Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASX Inform

Knight of the Garter

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

421

Dienstag, 28. Mai 2013, 21:34

Hallo Willi,

zum Gück habe ich im Moment nicht solche gravierenden Probleme wie die DPF Regeneration.. 8)

Gruß
Joachim

gelöschter User

unregistriert

422

Dienstag, 28. Mai 2013, 21:51

Hallo Joachim

Ja leider stehen bei Dir ja echte Probleme an...

und ich sehe auch die Reinigung des Partikelfilters nicht als Problem an, es ist ein MUSS, aber kein Problem.
Eim Problem ist es erst, wenn alle 100 km der Filter gereinigt wird, warum auch immer. .... Eddy berichtete ja über die plötzlich einsetzenden kurzen Intervalle der Reinigungen....

Für Dein Problem aber viel Erfolg
Gruss Willi

EQ33

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD Instyle, Panther-Schwarz, Frontschutzbügel, Flankenrohre, Sport-Pedal-Set, Edelstahl-Einstiegsleisten, Ladekantenschutz & Türgriffe, Borbet XL Alus auf Hankook 245/45R18, 2in1 LED TFL-NSW, CarWrapping Motorhaube, EBC Turbo Groove Bremsscheiben + Greenstuff Bremsbeläge, EVOLITY 6 fach Stahlflex-Bremsschläuche

Wohnort: Strausberg

  • Private Nachricht senden

423

Dienstag, 28. Mai 2013, 22:23

ich habe gestern das Update und eine Partikelfilterreinigung, sowie Motoröl mit Filter vor einer Woche auf Garantie bekommen und hoffe das nun die lästigen DPF Reinigungen alle 100 km weg sind und die Ölvermehrung nun der Vergangenheit angehört.
Wir werden sehen...............

gelöschter User

unregistriert

424

Dienstag, 28. Mai 2013, 22:29

hallo EQ33

ich habe gestern das Update und eine Partikelfilterreinigung, sowie Motoröl mit Filter vor einer Woche auf Garantie bekommen und hoffe das nun die lästigen DPF Reinigungen alle 100 km weg sind und die Ölvermehrung nun der Vergangenheit angehört.
da drück ich Dir ganz fest die Daumen..... wobei mir der Glauben fehlt, denn so wie ich informiert bin, hat Desaster alle Updates eingespielt- auch das letzte-, aber er doktert noch mit einem kurzen Cyclus von etwa 130 bis 140 km rum... und hat bereits 2 mal in der Werkstatt alle Daten auslesen lassen... und wartet auf eine Antwort.....

Gruss ASX13

gelöschter User

unregistriert

425

Dienstag, 28. Mai 2013, 22:31

Kurze Intervalle der DPF-Regeneration

Hallo,
und ich habe mich heute mit einer Anfrage an die Technik-Abteilung von Mitsubishi gewandt, da mir die Dauer der jetzigen Analyse doch etwas lang erscheint.

Da ich den Mangel ja auch bereits im März 2013 gemeldet hatte, bin ich eigentlich von einer etwas rascheren Reaktion seitens Mitsubishi ausgegangen.

Mal schauen was nun wird.
Gruss
Desaster

P.S.
Ist nicht nach einer Zwangsregeneration ein erneuter Ölwechsel zwingend vorgeschrieben?
Der Ölwechsel in der letzten Woche wäre somit unnötig gewesen.

EQ33

Rallye-Champion

Beiträge: 295

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD Instyle, Panther-Schwarz, Frontschutzbügel, Flankenrohre, Sport-Pedal-Set, Edelstahl-Einstiegsleisten, Ladekantenschutz & Türgriffe, Borbet XL Alus auf Hankook 245/45R18, 2in1 LED TFL-NSW, CarWrapping Motorhaube, EBC Turbo Groove Bremsscheiben + Greenstuff Bremsbeläge, EVOLITY 6 fach Stahlflex-Bremsschläuche

Wohnort: Strausberg

  • Private Nachricht senden

426

Dienstag, 28. Mai 2013, 22:44

Hallo,
und ich habe mich heute mit einer Anfrage an die Technik-Abteilung von Mitsubishi gewandt, da mir die Dauer der jetzigen Analyse doch etwas lang erscheint.
Da ich den Mangel ja auch bereits im März 2013 gemeldet hatte, bin ich eigentlich von einer etwas rascheren Reaktion seitens Mitsubishi ausgegangen.


Ich hatte nur wegen der Ölvermehrung an Mitsubishi gemailt. Das Antwortschreiben kam so 3 Wochen später per Post.
Also eilig haben die es nicht wirklich ;)

P.S.
Ist nicht nach einer Zwangsregeneration ein erneuter Ölwechsel zwingend vorgeschrieben?
Der Ölwechsel in der letzten Woche wäre somit unnötig gewesen.


Naja, sag nicht das das Öl nach einer Woche und 100 km alt ist. ;)
Ich denke das sollte nicht schaden.

gelöschter User

unregistriert

427

Dienstag, 28. Mai 2013, 22:48

Kurze Intervalle der DPF-Regeneration

Das Antwortschreiben kam so 3 Wochen später per Post.
Hallo,
meine Anfragen wurden bisher immer sehr rasch beantwortet, teilweise durch Anruf.
Bin da eigentlich zuversichtlich, das es auch diesmal so ist.

Und das mit dem Ölwechsel nach Zwangsregeneration, das wird schon seinen Grund haben, denke ich mal.
Gruss
Desaster

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

428

Dienstag, 28. Mai 2013, 23:49

Regenerationszyklen

Servus @ all,

@ Asx13
Zu deinem Beitrag über nicht mitbekommen der Regenerationen:
Könnte ich so in der Art auch unterschreiben !!

Ich war die letzten Wochenenden viel unterwegs , fast nur AB und beobachtete folgendes :
Kurz vor weg ... Ich habe keine LED ! Weil ich der Meinung war/bin dass ich die meisten Regenerationen mitbekomme ! Sie lagen bei mir immer so um die 500 - 600 km ( mal 'n Klitze mehr od. wen'ger ) hab das immer so ca am ODO stand abgeschätzt und an der Tankanzeige ! So, dumm nur dass ich vor Fahrt Antritt meinen halbvollen Tank nochmal füllte , wodurch mein Anhaltspunkt natürlich fort war !

Ok... Auf nach Thüringen ! Na wann kommt die Reinigung ..... Immer noch nicht ????? Und dann plötzlich ganz unvorangekündigt, die Reinigung !!!
---ohne Qualm --- bei 130-150km/h kein Durchzugsverlust ---- Motorgeräusch normal bei der geschwingkeit ---- einzig die Verbrauchsanzeige verriet es --- !!!
Ich bekam ca. 8 km Reinigung mit , was heißt dass sie schon 7 km im Gange war. Weil sie bei mir auch ziemlich genau 15 km dauert .

Wenn ich jetzt 1 von den 150 Pferdchen einfangen hätte müssen, weil es durch gegangen ist :D Und ich noch flotter unterwegs gewesen wäre, ca. 180 oder so . Glaube ich nicht dass ich die Reinigung mitbekommen hätte ! 1. ist man da noch mehr auf den Verkehr konzentriert. 2. sind ja die 15 km noch schneller vorbei !

Was soll ich sagen , auf dem Rückweg war es das gleiche !

Werde ggf. Doch noch mal auf die led zurück kommen ! Aber momentan gefällt mir das noch nicht so ganz mit der Platzierung !! Ich könnte mir vorstellen ( wenn es geht ) eine led auch in das Hochtönerdreieck zu basteln, aber oben drauf, dass es vielleicht etwas dezenter die A-Säule anstrahlt !!

Mal schauen !!


Liebe Grüße
Asx-gauner

P.S. Sorry dass ich momentan etwas unzuverlässiger dem Forum "Diene" , aber ich bin am Überstd. schruppen um mir vielleicht doch noch das treffen zu ermöglichen !! Und Euch einen weiteren Teilnehmer :thumbsup: !!!
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

bogu112

unregistriert

429

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:00

Eim Problem ist es erst, wenn alle 100 km der Filter gereinigt wird, warum auch immer. .... Eddy berichtete ja über die plötzlich einsetzenden kurzen Intervalle der Reinigungen....
Ich sehe das nicht als Problem warum auch? Bei mir reinigt er einmal pro Woche :huh: zwischen
100 - 150km. Das ist dann so. So hat es mir der freundliche :) erklärt :thumbup: . Ich fahr nur kurze Strecken max. 5km am Stück. Daher kann es bei mir sein das bedingt durch die kurzen Strecken auch mal mehrere Regenerationen abgebrochen werden ;( und ich dann laut Warnleuchte zum freundlichen :) muss um "zwangszugregenerieren" und bei Bedarf (das böse X) :cursing: einen Ölwechsel auf Mitsubishikosten :thumbsup: zu machen...
und ich sehe auch die Reinigung des Partikelfilters nicht als Problem an, es ist ein MUSS, aber kein Problem.
so ist es es ist ein -> muss <- , je länger am Stück gefahren wird desto länger werden im "Normalfall" die Intervalle :thumbup: . Wenn ich auf der Autobahn unterwegs bis habe ich auch nur alle 350km ne Regeneration. :thumbsup:

Desaster hatte ja schon geschrieben das er aufs Ergebnis der Auswertung beim 2ten Auslesen durch den freundlichen :) noch wartet.

bogu112

unregistriert

430

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:05

Ich könnte mir vorstellen ( wenn es geht ) eine led auch in das Hochtönerdreieck zu basteln, aber oben drauf, dass es vielleicht etwas dezenter die A-Säule anstrahlt
da hab ich die auch :thumbup: , werde alsbald möglich :catch: (wenn es halt mal nicht regnet) 8) Bilder Hochladen.

gelöschter User

unregistriert

431

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:09

Bilder hochladen

werde alsbald möglich :catch: (wenn es halt mal nicht regnet) 8) Bilder Hochladen.
kann man aber auch bei Regen! :thumbsup: Unsere Leitungen sind absolut dicht und der Server steht in einem überdachten und klimatisierten Raum! 8)
Desaster

bogu112

unregistriert

432

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:14

Und das mit dem Ölwechsel nach Zwangsregeneration, das wird schon seinen Grund haben, denke ich mal.
Ich hatte um die 15 "abgebrochene" Regenerationen. Da hat sich der Ölstand dem gefährlichen X genähert. Daraufhin war ich ja dann beim :)
Es wurde bei der darauf folgenden Zwangsregereration auch ein Ölwechsel gemacht.

bogu112

unregistriert

433

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:16

werde alsbald möglich :catch: (wenn es halt mal nicht regnet) 8) Bilder Hochladen.
kann man aber auch bei Regen! :thumbsup: Unsere Leitungen sind absolut dicht und der Server steht in einem überdachten und klimatisierten Raum! 8)
Desaster

lol.

Der Weg ist das Ziel!! bzw. der Weg zum Auto gestaltet sich im Moment doch sehr nass. ;(

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 661

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

434

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:46

Hallo,
doch, das bemerkt man schon ... 13l im Schnitt ist definitiv eine DPF Reinigung. Das tritt bei unserem ASX i.d.R. bei ca. 900 km auf.
Ist wirklich so ...
... dies würde ich unterschreiben.

Guten Morgen Mädels und Jungs :!:

Ihr könnt hier diskutieren wie ihr wollt und Behauptungen aufstellen dass "niemand" etwas merkt oder dgl. mehr, ich persönlich bleibe dabei jede Regenration mitzubekommen. Jeden Tag die selbe Strecke, gleiche Kurven/ Geraden und selbe Tempo, da bekommt man ein ziemlich gutes Gefühl dafür ob Leistung fehlt, es qualmt oder der Verbrauch in die Höhe schnellt. Ich gebe Desaster recht, dass es bei einer Vollgasfahrt also am Anschlag schwer sein wird den Unterschied zwischen normal erhöhtem Verbrauch und erhöhten Verbrauch wegen DPF Reinigung zu unterscheiden, so fahre ich persönlich nicht. Lockeres Cruisen bei 100/ 120 km/h aber auch bei 140 km/h ist es kein Problem einen erhöhten Verbrauch festzustellen. Aber letztlich will ich persönlich Autofahren ohne Sorgen, ohne ständig auf eine DPF Reinigung zu achten. Der ASX soll mich wie jedes andere Auto von A nach B bringen und zurück, das ohne Probleme 8)

Auch sollte man nicht alle ASX Fahrer über einen Kamm scheren. Jeder geht rein bezogen auf seine technische Vorbildung, der eine hat damit gar nix am Hut, hat mal gehört davon, schraubt privat, ist Schlosser/ Dreher, gelernter KFZ Geselle, Meister, Techniker, Ing. oder wat auch immer, anders ins Rennen. Nun, wem sollte man mehr Glauben schenken, von wem wiegen die Argumente schwerer :?: ?(

Gruß BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



gelöschter User

unregistriert

435

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:56

DPF-Regeneration bemerkbar?

Hallo,
die Diskussion ist müßig.

Es gibt da doch einfache und effektive Lösungen dies zu klären:

Einfach mal die Intervalle aus der Motorsteuerung auslesen lassen und/oder eine LED verbauen!

Wer eben lieber Vermutungen hinsichtlich der DPF-Regenerationen anstellt, der soll das einfach auch weiterhin tun.
Jeder so wie er mag.
Desaster

bogu112

unregistriert

436

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:45

Ich könnte mir vorstellen ( wenn es geht ) eine led auch in das Hochtönerdreieck zu basteln, aber oben drauf, dass es vielleicht etwas dezenter die A-Säule anstrahlt
da hab ich die auch :thumbup: , werde alsbald möglich :catch: (wenn es halt mal nicht regnet) 8) Bilder Hochladen.

Bitteschön:
»bogu112« hat folgende Dateien angehängt:
  • DPF LED 1.jpg (835,85 kB - 70 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. August 2017, 23:22)
  • DPF LED 2.jpg (501,19 kB - 64 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. August 2017, 23:23)

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

437

Donnerstag, 30. Mai 2013, 08:12

Merci Bigu !!

Servus , ist auch nicht schlecht ! Ich dachte die LED auf der Stirnseite des Kunststoffdreiecks zu verbauen . Dass sie quasi direkt die a-Säule anstrahlt ! Und dann sozusagen nur die Fuge rot leuchtet ! So dass ich gar keine led sehe ! Aber ich muss mir das nochmal zu Gemüte führen ! Auf jeden fall vielen dank dür die Bilder !!

Liebe Grüße
Asx-Gauner
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

TeBigOne

Greenhorn

Beiträge: 19

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 4WD, 1,8 DI-D LP Invite schwarz, LED Tagfahrlicht, DPF Regenerations LED im Innenraum, Edelstahl Griffblenden - Einstiegsleisten und Ladekanntenschutz, Thule (Brink) Anhängerkupplung abnehmbar, JVC KW-AV61BTE Doppel DIN Radio

Wohnort: Neustift im Stubaital

  • Private Nachricht senden

438

Sonntag, 9. Juni 2013, 18:28

DPF Regeneration mit LED

Hallo,

hab mir vor kurzem auch eine LED eingebaut und dadurch die letzten zwei Zyklen genau mitbekommen, bei mir waren es zwischen den zwei Zyklen 524 km und die Reinigung dauerte 15 Autobahn km.
Hab mir die LED auf der Fahrerseite eingebaut.

LG aus :wmat:


TheBigOne



»TeBigOne« hat folgende Dateien angehängt:

gelöschter User

unregistriert

439

Sonntag, 9. Juni 2013, 18:33

Und, das war doch

leicht und ist eine schöne Lösung
hab mir vor kurzem auch eine LED eingebaut und dadurch die letzten zwei Zyklen genau mitbekommen, bei mir waren es zwischen den zwei Zyklen 524 km und die Reinigung dauerte 15 Autobahn km.
Hab mir die LED auf der Fahrerseite eingebaut.
und wie Du es sagst hast Du die letzten 2 Zyklen genau mitbekommen. Auch eine Lösung, die Fahrerseite mit einer LED zu beglücken.... da siehst Du es garantiert...

Danke für Deinen Beitrag und die Bilder

ASX13

gelöschter User

unregistriert

440

Donnerstag, 13. Juni 2013, 23:08

Kurze DPF-Regenerationszyklen

Hallo Community,

nachdem über 14 Tage seit dem 2. Datenauslesen vergangen waren und ich nichts mehr in der Angelegenheit gehört habe, weder vom :) (eher nicht) noch von Mitsubishi, habe ich am 28.05.2013 eine Technik-Anfrage an Mitsubishi gestartet.
Gestern nun habe ich dann ein Schreiben von Mitsubishi zu meiner Anfrage erhalten.
Mir schwoll der Kamm, was darin an Fehlinformationen und unrichtigen Sachverhalten mitgeteilt wurde.
Ich möchte hier erst einmal keine weiteren Einzelheiten veröffentlichen, da ich bisher davon ausgehe, das Mitsubishi einer vollkommenen Fehlinformation des Un- :) Vertragspartners aufgesessen ist.
Ich habe deshalb heute ein Telefongespräch mit der Technik-Abteilung geführt und einige der falschen Darstellungen richtig gestellt und den korrekten Ablauf geschildert, der Mitsubishi so anscheinend überhaupt nicht bekannt war.
Mir wurde zugesagt, den Sachverhalt aufgrund dieser Informationen noch einmal zu prüfen bzw. dem Leiter der Technik-Abteilung noch einmal vorzulegen.

Diese Prüfung möchte ich nun noch abwarten, bevor ich hier Einzelheiten bekannt gebe und ggfs. rechtliche Maßnahmen einleite.

Ich bitte hierfür um Verständnis.
Gruss
Desaster

P.S.
Ich habe zusätzlich noch ein Schreiben an die Geschäftsführung Mitsubishi-Motors-Deutschland gerichtet, in dem ich den Sachverhalt/Ablauf noch einmal genau dargelegt habe.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen