Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Knuddel

unregistriert

81

Freitag, 30. August 2013, 06:54

Knuddel hatte jetzt erst die 1. Inspektion bei knapp 18.000 km. Ca. 260,- € Aber das wird sich im Laufe der Zeit noch steigern...

LG

82

Freitag, 11. Oktober 2013, 09:13

Sersen,

so jetzt wars bei uns soweit:

- Inspektion nach 1 Jahr 171,-- €
- Motoröl 10W40 Diamond Ptotection 52,50 €, Literpreis 12,50 €
- Ölfiler 9,36 €
- Dichtung 1,12 €
- Batterie im Handsender 5,19 €
- Kleinteile, Reiniger 6,00 €
- Entsorgung Filter 4,00 €

+ Märchensteuer insgesamt 296,5 €

für Münchner Verhältnisse mit dem Arbeitslohn, geht so denke ich


Grüße
u_just

MC_IRC

Youngtimer

Beiträge: 95

Fahrzeug: 1.6 MIVEC ClearTec 2WD Edition EZ 01/12

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

83

Freitag, 11. Oktober 2013, 11:07

Hmm, finde ich auch sehr teuer, zumindestens wenn ich das eben mit meinen anderen Autos vergleiche.
Werde auch hier Vorort mir Angebote reinholen und vergleichen.
Für meine bisherigen Fahrzeuge vom VAG Konzern habe ich immer unter 200€ gezahlt.

84

Dienstag, 15. Oktober 2013, 18:14

3. Inspektion ASX bei34tkm

Hallo Leute , bin neu hier und habe auch gleich mal eine - oder mehrere Fragen zur Inspektion die ich heute bei 34 tkm habe durchführen lassen. Kosten 346 Euro. Mir wurde gesagt das wäre die kleine Inspektion und nicht so teuer. Die 1 und 2 Inspektion waren wirklich günstiger. Heute wurde der Innenraumluftfilter, Luftfiltereinsatz und der Pollenfilter getauscht. Ist das wirklich notwendig ? Das Öl schlägt mit 63 Euro zu buche. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ? Wäre über eine Antwort erfreut. Sonst bin ich mit dem ASX sehr zufrieden , Verbauch liegt bei ca 6,5 bis 7 Liter. Fahre einen Benziner 1, 6 Intro Edition.


Grüße aus Unterfranken
Karin

gelöschter User

unregistriert

85

Dienstag, 15. Oktober 2013, 19:48

Umfang der Inspektion

Heute wurde der Innenraumluftfilter, Luftfiltereinsatz und der Pollenfilter getauscht. Ist das wirklich notwendig ?
Hallo,
schau in Dein Serviceheft, dort ist alles was geprüft und ausgetauscht werden muß, für jede Inspektion aufgeführt (Serviceplan).
Da kannst Du dann nachschauen, ob bei dieser 3. Inspektion (60.000 Km oder 3 Jahre) die von Dir genannten Teile auch tasächlich zu wechseln sind.
Gruss
Desaster

ASX-Minden

Rallye-Champion

Beiträge: 213

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Comfort Edition

Wohnort: Minden

  • Private Nachricht senden

86

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:04

Hallo Karin

Das war meine 3. Inspektion im August:

Inspektion,HU+AU beim Kilometerstand von gut 34000 km.



Das ganze für 349,01 Euro :D HU+AU kosten ja schon 95 Euro.



Da war ich doch sehr erfreut :P der Meister hat wirklich nur das machen lasen was auch sein mußte!!

Er sagte mir das der Luftfiltereinsatz noch sehr gut gewesen ist und sie ihn nicht erneuern mußten.

Ich finde auch durch solche sachen baut man Vertrauen auf!!

Viele Grüße aus Minden

87

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 12:57

Danke für die infos

Erstmal vielen Dank für die Infos. Leider hätte ich vorher mal ins Heft sehen sollen was gemacht werden muss. Wasser für die Scheiben Waschanlage habe ich schon rausgenommen, daß kann ich selber.
In meiner Werkstatt baut man so kein Vertrauen auf. Was bleibt ist das man sich vorher schlau macht , na ja aus Fehlern lernt man. Wir haben noch zwei Mitsubishi Händler in der Nähe, da werde ich dann mal bei der nächsten Inspektion nachfragen.(Minden ist mir dann doch zu weit, aber ich finde das super in der Werkstatt)
Mein Mann hat auch einen ASX allerdings erst 10tkm, mal sehen was da fällig wird.

