Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mellon

Greenhorn

  • »mellon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Fahrzeug: ASX 1.8 DI-D 150 PS

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Mai 2013, 22:55

Ersatzteile , die ich suche

Hallo ,
Ich suche einen Heckscheibenwischer , weil meiner verschlissen ist . Aber eben NICHT für 41€ !!!! Solch einen Preis nannte mir der :) und das ist :thumbdown: !!
Auch wurde mein Beifahrer- Aussenspiegel , anklappbar mit Blinkeiheit ramponiert !!! Er funktioniert noch technisch nur das Träger-Plaste-element ist mehrfach gebrochen , ich habe es mit Kleber und Reperaturband soweit halbwegs fest.
Kann mir dabei jemand helfen diese Teile zu bekommen , aber eben nicht zu den extrem hohen Preisen der :) - Werkstatt ???!
Ich finde diese Teile einfach nicht !!!
achso, Auto ASX di-d 1.8 2wd 150 PS ab 06 .2010
Danke schonmal an die sich besser auskennenden User 8)

gelöschter User

unregistriert

2

Mittwoch, 22. Mai 2013, 23:04

Teile nachträglich zu bekommen

wie Du es Dir wünscht könnte schwierig werden. Aber
Kann mir dabei jemand helfen diese Teile zu bekommen , aber eben nicht zu den extrem hohen Preisen der :) - Werkstatt ???!
Ich finde diese Teile einfach nicht !!!
viele Ersatzteile habe ich schon bei ebay.com gefunden, also nicht die Deutsche ebay Version sondern die englische/ amerikanische.
Dort ins Suchfeld nur asx eingeben, mal haben sie dort recht günstig komplette Türen rechts oder lings, aber auch Ersatzteile von Unfallwagen, ... einfach mal die Seiten durchsuchen.
Wenn Du nicht direkt fündig wirst, mal im Suchfeld eingeben : outlander sport, und wenn dort nichts ist, dann rvr eingeben

Vielleicht hast Du ja Erfolg
den wünsche ich Dir
ASX13

mellon

Greenhorn

  • »mellon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Fahrzeug: ASX 1.8 DI-D 150 PS

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Mai 2013, 16:45

Hallo ,
Habe heute mal durch " I-bäij " gestöbert, nur gibt es auch dort nicht das von mir gesuchte Heckscheibenwischerblatt im freien Handel oder auch orginal zum akzeptabelen Preis , auch nicht Den Beifahrerseitenspiegel oder dessen Einzelteile :thumbdown: schade
hat evt ein sich hier gelisteter :) die Möglichkeit mir mit einem Beifahrerseitenspiegel, oder dessen Gehäuse, auch gebraucht ( Unfall KFZ ASX ), anklappbar mit Blinkereiheit , zu helfen ???
Auch brauche ich immernoch dieses Hechscheibenwischerblatt Org.Tl.Nr. 8253A093, so glaube ich , zu einen moderaten Preis ~19-20 € zu beschaffen ?? ?(
mfG Mellon

4

Donnerstag, 23. Mai 2013, 18:02

Scheibenwischer über ebay UK: Portokosten beachten!

Oder hier mal schauen. Allerdings kenne ich diesen Shop überhaupt nicht. Einfach bei "OE-Nummer des Fahrzeug-Herstellers" deine Teilenummer eingeben.
Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD ClearTec Instyle, (2012)
Mazda CX-5 2.2 SKYACTIV-D Sports-Line 129kW AWD (2012)
Chevrolet Camaro V6 (2010)
Honda Jazz 1.4 Exclusive (2010)

Larry

Youngtimer

Beiträge: 72

Fahrzeug: ASX 1,6 Editon

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 24. Mai 2013, 18:08

Heckscheibenwischer umrüsten

Hallo
Ich habe heute mal im Kaufland einen Hechscheibenwischer gekauft . Preis 2,79 €
Da kürzeste Maß was aber zu haben ist liegt bei 280 mm . Der Wischer am ASX ist aber nur 250 mm .
Eigentlich könnte man den Wischer dirkt so anbauen , aber ich wollte den serienmäßigen Wischerarm behalten .
Also habe ich beide Wischer auseinander genommen und nur den neuen Wischergummi in meinen alten Wischerarm eingesetzt . Den Gummi etwas eingekürzt und auch die Stahlschienen vom alten Wischer verwendet .( weil die Länge schon past )
Das dauert keine 10 Minuten und billiger gehts wohl kaum .

Gruß Larry
»Larry« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCN0985.JPG (74,36 kB - 78 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:48)
  • DSCN0986.JPG (75,16 kB - 63 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:48)
  • DSCN0987.JPG (76,79 kB - 61 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:48)
  • DSCN0989.JPG (79,94 kB - 63 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:48)
  • DSCN0990.JPG (77,77 kB - 59 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:48)

EQ33

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD Instyle, Panther-Schwarz, Frontschutzbügel, Flankenrohre, Sport-Pedal-Set, Edelstahl-Einstiegsleisten, Ladekantenschutz & Türgriffe, Borbet XL Alus auf Hankook 245/45R18, 2in1 LED TFL-NSW, CarWrapping Motorhaube, EBC Turbo Groove Bremsscheiben + Greenstuff Bremsbeläge, EVOLITY 6 fach Stahlflex-Bremsschläuche

Wohnort: Strausberg

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 24. Mai 2013, 22:36

billiger gehts wohl kaum



doch wenn du nur den Gummi gekauft hättest :D :D :D

Funktioniert der Wischer nun und wischt wieder vernünftig?

bogu112

unregistriert

7

Freitag, 24. Mai 2013, 23:14

... ich denke für "hinten" wirds ausreichen, vorne würde ich das nicht machen...

Larry

Youngtimer

Beiträge: 72

Fahrzeug: ASX 1,6 Editon

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 25. Mai 2013, 07:07

Hallo
doch wenn du nur den Gummi gekauft hättest :D :D :D
Nur ein Gummi hätte im Kaufland über 7 € gekostet . Und im Vergleich zum Preis von 41 € vom :) oder von den Teile-Profis für 26,40 € mit Versand ist das schon ein Unterschied . Ich hatte auch keine Lust dutzende Geschäfte zu durchsuchen wo es die billigsten Wischergummis gibt . Dabei vielleicht noch so lange rumkutschen und suchen bis ich endlich einen einzelnen Wischergummi in den Händen halte , der unter 1 € gekostet hat um am Ende festzustellen das bei der ganzen Sucherei auch der verbrauchte Sprit bezahlt werden muß .
Funktioniert der Wischer nun und wischt wieder vernünftig?
Ja er funktioniert wieder , sonst hätte ich auch nicht darüber berichtet . Übrigens ist der Wischerarm gar nicht so leicht in zwei Teile zu zerlegen . Das ist aber notwendig ,weil man sonst den alten Gummi nicht rausbekommt .

Gruß Larry

gelöschter User

unregistriert

9

Samstag, 25. Mai 2013, 08:05

Heckscheibenwischer

Nur ein Gummi hätte im Kaufland über 7 ? gekostet .
Stimmt, die Gummis gibt es meist im Doppelpack, um die 10 Euro, wobei da dann aber nicht sicher ist, das die auch in die Aufnahme des Wischers passsen.

Übrigens ist der Wischerarm gar nicht so leicht in zwei Teile zu zerlegen .
Habe ich nun schon mehrfach gehört, das man da fast verzweifelt. Wäre daher schön, wenn Du evtl. eine kleine Anleitung schreiben könntest, die wir dann unter Dokumente/Downloads veröffentlichen könnten.

Gruss
Desaster

Larry

Youngtimer

Beiträge: 72

Fahrzeug: ASX 1,6 Editon

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 25. Mai 2013, 19:52

Demontage Wischerarm

Hallo
Habe ich nun schon mehrfach gehört, das man da fast verzweifelt. Wäre daher schön, wenn Du evtl. eine kleine Anleitung schreiben könntest, die wir dann unter Dokumente/Downloads veröffentlichen könnten.

Um den Wischerarm in zwei Teile zu zerlegen , bin ich mit einen Schraubendreheher zwischen den beweglichen Teil des Arms gegangen .(Bild 1)
Dann den Schraubendreher vorsichtig aber nicht ängstlich nach links drehen .(Bild 2)
Und schon ist das gute Teil auseinander .(Bild 3)
Neuen Gummi einschieben (Bild 4) und dann wieder beide Teile zusammenstecken ( Bild 5 )

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß Larry

ModEdit
Die Anleitung findet ihr als PDF-Datei unter Dokumente/Downloads: Klick
Vielen Dank Larry!
Desaster
»Larry« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCN0993.JPG (420,64 kB - 63 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:47)
  • DSCN0994.JPG (417,74 kB - 49 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:47)
  • DSCN0995.JPG (415,34 kB - 46 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:47)
  • DSCN0992.JPG (409,13 kB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:47)
  • DSCN0998.JPG (383,8 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2017, 08:48)

gelöschter User

unregistriert

11

Samstag, 25. Mai 2013, 20:03

Kompliment Larry

für die knappe aber gute und bebilderte Anleitung... echt gut gemacht.
Auch ein Kompliment für Dein " Wekzeug" Der Schraubendreher ist nicht ausgeleiert, gut eingefettet... Lob vom Meister...

Gruss ASX13

mellon

Greenhorn

  • »mellon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Fahrzeug: ASX 1.8 DI-D 150 PS

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Juni 2013, 17:20

Beifahreraussenspiegel, anklappbarmit Blinkereinheit für den ASX gesucht

Hallo im Forum ...
Ich suche einen Aussenspiegel für die Beifahrerseite des ASX. Der Spiegel muss annklappbar sein und hat den Blinker drinne.
Bitte sendet mögliche Angebote für einen solchen Aussenspiegel , darf auch "gebraucht " sein...
Danke schonmal....

jbidi

Rallye-Champion

Beiträge: 243

Fahrzeug: ASX - Invite 2WD 1,8 DI-D LP 85kW/116 PS Medium Grey EZ 03/12 // Vespa 200 GT

Wohnort: Burgenland, Wien und Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 15. Juni 2013, 13:47

Hat sich schon wer von euch einen Lack zum Ausbessern von kleinen Steinschlägen o.ä. in seiner Lackfarbe besorgt? Also so ne Flasche mit nem Pinseln drinn.
Stellt sich die Frage ob man das beim :) bekommt oder auch wo anders, mit Farbennummer usw....
schöne Grüße, Jürgen

bogu112

unregistriert

14

Samstag, 15. Juni 2013, 17:07

Gibt es beim :) kosten wenns gut läuft und man den Händler auf die bescheidene Lackqualität anspricht 0 Euronen sonst Ca. 10 Euro.

qwertzy

Ashigaru

Beiträge: 513

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ Instyle 4WD (Bj. 2010)

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 15. Juni 2013, 18:44

Hallo jbidi,

habe mir vor einiger Zeit den Lackstift beim Freundlichen gekauft. Der Satz besteht aus einer Flasche Lack, und einer Klarlack (beide 12ml) und kostet 11,52EUR.

Gruß
qwertzy

P.S.: habe gerade gesehen, daß Du aus Österreich kommst. Da kann der Preis natürlich anders sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »qwertzy« (15. Juni 2013, 19:36)


jbidi

Rallye-Champion

Beiträge: 243

Fahrzeug: ASX - Invite 2WD 1,8 DI-D LP 85kW/116 PS Medium Grey EZ 03/12 // Vespa 200 GT

Wohnort: Burgenland, Wien und Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 15. Juni 2013, 19:44

danke, werde ich auch nächste woche ordern... :thumbup:

wenns ein paar euronen mehr sind ist das natürlich kein problem. ;)
schöne Grüße, Jürgen

EQ33

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD Instyle, Panther-Schwarz, Frontschutzbügel, Flankenrohre, Sport-Pedal-Set, Edelstahl-Einstiegsleisten, Ladekantenschutz & Türgriffe, Borbet XL Alus auf Hankook 245/45R18, 2in1 LED TFL-NSW, CarWrapping Motorhaube, EBC Turbo Groove Bremsscheiben + Greenstuff Bremsbeläge, EVOLITY 6 fach Stahlflex-Bremsschläuche

Wohnort: Strausberg

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 16. Juni 2013, 12:40

ich hab orig. MM beim :) fürn glatten 10er gekauft.
Gibts aber auch bei eBay und auch von Fremdherstellern mit der gleichen Farbnummer.

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 16. Juni 2013, 12:44

Hallo,
meinen Lackstift habe ich bei meinem :) zunächst gratis bekommen - nach ein paar Monaten reklamierte er bei mir eine offene Rechnung in Höhe von € 7,50.- ?(
Hammer oder?
Grüße,
White Beauty

gelöschter User

unregistriert

19

Sonntag, 16. Juni 2013, 12:57

Hi White beauty

Hammer oder?
nein wieso.... war kein Hammer .... nur einLackstift........ und 7,5 Euro.... zumindest günstiger :) :) :)

Gruss ASX13

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 16. Juni 2013, 13:03

Hallo >>ASX13<<,
klar, aber dafür im Nachhinein noch Geld zu verlangen, obwohl der Lackstift gratis war ?(
Grüße,
White Beauty