Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wisi

Rookie

  • »wisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,8 DI-D+ Instyle 4WD

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Februar 2014, 21:56

Rest Reminder - was ist damit gemeint?

Hallo ASX-ler,

ich hab mich bei meinem nagelneuen ASX heute mal intensiv mit den hier bereits vieldiskutierten "Mäusekino" auseinandergesetzt. Tatsächlich hab ich es auch geschafft, die Einstellungen aufzurufen (bei still stehenden Fahrzeug- versteht sich). in dem dortigen Menue gibt es einen Punkt mit einer Kaffeetasse voran und der Bezeichnung "Alarm".
Nun weiß ich wirklich nicht, was eine Kaffeetasse mit Alarm zu tun hat - also hab mir mal das dazugehörige Untermenü angesehen. Dort hat man die Wahl zwischen "Off", "1:00" , "1:30", "2:00", "2:30" usw. .. Also hab mich das Handbuch ru rate gezogen und dort steht:
Zeit bis zur Anzeige von "Rest Reminder" (Restzeit) einstellen.

In weiterer Folge ist noch zu lesen: Die Zeit, bis die Anzeige erscheint, kann geändert werden.
Nun hab ich aber leider absolut keine Ahnung WELCHE Anzeige erscheinen soll bzw. welche Restzeit damit gemeint ist - ich versteh irgendwie nur Bahnhof.....

Wer es gerne selber nochmals nachlesen möchte: ASX Betriebsanleitung German OGAG14E1 - Seite 5-26

Gleich auf der nächsten Seite ist dann das Ändern des Geräusches ber Blinkleuchten beschrieben - diesen Punkt habe ich bei meinem "Mäusekino" allerdings vergeblich gesucht...... ;(

Hat vielleicht jemand eine Idee was mit dem Rest Reminder gemeint ist ?

Vielen Dank schon mal ..
Wisi

gelöschter User

unregistriert

2

Sonntag, 23. Februar 2014, 22:12

Hallo Wisi

"Rest Reminder"
in diesem Zusammenhang soll Rest Reminder nicht Restzeit bedeuten...

Rest kann man mit Pause übersetzen oder auch mit Rast..... ( im englischen : i take a rest... ich mach eine Pause )
Ich habs die Bedienungsanleitung momentan nicht zur Hand.... werde es aber morgen versuchen , nachzulesen.
Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, dass mit dieser Anzeige man sich anzeigen lassen kann, wann man die nächste Rast einlegen will....

Hilft Dir das jetzt etwas?

Gruss ASX13

gelöschter User

unregistriert

3

Sonntag, 23. Februar 2014, 22:26

Rest Reminder

Hallo,
ja, so kann man sich auf längeren Strecken an eine Pause erinnern lassen, wenn man denn möchte....!
Gruss
Desaster

wisi

Rookie

  • »wisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,8 DI-D+ Instyle 4WD

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Februar 2014, 22:50

Hallo ASX13 und Desaster,

vielen Dank für die schnellen Antworten.
Also wenn man "Rest" mit Pause übersetzt dann macht auch die dort abgebildete Kaffeetasse einen Sinn. Nur in der deutschen Betriebsanleitung ist kein Wort von Pause erwähnt. Es ist - wie ich bereits angeführt habe - sowohl am Display als auch in der Betriebsanleitung eine Kaffeetasse und daneben das Wort "Alarm" zu sehen.
Frei übersetzt könne man meinen es handelt sich um "Kaffee-Alarm" :D :D :D

Die Erklärung hinsichtlich Pause auf langen Strecken macht jedoch Sinn. Werde mir mein "Mäusekino" morgen also´nochmals ansehen....

Gruß Wisi
P.S.: In der Betriebsanleitung steht wirklich "Restzeit"!!!

gelöschter User

unregistriert

5

Sonntag, 23. Februar 2014, 22:55

Rest Reminder

P.S.: In der Betriebsanleitung steht wirklich "Restzeit"!!!
Hallo,
sicherlich ein Übersetzungsfehler von "Time to Rest" !

Gruss
Desaster

gelöschter User

unregistriert

6

Montag, 24. Februar 2014, 14:03

Hallo Wisi

Gestern hatte ich versprochen, mal meine Betriebsanleitung ( Ausgabe OGWG11E4) zu benutzen um die Funktion Restzeit zu suchen.
Ich habe in meiner doch älteren Anleitung folgenden Text auf Seite 3-41 gefunden. Siehe Bild.
Demnach liegt nicht mal ein direkter Übersetzungsfehler vor wenn von Restzeit gesprochen wird, denn der Alarm geht nach der eingestellten Zeit eben an... und Restzeit bedeutet dann ja, dass die Zeit der Pausenplanung abgelaufen ist bzw. bald oder jetzt abläuft.

Grüsse ASX13
»gelöschter User« hat folgende Datei angehängt:
  • img006.jpg (152,06 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. November 2017, 12:04)

wisi

Rookie

  • »wisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,8 DI-D+ Instyle 4WD

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 24. Februar 2014, 21:41

Hallo ASX13

vielen Dank für die Mühe. Ja, so wie es hier beschrieben ist, ist es wirklich sonnenklar.
In meiner Betriebsanleitung allerdings hab ich anfangs nur Bahnhof verstanden - kein einziges Wort von einer Pause...... Werde eventuell morgen mal die ganze Seite der Betriebsanleitung einscannen, für heute nur ein Bildchen von dem betreffenden Abschnitt:

index.php?page=Attachment&attachmentID=2379

wisi

gelöschter User

unregistriert

8

Montag, 24. Februar 2014, 21:55

Ja wisi

scheinbar haben sich die Anleitungen auch stark verändert.
Muss ja auch so sein.
In den alten ASX Modellen wird ja auch mit dem AUX Anschluss total anders umgegangen, als bei den neuen Anleitungen, wo die vermutlich gar nicht mehr existieren.

Und unsere alten Radiomodelle ( es gab wohl 3 verschiedene neben dem zusätzlichen MMCS -je nach Modell) unterscheiden sich ja auch von den neuen Modellen heute, die wohl auch in 2 verschiedenen Varianten, sogenannte Doppeldin Radios, angeboten und verbaut werden.
Und welches Fahrzeug generell unterliegt nicht einem ständigen Wandel... das ist doch bei allen Marken so.

Zumindest haben wir jetzt das Problem des Rest Reminders geklärt... und das ist dann auch Sinn eines Forums.

Grüsse
ASX13

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher