Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Papa Daf

Haudegen

  • »Papa Daf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Fahrzeug: ASX 1,6l Benzin Bj 2015

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. April 2017, 09:36

Benziner mit Wohnwagen

Hallo und guten Morgen,
habe mal eine doofe Frage.
Ich hatte hier irgendwo mal gelesen das einer von uns mit dem Benziner einen Wohnwagen zieht.
Da hätte ich gerne mal die Erfahrungen zu gehört wegen Spritverbrauch und Verhalten am Berg.
Oder bis welche Gewichtsklasse der ASX noch gut klar kommt.

Danke Jörg

amotion2017

Haudegen

Beiträge: 182

Fahrzeug: ASX 1,6 DE+, 01/2017

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. April 2017, 12:02

Ich glaub, das war UDOMO (s. S. 9 ..."Benziner mit 117 PS"-Thread...)

Gruß, amotion
1. Mitsubishi: Colt Z 30 Motion (12/2006-09/2009) - 2. Mitsubishi: Outlander II Instyle, Pumpe-Düse (02/2007-05/2009) - 3. Mitsubishi: ASX DE+ (01/2017)

UDOMO

Greenhorn

Beiträge: 17

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Diamant 1,6 Benziner 117 PS

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. April 2017, 16:34

Wohnwagen am ASX

Hallo

habe mit dem ASX NOCH nicht einen WW gezogen. Mein Neuer WW kommt erst 22. Woche. Habe eine A-kupplung bis 1600kg bei 8% Steigung .Der N-WW hat 1350 kg Zul. Ges Gewicht.(Aufgelastet ) Das tatsächliche Gew. wird sich um 1200 kg bewegen. Laut ZUGWAGENRECHNER aus dem Netz keine Probleme.

Udo

Papa Daf

Haudegen

  • »Papa Daf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Fahrzeug: ASX 1,6l Benzin Bj 2015

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 24. April 2017, 08:51

ok, dann schon mal viel pass.
aber erfahrungsberichte hätte ich trotzdem gerne.
ich denke du lässt ihn auch als 100kmh gespann zu?

grüsse jörg

UDOMO

Greenhorn

Beiträge: 17

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Diamant 1,6 Benziner 117 PS

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 24. April 2017, 09:58

Wohnwagen am ASX

moin,

ich denke mit der 100 km/h Zulassung könnte knapp werden, ASX 1260 kg Lgew. WW. aufgelastet 1350 kg Lgew. Das passt nicht für 100 km/h. Da ich selten über 90/95 nach Tacho fahre, nur beim Überholen mal um die 100 tut mir das nicht weh. Ich bin nicht auf der Flucht sondern fahre in den Urlaub. Ich habe das schon ausgetestet, mit ca.105 - 110 mit dem Outlander habe ich um die 10-15 min. bei 300km gewonnen und ca.9l mehr Diesel verbraucht. Der Verbrauch steigt bei der eigentlich geringen Erhöhung der Ges. gewaltig an.

Werde nach der ersten Fahrt mit WW berichten wie sich der ASX geschlagen hat.

Udo

UDOMO

Greenhorn

Beiträge: 17

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Diamant 1,6 Benziner 117 PS

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Mai 2017, 23:39

Wohnwagen am ASX

Hallo,

so heute war ich mit der Wiegekarte beim Tüv. Altes LG lt. COC: 1335 kg. Gewogen mit AK 1360 kg. Ein Schelm wer jetzt grinst . Gutachten über LEERGEWICHTKOR.

machen lassen, zum SVA eintragen lassen, jetzt darf ich 100 km/h fahren. WW 1350 kg zul. Ges.

Gute Nacht Udo

Rigattoni

James "Captain Slow" May

Beiträge: 321

Fahrzeug: ASX-Star 1,6 BJ. 2016 weiß

Wohnort: Fürth

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Mai 2017, 23:52

Ach iwo... ich grinse doch nicht... niemals... 8)
Wie haste das Gewicht erreicht? Das Auto mit Bleiplatten "gedämmt"?
--
Viele Grüße,
Peter

UDOMO

Greenhorn

Beiträge: 17

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Diamant 1,6 Benziner 117 PS

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Mai 2017, 09:41

wohnwagen am asx

Geflutet wie ein U-Boot Ha Ha. nein Spaß beiseite, hatte mit vollem Tank ohne Fahrer mit AK 1280 kg LG: Habe mit Wasserkästen 1k und 75 kg Fahrergewicht das Neue LG erreicht. wurde so gewogen und war O.K.

UDO

Rigattoni

James "Captain Slow" May

Beiträge: 321

Fahrzeug: ASX-Star 1,6 BJ. 2016 weiß

Wohnort: Fürth

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Mai 2017, 17:00

Also doch geschummelt... tztztz...
Da hat der auf der Waage aber alle Knöpfe dicht gemacht nach dem Motto:"Was ich nicht weiß..."

Solange nix passiert und der Gutachter das Teil nicht auf die Waage packt ist das in Ordnung.
--
Viele Grüße,
Peter

UDOMO

Greenhorn

Beiträge: 17

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Diamant 1,6 Benziner 117 PS

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 19. Juni 2017, 23:37

ASX mit Wohnwagen

So, heute habe ich die erste Fahrt mit meinem ASX mit WW getätigt . Km stand 2500. Habe meinen Alten WW zum Händler überführt. Leergewicht des Alten ca. 1440 kg. Mußte über Landstraße und BAB. Der ASX hat hat sich erstaunlich gut geschlagen ,wobei man sich nicht scheuen darf die Gänge ordentlich zu ziehen .Bei 105 km/h (Tacho ) habe ich es im 4.ten gut sein lassen. Ich denke mit dem Neuen WW ( 1200 kg ausgeladen ) werde ich keine Probleme haben. Der Kraftstoff verbrauch lag um 12,5 l im gemischten Betrieb.

Udo

Papa Daf

Haudegen

  • »Papa Daf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Fahrzeug: ASX 1,6l Benzin Bj 2015

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 20. Juni 2017, 08:29

danke :-))

UDOMO

Greenhorn

Beiträge: 17

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Diamant 1,6 Benziner 117 PS

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 11. November 2017, 11:37

ASX mit Wohnwagen

So, will mich mal wieder melden und kurz über meinen ASX mit WW berichten. Bin ca. 3500 km mit dem WW unterwegs gewesen. Nachdem er erst wohl eigelaufen ist, muss ich sagen ,es geht sehr gut ,aber man darf sich nicht scheuen den Motor auch mal zu fordern. Autobahnauffahrten den 2. Gang auch mal bis 85 km/h drin lassen und dann erst den Dritten. So 95 km macht er dann sehr ruhig im 4. Zum Überholen dann wieder in denn 3.zurück ,dann mit 110-115 an den Lkw vorbei. Der Verbrauch liegt, wenn man keinen Gegenwind hat bei 10,5 l.Bei GW 12,0-13.0 l. Die Reichweite finde ich mit dem großen Tank top. Das Gespann liegt sehr ruhig auf der Straße. Ich fahre allerdings mit ca. 90 kg Stützlast.7o kg habe ich eingetragen. Der 1. Gang ist sehr lang, darum muss man beim anfahren immer ein wenig mit der Kupplung spielen, aber wenn es rollt alles ok. Habe es nicht bereut den ASX gekauft zu haben, obwohl ich vom Vorgänger, Outl.gechipt 460 NM verwöhnt war.

Udo

Ähnliche Themen