An ASX Minden : wieviel Arbeitszeit hast du denn auf deiner Rechnung ?

Bis dann
Karin

Habe jetzt doch mal bei meinem Autohaus angerufen, schon komisch jetzt wollen sie die Rechnung noch mal überprüfen. Angebot von anderem Autohaus zwischenzeitlich auch eingeholt , dort kostet es 40 Euro weniger. Schon komisch wenn doch die Zeit vorgeschrieben ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »karin« (16. Oktober 2013, 17:52)


ASX-Minden

Rallye-Champion

Beiträge: 213

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Comfort Edition

Wohnort: Minden

  • Private Nachricht senden

88

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 20:31

Hallo Karin

index.php?page=Attachment&attachmentID=2270


Hier ist meine Rechnung,da kommt die Mehrwertsteuer allerdings noch dazu.

Gruß aus Minden

89

Freitag, 18. Oktober 2013, 17:22

Inspektion

Hallo vielen Dank, damit kann ich etwas anfangen. Bei mir kostet das Öl schon 62,79 Euro. Irgend was ist falsch. Die Arbeitszeit ist gleich.Pollenfilter wurde auch getauscht,da muss man ja alles sagen was man nicht will ! Inneneraumluftfilter kostet auch so viel. Die Dif. setzt sich dann aus diversen Filtern und dem Öl zusammen. Bei der nächsten Inspektion werde ich mal genau schauen was da gemacht wird und was nicht sein muss.
Habe gerade einen Anruf von meiner Werkstatt bekommen, jetzt ist die Arbeitszeit doch zu hoch angesetzt , haben angeblich einen Fehler im System des PC. Jetzt bekomme ich eine Gutschrift ca 25 Euro. Besser als nichts.

Grüße aus Unterfranken
Karin

ASX-Minden

Rallye-Champion

Beiträge: 213

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,6 Comfort Edition

Wohnort: Minden

  • Private Nachricht senden

90

Freitag, 18. Oktober 2013, 20:05

Hallo

Das ist doch schon mal etwas :D

Welches Öl wurde denn bei deinem ASX verwendet ??
Ich habe bisher immer das bekommen und bin damit sehr zufrieden.
Bei dem Preis muß ich kein Öl selber mitbringen so wie es einige Kollegen hier machen.

Gruß aus Minden

gelöschter User

unregistriert

91

Samstag, 19. Oktober 2013, 16:51

Hi ASX Minden

Dein vom Händler eingefülltes Öl entspricht ja auch den Mitsubishi Anforderungen, denn es ist ein Eigenöl.
Ich habe bisher immer das bekommen und bin damit sehr zufrieden.
Dass Dir Dein Händler das Öl zu den Konditionen berechnet ist allerdings sehr entgegenkommend, da muss man sich sicher nicht um eine Eigenlieferung kümmern, das ist echt ein sehr günstiger Preis. Kompliment an Deinen Händler.

Gute Fahrt ASX13

92

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 12:50

Öl für vieles Geld

Hi, sorry war lange nicht mehr online.
Also das mit dem Öl : Meine Werkstatt hat mir gesagt ich hätte das Öl bekommen das Mitsubishi vorschreibt, nämlich Diamond Cleartec 0W- 20 , wie gesagt insgesamt 62,79 Euro für 4,20 Liter. Demnächst bringe ich das Öl auch selber mit in die Werkstatt. Bisher hatte ich auch keine Schwierigkeiten mit dem Öl, seit dem Kauf nicht einmal was nachgefüllt. Mein vorheriges Auto hat da viel mehr verbraucht.Gutschrift habe ich auch bekommen 25 Euro und ein paar Cent.
Aber irgendwie machen die div. Mitsubishi Händler doch nicht alles einheitlich wie sie sagen, man sieht es ja am Öl.

Gruß aus Unterfranken
Karin

gelöschter User

unregistriert

93

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 13:06

Ultra Leichtlauf-Öl

Diamond Cleartec 0W- 20
Hallo,
dabei handelt es sich um ein Ultra Leichtlauf-Öl, das im Handel ca. 11,00 € pro Liter kostet. Siehe hier: Klick Ist eigentlich nur für die kältere Jahreszeit vorgesehen, da die Viskosität für Aussentemperaturen bis ca. 20 Grad ausgelegt ist.

