Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

opentruth

Greenhorn

  • »opentruth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: ASX Star+

Wohnort: Kaarst - Vorst

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. September 2016, 14:04

Der Hammer! versteckter Technik-Clou!

:uglyup: habe mein Sicherheitsgurt nicht angeschnallt sondern vor dem einsteigen ins schloss gesteckt. Dann habe ich den Startbutton gedrückt und bin losgefahren.
Beim nächsten Halt habe ich die Kupplung getreten ( der Motor lief ) und die Tür geöffnet und bin ausgestiegen; ein piepsalarm war kurz zu hören. Danach schloss ich die Fahrertür - der Motor ging aus !! :thumbsup: Als ich danach wieder die Tür öffnete startete der Motor bevor ich einstieg ! :deliver: Nachdem ich dieses bekannten und Freunden vorführte, dass mein neuer ASX Star + beim Tür schliessen den Motor ausstellt und beim Tür öffnen automatisch startet - bin ich mit meinem ASX - der King :uglyup:

ASX Freak

Youngtimer

Beiträge: 91

Fahrzeug: ASX 1.6 Klassik Kollektion 03/15

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. September 2016, 15:14

Hmm, cool! :thumbup:

Da kannste ja nur froh sein, dass der ASX keine Programmierung zum automatischen Verschließen der Türen im Stand hat . . so nach dem Motto: Du kommst hier nicht rein (Christine-mäßig) :D . Mal sehen ob meiner das auch kann ;) . Geht vermutlich aber nur bei den Startknopf-Versionen.

VG

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 27. September 2016, 19:21

Beim nächsten Halt habe ich die Kupplung getreten ( der Motor lief ) und die Tür geöffnet und bin ausgestiegen;
Du hast sicher auch den Gang rausgemacht und die Handbremse gezogen ... ?
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

meinasx

Rookie

Beiträge: 45

Fahrzeug: ASX invite 1.6 Diesel

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. September 2016, 10:17

ASG

Hallöchen,

Ich vermute dein ASG war eingeschaltet.
War heuer bei Grad 35 im Stau unterwegs. Natürlich mit ASG.
Nach ca. 5 Minuten hat der Motor von selber gestartet.
Die Klimaanlage auf automatisch gestellt und der Radio war an.
Die Kühlsystems für den Motor sprang öfter an.

Der Motor hat sich sicher wegen der Batterieentladung gestartet.
Anders kann ich mir es nicht vorstellen.

LG
meinasx

Peters_ASX

Haudegen

Beiträge: 104

Fahrzeug: ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense Facelift 2013/jetzt Instyle Facelift 2013

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. September 2016, 11:14

Moin Moin
Alles mögliche ausprobiert.....
Bei mir passiert nichts. ;(

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 695

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. September 2016, 12:20

Ich vermute dein ASG war eingeschaltet.
Das wäre auch meine Vermutung :thumbup:
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



7

Mittwoch, 28. September 2016, 15:39

Ich vermute dein ASG war eingeschaltet.
Das wäre auch meine Vermutung :thumbup:

Und warum geht der Motor dann beim Tür betätigen aus und dann wieder an.
Bei einmal könnte das Zufall sein dass immer in dem Moment alle Voraussetzungen für ASG erfüllt waren.
Aber bei mehrmals "Vorführen" wird wohl dieser Zufall nicht zutreffen.

meinasx

Rookie

Beiträge: 45

Fahrzeug: ASX invite 1.6 Diesel

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. September 2016, 19:07

Getestet..

Hallo,

Habe es bei meinem 2016er Modell getestet.
Bei mir passiert ebenso nichts.

Dann die Variante mit:

Handbremse angezogen, ASG ein.
Aber, der Gurt ist nicht fixiert, sitze ja nicht im Auto.
nichts passiert.

Tür auf und zu.
Nichts passiert.

Eigenart!

LG
meinasx

meinasx

Rookie

Beiträge: 45

Fahrzeug: ASX invite 1.6 Diesel

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. September 2016, 19:12

aha...

Hallo,

Du hast das keyless System!

Oder? Schon daran Gedacht?

LG
meinasx

Rigattoni

James "Captain Slow" May

Beiträge: 324

Fahrzeug: ASX-Star 1,6 BJ. 2016 weiß

Wohnort: Fürth

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. September 2016, 20:41

Ich hab es noch nicht probiert und werde es wohl auch nicht...
Aber wenn ich das richtig interpretiere, dann hat er den Sicherheitsgurt eingeklickt und hat auf dem Gurt gesessen, bevor er das probiert hat.

Ich lasse mich jetzt nicht über die Sinnlosigkeit aus, nicht angeschnallt zu sein (Airbags...)

Möglicherweise ist aber genau hier der Unterschied zu euren Versuchen. Also nicht nicht angeschnallt zu sein, sondern den Gurt eingesteckt zu haben. Damit wird dem Steuergerät ein falscher Wert übermittelt.
Kann sein, dass das funktioniert...
--
Viele Grüße,
Peter

Peters_ASX

Haudegen

Beiträge: 104

Fahrzeug: ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense Facelift 2013/jetzt Instyle Facelift 2013

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. September 2016, 20:56

Alles so gemacht wie beschrieben.....
Extra auf Privatgelände (weil ja nit angeschnallt) ein stück gefahren.
Auto verhält sich ganz normal....wie es soll.
Mfg

meinasx

Rookie

Beiträge: 45

Fahrzeug: ASX invite 1.6 Diesel

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. September 2016, 22:32

Hallo,

ohne Gurt fahre ich seit 30 Jahre nicht.

Der Test war schließlich am stand bei 0 km/h.
Also nicht gefährlich.

Aber zurück zum Thema.
Was ist mit keyless?

Bevor wir weiter spekulieren, warten wir mal ab was er dazu sagt.

LG
meinasx

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 30. September 2016, 13:55

Bei mir passiert auch nix, auch wenn ich es exakt so mache.
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

harry22

Ronin

Beiträge: 451

Fahrzeug: ASX 1,8 DID 4WD Diesel granit-braun schaltgetriebe

Wohnort: nähe von Lohr am Main

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 30. September 2016, 23:50

hallo

vielleicht wars ein verfrühter aprilscherz ??

gruss harry

rhmeppen

Youngtimer

Beiträge: 74

Fahrzeug: ASX 2,2 DI-D 4WD Automatik

Wohnort: Meppen

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 1. Oktober 2016, 12:38

Aber was wirklich gut und sinnig ist.

War gerade mit Anhänger unterwegs. Da fällt plötzlich der rechte Blinker aus. Glühlampe defekt.
Beim angekoppelten Anhänger und rechts gesetzten Blinker gab es dann hinten rechts ein Warngeräusch.
In Blinkgeschwindigkeit. Hörte sich nach einen kleinen Summer an.
Da muss ich sagen: " Gut gemacht Mitsu. Endlich mal mit einfachen Mitteln den Defekt angezeigt."
Man wusste sofort, was kontrolliert werden muss.
Kein leuchtender pipsender Tannebaum im Kombiinstrument. :thumbsup:
:thumbup:

opentruth

Greenhorn

  • »opentruth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: ASX Star+

Wohnort: Kaarst - Vorst

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 3. Oktober 2016, 13:59

Ja, ASG war ein und ich habe bei meinem ASX Star+ ein keyless - System.
Es funktioniert übrigens dauernd wie in meinem Erstbeitrag beschrieben und ist keinesfalls ein sporadisches Phänomen; hat auch nichts mit der Batterieladung zu tun.

meinasx

Rookie

Beiträge: 45

Fahrzeug: ASX invite 1.6 Diesel

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 3. Oktober 2016, 20:25

Hallo,

Gehe mal ohne dem Schlüssel zum Auto!
Bin gespannt was dann passiert.

LG
meinasx