Du bist nicht angemeldet.


1

Samstag, 22. Dezember 2012, 16:25

Fehlermeldung DPF überprüfen

Hallo,

hatte heute Mittag auf einmal die Meldung DPF überprüfen.( ging während der Fahrt an), danach hat er den Rußfilter ausgebrannt( sichtbar am Verbrauchsbalken im Leerlauf), nachdem ca, 15 min später der Zyklus beendet war, ging auch die Meldung wieder weg.
Hatte bisher beim ausbrennen noch nie die DPF Meldung, weshalb dann jetzt? Hab übrigens nach 2,5 Monaten 3500km auf dem Tacho.
An was liegt das? Ölstand ist ok.

Allen schöne und geruhsame Feiertage

Elka

qwertzy

Ashigaru

Beiträge: 517

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ Instyle 4WD (Bj. 2010)

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 22. Dezember 2012, 23:14

Hallo Elka,

kann es sein, daß eine Regenaration anstand und diese mehrfach abgebrochen wurde? Z.B. dadurch, daß Du die letzten Tage nur Kurzstrecke gefahren bist?
Ich würde das erst mal beobachten ob es bei der nächsten Regeneration wieder auftritt. Wenn Du auf Nr. Sicher gehen willst, kannt Du auch zum Freundlichen fahren. Der wird dann den Fehlerspeicher auslesen. Da das Problem derzeit aber wieder weg ist, wird er vermutlich auch sagen: erst mal beobachten.

Gruß
qwertzy