Üblicher Weise verwendet man ein Leichtlauf-Öl mit der Viskosität 0W-30, das dann auch bei höheren Aussentemperaturen (also Ganzjährig) gefahren werden kann.
Gruss
Desaster

94

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 15:40

Öl schadet aber nicht oder ?

Danke für die Info, aber das Öl das ich jetzt habe schadet aber im Sommer auch nicht oder ?Hätte ich auch noch mal ca 15 Euro gespart. Man lernt nie aus.
Gruß Karin

gelöschter User

unregistriert

95

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 15:56

Ultra Leichtlauf-Öl 0W-20

aber das Öl das ich jetzt habe schadet aber im Sommer auch nicht oder ?
Hallo,
also im Hochsommer, bei einer Vollast-Fahrt bei ca. 35 Grad Aussentemperatur mochte ich dieses Öl (bei einem hoch drehenden Benziner) aber nicht im Motor haben....!
Da wäre mir ein 0W30-Öl auf jeden Fall lieber.
Gruss
Desaster

MC_IRC

Youngtimer

Beiträge: 95

Fahrzeug: 1.6 MIVEC ClearTec 2WD Edition EZ 01/12

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 5. November 2013, 10:32

Ich habe jetzt mal die :) in der Nähe bei mir angeschrieben (gefunden durch die HP von Mitshu).
Nun von 4 oder 5 Anfragen wurden mit 2 beantwortet:
Der erste Händler möchte 277€ haben und der andere 273€ (ÖL wird von mir gestellt). Es scheint so, als ob die :) sich hier entweder abgesprochen haben oder das es vorgegebene Preise sind.
Bin noch am überlegen, ob ich nicht doch bei einer freien Werkstatt das ganze machen lasse, ich fahre mit dem Wagen sehr wenig (unter 10k) und finde dafür die Inspektionskosten recht hoch.
Warte aber noch ab, ob ich noch weitere Angebote erhalte.

97

Freitag, 8. November 2013, 11:11

Hi, ich habe gerade mal online geschaut. Kennst du schon Werkstattscout? Dort kann man sich direkt die genauen Preise für die Inspektion in den verschiedenen Werkstätten anzeigen lassen. Außerdem gibt es Bewertungen dazu. Da kannst du vielleicht mal nach Alternativen für eine freie Werkstatt schauen.

MC_IRC

Youngtimer

Beiträge: 95

Fahrzeug: 1.6 MIVEC ClearTec 2WD Edition EZ 01/12

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

98

Freitag, 8. November 2013, 13:50

Hallo,
das habe ich schon genutzt. Da geht der spaß ab 300€ los und endet bei 400€.
Ganz schön happig, werde noch weitere Werkstätten selber anfahren, zumindestens währen der Garantiezeit will ich den Wagen auf jeden fall jährlich warten, trotz meiner wenig KM.

MC_IRC

Youngtimer

Beiträge: 95

Fahrzeug: 1.6 MIVEC ClearTec 2WD Edition EZ 01/12

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

99

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 09:30

Kleine Info, als letztes Angebot habe folgenden BEtrag erhalten: 480 € für die Inspektion....ohne worte!

Brauni

Greenhorn

Beiträge: 1

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Intro Edition 1,6 - Granit-Braun

Wohnort: Neunkirchen / Siegerland

  • Private Nachricht senden

100

Samstag, 28. Juni 2014, 18:07

1. Inspektion

Hallo an alle ASX'ler...

hier mal meine Erfahrungen mit der 1. Inspektion.

Service nach Wartungsprotokoll von MM: 142,20 EUR
Scheibenreiniger: 1,93 EUR
Oelfilter: 9,19 EUR
Dichtring: 1,10 EUR
Innenraumfilter: 20,92 EUR
Batterie Handsender: 2,93 EUR mmmhhh...???...nötig...
Motoröl: Eigenöl, nach Nachfrage: gekauft hier / (26,95 EUR/ 5L, hier nicht eingerechnet...!)
Kleinteile: 0,72 EUR

Endsumme mit Märchensteuer: 213,00 EUR (mit Eigenöl: 239,95 EUR)

Bin eigentlich sehr zufrieden. Immerhin gabs für die Zeit einen Leihwagen gratis, bin mit meiner
Frau während dessen schön in Wetzlar Frühstücken gegangen... Altöl-Entsorgung gratis.

Viele Grüsse,
Brauni

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher