Du bist nicht angemeldet.


andreano2001

Youngtimer

  • »andreano2001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: ASX 1.8 DID 4 WD

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 24. Oktober 2011, 09:09

Neuwagen: Geruch + Ölstand

Hallo ASX Gemeinde,

ich bin glücklicher Besitzer eines DID 4WD mit 150 PS seit nun einer Woche und ca. 400 km.
Bin super mit dem Auto zufrieden! Optik und Technik passen.

Allerding ist mir bereits zum 2. Mal aufgefallen, das nach dem der Motor warmgelaufen ist, es stark nach verbranntem riecht (nicht bei jeder Fahrt mit warmem Motor). Ich kann aber Geruch nicht richtig beschreiben. Kann es mit der Regenerierung zusammen hängen?


Habe mir gestern mal Öl angeschaut: liegt nach ca. 400 KM bei max (2. Bohrung). Habe leider, als das Auto neu war nicht kontrolliert. Weiß jemand, mit wievielt Öl wird das Auto im Neuzustand ausgeliefert?

Danke
Gruß
Andreano2001

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (24. Oktober 2011, 09:44) aus folgendem Grund: Posting etwas gestaucht, unnötige (leere) Absätze entfernt.


gelöschter User

unregistriert

2

Montag, 24. Oktober 2011, 09:49

Neuwagen

Hallo,
das ist natürlich schwer aus der Ferne zu beurteilen, doch vermute ich folgendes:

1. Bei Neuwagen sind Gerüche normal, da aufgebrachte Schutzschichten (Seetranport) z.B. auf Motor und Auspuff verdampfen.
2. Natürlich kann auch schon eine Regeneration des DPF stattgefunden haben, das hättest Du ggfs. am Verbrauch feststellen können.

Ölstand solltest Du mal weiter beobachten.
Gruss
Desaster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (24. Oktober 2011, 10:41)


Mai2011

Rookie

Beiträge: 43

Fahrzeug: Instyle, granitbraun

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 24. Oktober 2011, 15:13

Hallo,

mir viel bei der Abholung des Neufahrzeuges auf dass es 1. Extrem stinkt (Ausdünstung im Innenbereich). Das ging nach zwei bis drei Wochen aber komplett weg.

Und die DPF-Regeneration habe ich ebenfalls mehrfach bemerkt. Es ist ein etwas verbrannter schmoriger Geruch. Insgesamt habe ich sie aber nur zwei bis drei mal wahrgenommen, nachdem das Auto neu war. In den letzten 10.000 km viel mir die Reinigung nicht mehr auf. Ölstand ist aber immer Konstant. Ich denke mal, die findet bei mir auf der Autobahn statt. Da richet man eher nichts.

Knickebein

unregistriert

4

Dienstag, 25. Oktober 2011, 08:47

Das es verbrannt richt ist eigentlich bei fast jedem Neufahrzeug so, denn dann werden wie Desaster beschrieben hat sämtliche Schutzschichten und Schmiermittel verbrannt die im Motroraum und auf der Auspuffanlage sind dürfte aber nach ein paar Wochen weg sein.

andreano2001

Youngtimer

  • »andreano2001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: ASX 1.8 DID 4 WD

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Oktober 2011, 10:02

Danke für die Antworten, ich kannte von meinem Colt diese Gerüche nicht, deswegen war ich ein wenig beunruhigt.
Werde aber weiter beobachten.
In paar Wochen bekomme ich hoffentlich die Winterreifen vom Autohaus, dann bitte ich den Unterboden zu checken, ob vielleicht doch die Verkleidung oder Wärmeschutzbleche irgendwo anliegen.

PS: im Innenraum gab es bei mir keine Gerüche, es riecht halt nach Neuwagen.
Gruß

Andreano2201

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (25. Oktober 2011, 10:23) aus folgendem Grund: Habe mal die Schriftgröße (große Schrift und/oder Fettschrift wird in Foren allgemein als "schreien" gewertet) auf Standard gebracht und unnötige (leere) Absätze aus Platzgründen entfernt.


BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 745

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Oktober 2011, 11:11

Wenn ich böse bin würde ich sagen Plastikbomber, ist aber auch im Innenraum so. Fahre meinen nun schon seit 6 Monaten und 25 Tkm und es "duftet" immer noch. Schliesse mich Knickebein und Desaster an: Neuwagen schnuppern nun einmal und ich meine das müssen sie auch. Ich werde dann immer daran erinnert wo ich meine T€uronen gelassen habe :D die Regeneration des DPF bekomme ich auch heute noch ab und zu mit, trotz BAB-Vielfahrer.

Gruß BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



Mai2011

Rookie

Beiträge: 43

Fahrzeug: Instyle, granitbraun

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Oktober 2011, 12:02

Mein Fahrzeug stinkt nicht mehr. Woran bemerkst Du denn den DPF-Reinigung? (auch auf der BAB?) Ich habe die bei mir schon lange nicht mehr mitbekommen. Vielleicht bin ich aber auch nicht sensibel genug :)

gelöschter User

unregistriert

8

Dienstag, 25. Oktober 2011, 12:28

DPF-Regeneration

Hallo,
schaust Du hier:

Klick

Gruss
Desaster

oss

Ronin

Beiträge: 368

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Intense 4WD amethystschwarz met. 1,8 DI-D 85 KW

Wohnort: Rauris

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 10. Dezember 2011, 11:20

Geruch nach verbrannten Gummi am ASX

Hallo ASX Freunde,
hab gestern so um 21:00 noch eine Tour ins Gelände gemacht, ca. 30km.
Schneeschuhwanderung bei Vollmond :thumbup:
Es handelte sich um eine verschneite, rutschige Bergstrasse am Fuße des hohen Sonnblicks in Rauris - Kolm-Saigurn.
Mit dem ASX ist das natürlich kein Problem, bin echt begeistert von seinem Allradantrieb. ;)
Auch abwärts lässt er sich sehr gut fahren!
Als ich daheim den ASX ins Carport stellte und ausstieg roch es nach verbranntem Gummi.
Das Phänomen hatten wir ja schon mal hier im Forum.
Ich kann nur sagen das keine DPF-Regeneration stattgefunden hat, woher der Geruch kam ist mir nicht klar.
Vermute das kommt irgendwo im Bereich der Hinterachse vor, zumindest war der Geruch da am stärksten.
Na ja wieder ein Punkt für den Servicetermin!

Sg oss :wmat:

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 10. Dezember 2011, 19:59

Geruch nach verbranntem Gummi am ASX

Hallo "oss",

was schätzt Du, woran es liegen könnte, dass der ASX an der Hinterachse nach verbranntem stinkt?

Das habe ich meinem :) nach einer Probefahrt mal gezeigt - er meinte, dass sei nicht schlimm. Das geht weg.

P.S.: Nicht das es Dir wie mir ergeht. Zumal das nicht immer passiert.

Gruß

White Beauty

oss

Ronin

Beiträge: 368

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Intense 4WD amethystschwarz met. 1,8 DI-D 85 KW

Wohnort: Rauris

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Dezember 2011, 10:59

Gummigeruch am ASX

Hallo White Beauty,
will hier keine Mutmaßungen anstellen denn sowas hab ich bisher auch nicht gehabt!
Ich mach mir da aber jetzt keine großen Gedanken darüber, beim 15000 Service steht das dann auf der Liste.
Nehme mal an das dass keine negativen Auswirkungen hat.
Mit einer ähnlichen Aussage wie bei dir ist zu rechnen :D

SG Oss

12

Sonntag, 11. Dezember 2011, 19:11

Der Geruch dürfte vom DPF kommen. Wenn ich eine Reg. hatte und den ASX direkt danach in meine Garage stelle, riecht es am nächsten Tag nach verbr. Gummi. Zufällig habe ich letzte Woche bei meinem Händler mitbekommen (verkauft auch Suzuki) wie ein Kunde (Suzuki Vitara 1.9 Diesel) auch von verbranntem Gummi sprach. Anscheinend verursacht das Freibrennen diese Gerüche.

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 15. Juli 2012, 21:05


Der Geruch dürfte vom DPF kommen. Wenn ich eine Reg. hatte und den ASX direkt danach in meine Garage stelle, riecht es am nächsten Tag nach verbr. Gummi. Anscheinend verursacht das Freibrennen diese Gerüche.

Hallo Community,

dem kann ich nur zustimmen ... heute beobachtete ich bei einer Spritztour durchs "Ländle", dass der hellgrüne Balken im BC bei der roten Ampel nicht zurück gegangen ist und die Start/Stopp Funktion nicht aktiviert wurde. Zeitgleich ist der Spritverbrauch nach oben geganegn - lag dann bei 10 l/100 :!:

In der Garage angekommen, roch es im hinteren Bereich des Fahrzeugs nach verbranntem Gummi. Also kommt der Geruch vom DPF ... Dies konnte mir die vorherige Mitsubishiwerkstatt nicht erklären - mich verwundert es aber auch nicht :sleeping: .

Also keine Sorge ... alles im grünen Bereich :thumbup: .

Grüße,
White Beauty

Ähnliche Themen