
Love That Car


Mikka

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Benziner Jubilee Edition

Wohnort: Freiburg

  • Private Nachricht senden

73

Sonntag, 6. November 2011, 21:54

Jap! :thumbup: Ich meld mich bei dir, sobald ich wieder nach Basel fahre. :deliver:

weinshi

Greenhorn

Beiträge: 15

Fahrzeug: 1.6 ASX Intense, granitbraun

Wohnort: Jena

  • Private Nachricht senden

74

Samstag, 12. November 2011, 19:59

Eindrücke der ersten Woche

Bin nun seit einer Woche mit meinem kleinen unterwegs. Er hat mich wirklichn total überrascht! Keine Anwandlungen von einer lahmen Ente!! Bin mit den Fahrleistungen des Benziners zufrieden. Vor allem der Spritverbrauch von 6,3 l auf 100 km ist echt der Wahnsinn. Das sind 2 Liter weniger als ich mit meinem vorherigen PKW verbraucht habe. Beim Fahren kein klappern und kein knistern! Ich hoffe es bleibt auch so. Und dann das absolut geile Fahrlicht. So eine Ausstrahlung der Straße inkl. Gehweg habe ich noch nicht gesehen! Hier habe ich an Euch eine Frage.

Gibt es Unterschiede bei den Scheinwerfern zwischen den verschiedenen Austattungsvarianten des ASX? Mein Kollege hat auch Xenon Scheinwerfer verbaut aber bei ihm fehlt der untere Spiegel, der unter dem Xenon-Brenner angeordnet ist.

Ich bin total zufrieden mit dem Kauf des Benziners!

ASX-Minden

Rallye-Champion

Beiträge: 208

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Comfort Edition

Wohnort: Minden

  • Private Nachricht senden

75

Samstag, 12. November 2011, 20:46

Zitat

Ich bin total zufrieden mit dem Kauf des Benziners!


Ich bin nach 15 Monaten immer noch zufrieden !!! :D :wm:

gruß aus Minden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ASX-Minden« (12. November 2011, 21:34)


Mikka

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Benziner Jubilee Edition

Wohnort: Freiburg

  • Private Nachricht senden

76

Samstag, 12. November 2011, 20:58

Gibt es Unterschiede bei den Scheinwerfern zwischen den verschiedenen Austattungsvarianten des ASX? Mein Kollege hat auch Xenon Scheinwerfer verbaut aber bei ihm fehlt der untere Spiegel, der unter dem Xenon-Brenner angeordnet ist.

Aber Hallo, da kannst du einen drauf l... die Funzeln die MMC sonst verbaut versetzen dich ins Zeitalter der Dampflokomotiven und der Öllampen. :thumbdown:
Hier hat MMC wirklich gepfuscht.

gelöschter User

unregistriert

77

Samstag, 12. November 2011, 21:22

Xenon-Scheinwerfer

Hallo,
der untere Spiegel in den Xenon-Scheinwerfern sollte das Wide-Vision sein, das die Seitenbereiche besser ausleuchtet. Dadurch waren Abbiegeleuchten unnötig.
Und diese unteren Spiegel sollten bei allen Xenon-Varianten vorhanden sein.
Gruss
Desaster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (13. November 2011, 08:44)


ASX King

unregistriert

78

Samstag, 12. November 2011, 23:20

Beim Fahren kein klappern und kein knistern! Ich hoffe es bleibt auch so.

Hallo Weinshi,
[list][/list]
da brauchst du Dir keine Sorgen zu machen, meiner ist 13 Monate alt und bisher ist kein Klappern oder Knistern aufgetreten !!


Gruss aus Brandenburg

harry22

Ronin

Beiträge: 451

Fahrzeug: ASX 1,8 DID 4WD Diesel granit-braun schaltgetriebe

Wohnort: nähe von Lohr am Main

  • Private Nachricht senden

79

Sonntag, 13. November 2011, 09:03

Gibt es Unterschiede bei den Scheinwerfern zwischen den verschiedenen Austattungsvarianten des ASX? Mein Kollege hat auch Xenon Scheinwerfer verbaut aber bei ihm fehlt der untere Spiegel, der unter dem Xenon-Brenner angeordnet ist.

Aber Hallo, da kannst du einen drauf l... die Funzeln die MMC sonst verbaut versetzen dich ins Zeitalter der Dampflokomotiven und der Öllampen. :thumbdown:
Hier hat MMC wirklich gepfuscht.

Hi

ist das Xenonlicht vom ASX jetzt nicht so gut ??

Ich bin zufrieden mit unserem Licht
ist aber auch so das ich noch kein anders gefahren bin

grüße Harald

gelöschter User

unregistriert

80

Sonntag, 13. November 2011, 09:12

Xenon-Scheinwerfer

Hallo,
das Xenon-Licht des ASX ist absolute Spitze! Tolle Ausleuchtung und durch Vision-Wide werden auch die Fahrbahnränder sehr gut ausgeleuchtet. Deshalb ist, wie ich schon geschrieben habe, Abbiegelicht vollkommen unnötig. Selbst bei Kurvenfahrt ist durch Wide-Vision die Ausleuchtung in die Kurve hinein excellent!
Gruss
Desaster

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen