Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gelöschter User

unregistriert

141

Sonntag, 21. Oktober 2012, 20:05

SKN Tuning

Er habe wohl irgendein Gerät oder Software nicht um bei einen ASX das ECU Tuning durchzuführen.?...?....?
Hallo,
was ist denn das für eine lächerliche Begründung???
Da würde ich aber mal bei SKN direkt nachfragen, was sowas denn soll. Evtl. können die sich diesen "Partner-Betrieb" mal zur Brust nehmen, denn sowas schadet doch dem Ruf von SKN erheblich.
Gruss
Desaster

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

142

Montag, 22. Oktober 2012, 12:57

Hallo,
die von asx13 gestellte Frage hat sich mir auch sofort gestellt, als ich diesen Beitrag von Dir gelesen habe:

Erstmals Hallo Zusammen!!!

wer kann mir sagenwo der ASX das Motorsteuergerät verbaut hat??
Wie hast Du das mir dem Tuning bisher bei den 27 ASX gemacht, wenn das Steuergerät von Dir ja offenbar dabei bisher nicht angetastet wurde :?: :?:

Hallo,

bestimmt gehörten hier zum Fahrzeugtuning auch die sportlichen Sitzbezüge ;) .

Tuning ist ja ein dehnbarer Begriff oder :whistling: .

Grüße,

White Beauty

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

143

Montag, 22. Oktober 2012, 14:29

Vieles buntes Aufkleber machen, Auto fahren schneller!
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

144

Dienstag, 6. November 2012, 21:42

Chiptuning 2011er Diesel Instyle ?

liebe asxl'er

hat einer von euch Erfahrung mit Chiptuning in Österreich ?
ich habe gehört das es Feintuning gibt (brauche keine 20 ps mehr) dass Durchzug bringt den Verbrauch senkt ( brauche immer mehr als 6,2 l) , aber beim Freundlichen nicht auffaelt .

es soll dabei hauptsächlich um die Einengung der Temperaturwerte gehen ..


danke und lg

harry22

Ronin

Beiträge: 451

Fahrzeug: ASX 1,8 DID 4WD Diesel granit-braun schaltgetriebe

Wohnort: nähe von Lohr am Main

  • Private Nachricht senden

145

Dienstag, 6. November 2012, 22:38

Hallo

Nein habe ich nicht denn ich wohne in Deutschland :rolleyes:

Dieses Thema gabs hier aber schon mal !!

Wenn du keine Mehrleistung willst warum willste es dann machen ??
Wegen dem Verbrauch ??
Wir brauchen mit unserem ca. 7,2 Liter Diesel
aber deswegen würde ich keinen Chip einbauen zudem noch die Garantie erlischt !!?

grüße Harald

Ralph Wiggum

Greenhorn

  • »Ralph Wiggum« wurde gesperrt

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 4WD 1.8 DI-D+ Instyle

  • Private Nachricht senden

146

Mittwoch, 7. November 2012, 08:14

...brauche immer mehr als 6,2 l....
Wie wohl 90% der ASX Fahrer....

Schau mal bei Spritmonitor nach dem Instyle, dann weißt du den ungefähren realistischen Durchschnittsverbrauch, und der liegt sicherlich nicht bei unter 6,2l.

http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht…180&powerunit=2

jbidi

Rallye-Champion

Beiträge: 243

Fahrzeug: ASX - Invite 2WD 1,8 DI-D LP 85kW/116 PS Medium Grey EZ 03/12 // Vespa 200 GT

Wohnort: Burgenland, Wien und Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

147

Freitag, 9. November 2012, 10:55

Chiptuning auf Amazon (€ 299).... :S

Diesel, 116 PS auf 150: http://www.amazon.de/Chiptuning-mit-High…454680&sr=8-149

Diesel, 150 PS auf 180: http://www.amazon.de/Chiptuning-mit-High…454899&sr=8-109
schöne Grüße, Jürgen

Ralph Wiggum

Greenhorn

  • »Ralph Wiggum« wurde gesperrt

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 4WD 1.8 DI-D+ Instyle

  • Private Nachricht senden

148

Freitag, 9. November 2012, 12:20

Teure Bescheisserbox, aber wer es braucht.
Könnte fast drum wetten das ggf. nur das elektronische Gaspedal und evtl. noch ein zwei Sensorwerte manipuliert werden.
Also das was früher das 10 Cent Tuning war.

gelöschter User

unregistriert

149

Freitag, 9. November 2012, 12:33

So wird es wohl sein

Könnte fast drum wetten das ggf. nur das elektronische Gaspedal und evtl. noch ein zwei Sensorwerte manipuliert werden.
und hinzu kommt, dass bei einem Schaden am Motor, Mitsubishi jede Garantie ablehnt.
Der Hersteller dieser "Box" gibt zwar Garantie auf sein "Modul" , wohl aber nicht für Folgeschäden.

Ich kannte mal eine amerikanische Firma, die eine lebenslange Garantie auf ihr Produkt gaben. Als das Produkt defekt war, kam folgende Reaktion:
Wir haben eine lebenslange Garantie gegeben. Nun ist das Leben unseres Produkts leider beendet, und somit auch die Garantie. Diese bezog sich nur auf das "Leben". Für ein " gestorbenes" Produkt erlischt mit dem Tod auch jede Garantie.

So in etwa werte ich generell Garantieversprechen von mir unbekannten Firmen.

viele Grüsse
asx13


P.S. Wozu man so ein Teil benötigt ershliesst sich mir sowieso nicht.
Der Fragesteller hatte ja folgendes erfragt:
Zitat ATC
hat einer von euch Erfahrung mit Chiptuning in Österreich ?

ich habe gehört das es Feintuning gibt (brauche keine 20 ps mehr) dass
Durchzug bringt den Verbrauch senkt ( brauche immer mehr als 6,2 l) ,
aber beim Freundlichen nicht auffaelt .



es soll dabei hauptsächlich um die Einengung der Temperaturwerte gehen ..

jbidi

Rallye-Champion

Beiträge: 243

Fahrzeug: ASX - Invite 2WD 1,8 DI-D LP 85kW/116 PS Medium Grey EZ 03/12 // Vespa 200 GT

Wohnort: Burgenland, Wien und Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

150

Freitag, 9. November 2012, 13:24

ich hatte so eine box (damals um 90 €) in meinem asx-vorgänger (seat leon), so um die 8 jahre. habe sie aber bevor ich ihn meinem händler zurückgegeben habe, rausgenommen. hier wußte ich aber echt nicht mehr ob da ein unterschied war oder nicht, mit - bzw. ohne der box.

am anfang hab ich mir schon eingebildet das er besser zieht, war aber sicher mehr homöopathie... ;)

fest steht: in meinem asx wird so ein "wunderding" sicher nicht eingebaut. :!:
schöne Grüße, Jürgen

Oxebo

Ashigaru

Beiträge: 736

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DID Intense, EZ. 12 2011, Platinum Grau metallic, abnehmbare Ahk. 1,8 t, Sitzheizung nachgerüstet, schw. Seitenschutzleisten. Seit Okt. 2014 Seat Leon X-Perience 2,0 TDI 150 PS

  • Private Nachricht senden

151

Freitag, 9. November 2012, 14:00

Tuningbox

Hallo,
wenn das Teil so toll wäre wie es der Händler anpreist, dann würde Mitsubishi diesen genialen Baustein sicherlich serienmäßig verbauen :D .

Gruß Oxebo

Redmasta

unregistriert

152

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:29

Fahre jetzt meinen Asx schon 25.000km mit dem Racechip pro, kein Vergleich zu Serie!
Natürlich fahr ich immer schön warm und stell den Motor nicht nach Volllast gleich ab.
Nicht das kleinste Anzeichen von Schäden etc., ich geb aber auch nicht dauernd Nur Vollgas, das wär sicher tödlich für die Kupplung!
Da es so gut funktioniert, überlege ich das Chiptuning auch bei meinem Lexus IS220D zu machen.
Der Lexus hat 177ps und 400nm, geht aber lang nicht so gut wie der gechippte Asx!
Das hat mich echt gewundert!!

Redmasta

unregistriert

153

Freitag, 18. Januar 2013, 07:55

Ralliart hat jetzt auch einen Chip für den ASX:
http://rallitronic.com/de/products/18/as…i-d_high_power/

Beiträge: 468

Fahrzeug: ASX 1.8DID+ Intense Panther Schwarz '12

Wohnort: Hessisch Oldendorf

  • Private Nachricht senden

154

Freitag, 18. Januar 2013, 14:12

na siehe da, da is die Freigabe für den CHIP! Klasse, na dann mal zusammensparen und den Händler anrufen!
ICH BIN NICHT GEBOREN, UM SO ZU SEIN WIE DU MICH HABEN WILLST

EQ33

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD Instyle, Panther-Schwarz, Frontschutzbügel, Flankenrohre, Sport-Pedal-Set, Edelstahl-Einstiegsleisten, Ladekantenschutz & Türgriffe, Borbet XL Alus auf Hankook 245/45R18, 2in1 LED TFL-NSW, CarWrapping Motorhaube, EBC Turbo Groove Bremsscheiben + Greenstuff Bremsbeläge, EVOLITY 6 fach Stahlflex-Bremsschläuche

Wohnort: Strausberg

  • Private Nachricht senden

155

Freitag, 18. Januar 2013, 16:28

was wird der Spaß kosten?

Oxebo

Ashigaru

Beiträge: 736

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DID Intense, EZ. 12 2011, Platinum Grau metallic, abnehmbare Ahk. 1,8 t, Sitzheizung nachgerüstet, schw. Seitenschutzleisten. Seit Okt. 2014 Seat Leon X-Perience 2,0 TDI 150 PS

  • Private Nachricht senden

156

Freitag, 18. Januar 2013, 17:13

Euro 4

Hallo zusammen,
bei der Betrachtung der technischen Daten auf der Seite von rallitronic ist mir aufgefallen, daß als Schadstoffklasse nur EURO 4 angegeben ist! Der ASX Diesel hat aber EURO 5 ?( . Das gibt doch sicherlich Probleme mit der Eintragung.


Gruß Oxebo

gelöschter User

unregistriert

157

Freitag, 18. Januar 2013, 17:25

RalliTronic-Chip von Mitsubishi

Hallo,
wird sicher nur ein (Schreib)-Fehler sein, denn in den FAQ wird dazu mitgeteilt:

Zitat Anfang

Wird das Fahrzeug die Abgasuntersuchung bestehen?

Der RalliTronic Power Pack wird im Vergleich zum Serienzustand das Abgasverhalten des Fahrzeuges nicht signifikant ändern. Dies ist auch Teil der TÜV-Prüfungen die für die RalliTronic Teilegutachten durchgeführt wurden.

Zitat Ende

Ansonsten kann ich nur jedem interessierten raten, sich über den Reiter Info an den Hersteller zu wenden und dort zu Preis, Einbau, TÜV, Garantie, Abgaswerte etc. um entsprechende Informationen zu bitten.
Gruss
Desaster

Julchen

Ronin

Beiträge: 397

Fahrzeug: ASX 1,8 DI-D Intense 4WD, Panther-Schwarz, AHK abnehmbar, Sitzheizung nachgerüstet, Frontschutzbügel, Flankenrohre

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

158

Freitag, 18. Januar 2013, 17:28

Na dann,

ich habe meine Anfrage bereits abgesendet :rolleyes: ( da das mit SKN nicht funktioniert hat. )
Mal schauen was die Antworten und was mein Autohaus dazu sagt.

Grüßle - Julchen

EQ33

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD Instyle, Panther-Schwarz, Frontschutzbügel, Flankenrohre, Sport-Pedal-Set, Edelstahl-Einstiegsleisten, Ladekantenschutz & Türgriffe, Borbet XL Alus auf Hankook 245/45R18, 2in1 LED TFL-NSW, CarWrapping Motorhaube, EBC Turbo Groove Bremsscheiben + Greenstuff Bremsbeläge, EVOLITY 6 fach Stahlflex-Bremsschläuche

Wohnort: Strausberg

  • Private Nachricht senden

159

Freitag, 18. Januar 2013, 18:40

@ Julchen

du wirs uns doch sicher auf dem laufenden halten? :rolleyes:

gelöschter User

unregistriert

160

Freitag, 18. Januar 2013, 18:44

Info von Julchen

Hallo,
das hat sie bisher immer gemacht! Von daher gehe ich auch bei diesem 2. Versuch des Chiptuning ganz stark davon aus, das sie es auch diesmal macht. :D
Gruss
Desaster

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher