Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Locke-64

Haudegen

  • »Locke-64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: Wenn doch entlich Sommer währ! 1.8 D 2WD Instyle

Wohnort: fast schon Hamburger Jung

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. Oktober 2016, 08:38

Auspuff woher nehmen, wenn nicht....

Hallo Leute, wie ihr sehen könnt ist mein George II fünf Jahre alt geworden. Wir haben zusammen die 120000 KM Marke geknackt und er hat mich nie im Stich gelassen. Durchsichten mache ich selber und er läuft und läuft... Aber beim TÜF im August habe ich festgestellt das meine Auspuffanlage doch ziemlich angefressen ist und auch mein TÜV Onkel meinte die macht keine Zwei Jahre mehr. Verwundert eigentlich nicht wir fahren viel lange strecken über 500 KM aber auch wochenlang nur kurz höchstens 2bis 3km einfache Strecke das da die Dieselauspuffanlage nicht wirklich auf Solltemperatur kommt ist klar und das dann auch der Rost zuschlägt auch. Jetzt endlich zu meiner Frage! Woher eine neue Auspuffanlage nehmen? Natürlich könnte ich zu ATU oder zu unserer Werkstatt um die Ecke aber die schlagen aber auch gleich ihren Preis drauf. Suche ich aber im Internet finde ich nur die Lambdasonde! Wer weis Rat? Hier noch mal die Technischen Daten zu 2: 7107 zu3: ACZ Ich suche das Original also nichts mit Zwei, vier, oder zwölf auspuffstutzen! einfach nur ersetzen!

Vielen dank im Voraus Locke.

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 695

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. Oktober 2016, 12:26

..... auch mein TÜV Onkel meinte die macht keine Zwei Jahre mehr.

Na dann reicht es doch für eine Plakette völlig aus, oder? Die Abgasanlage sah bei meinem auch echt total rostig aus. Das war aber nur oberflächig von Anfang an sogar. So lang da nix durchgerostet ist und alles "normal" klingt :thumbup:

Was eine Abfrage nach Ersatzteilen bei den Händlern im www angeht scheint es in der Tat schwierig zu sein eine Abgasanlage zu bekommen. Vielleicht mal in Ersatzteile-Shops in Hamburg nachfragen, die können so einiges besorgen oder aber vielleicht gibt es was bei eblöd ?(

Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!