Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bogu112

unregistriert

581

Dienstag, 13. August 2013, 12:04

Hallo ASX-Gauner
... Wie du ja auch gesehen hast ! 8o
er hat es ja nicht gesehen sondern er hat es gelesen!! :lachen:

lg

bogu112

granitbrown

unregistriert

582

Donnerstag, 22. August 2013, 12:15

Lange Regeneration nach August-Update

Hallo ASX Gemeinde ...

am 20.8.13 wurde bei mir das neuste Update aufgespielt. Nach 190km (4x40km Überland + Autobahn, sowie ein paar Kurzstrecken) erfolgte heute die erste Regeneration. Sie dauerte ca. 25min (!!!) und mehr als 30km !!!! Vorher waren Werte um 8-10km üblich ... Der Verbrauch war entsprechen!

Hat jemand ähnliche Erfahrung mit dem letzten Update? Was wurde geändert?

Viele Grüsse aus der Schweiz

Mike

gelöschter User

unregistriert

583

Donnerstag, 22. August 2013, 12:23

DPF-Regeneration

erfolgte heute die erste Regeneration. Sie dauerte ca. 25min (!!!)
Hallo,
eine Regeneration von solch langer Dauer wird von der Motorsteuerung nicht erlaubt.
Es ist hier ein Maximalwert für die Dauer der Regeneration hinterlegt:
... der Wert 480 Sekunden ist als absoluter Wert hinterlegt, darüber geht garnichts!
Gruss
Desaster

granitbrown

unregistriert

584

Donnerstag, 22. August 2013, 16:46

Lange Regeneration

Hallo Desaster,

gemäss Überprüfung Garage sei seit dem Update noch keine Regeneration durchgeführt worden ....

Bin mir aber 100% sicher, da 1.) der Verbrauch in diesen 25min massiv anstieg, 2.) die Geräusche und der Powernachlass eindeutig waren, 3.) das Klicken des Heckscheibenheizungsrelais zu Beginn und am Ende ganz klar hörbar war und 4.) Verbrauchsanzeige von 3-7 l/100km bei Schiebebetrieb ...

und nun sagt mir der Freundliche ... da wurde seit 190km nichts regeneriert !

LG Mike

gelöschter User

unregistriert

585

Donnerstag, 22. August 2013, 17:18

DPF-Regeneration

und nun sagt mir der Freundliche ... da wurde seit 190km nichts regeneriert !
Hallo,
dann war es auch keine "korrekte" Regeneration! Die Dauer der Regeneration zeigt ja schon das da etwas nicht stimmen kann, denn eine reguläre Regeneration wird spätestens nach 480 Sekunden vom System beendet.
Daten einer Regeneration werden im System hinterlegt (Km-Stand), und sind jederzeit abrufbar.

Evtl. liegt bei Dir der gleiche Fehler vor, der mir auch Regenerationen im Abstand von ca. 70 - 130Km vorgaukelte.

Abhilfe wie hier dargestellt: Klick

Gruss
Desaster

586

Montag, 2. September 2013, 17:43

Kurze Regenerationszyklen

Die 4 letzten DPF-Regenerationen vor dem Update waren 158km 230km 281km 272km


Hallo,

ist bei mir leider auch so - morgen gehts wieder mal in die Werkstatt :-(

LG
Peter

587

Dienstag, 3. September 2013, 19:45

Nach dem Update C0027911 vom 30.07.13 339km 400km es wird wieder besser 8o


So, jetzt hab ich auch mal wieder ein Update drauf bekommen. Ich hoff, dass es bei mir auch funktioniert.
LG
Peter

Oxebo

Ashigaru

Beiträge: 735

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DID Intense, EZ. 12 2011, Platinum Grau metallic, abnehmbare Ahk. 1,8 t, Sitzheizung nachgerüstet, schw. Seitenschutzleisten. Seit Okt. 2014 Seat Leon X-Perience 2,0 TDI 150 PS

  • Private Nachricht senden

588

Dienstag, 3. September 2013, 20:10

Hallo zusammen,

bei meinem ASX erfolgen die Regenerationen ziemlich genau alle 500 km (+/- 20 km), das beobachte ich schon den ganzen Sommer über. Im Winter waren die Intervalle kürzer, zum Teil schon nach 200 - 300 km.

Gruß Oxebo

589

Donnerstag, 5. September 2013, 17:02

Nach dem Update C0027911 vom 30.07.13 339km 400km es wird wieder besser 8o


hab das neueste Update drauf. Fazit: 1. Regeneration nach nur ca. 190 km :-(
((und das bei einem Fahrprofil von einer Strecke Wohnung - Arbeit von 30 km, und das meiste davon Autobahn)
lg
peter

gelöschter User

unregistriert

590

Donnerstag, 5. September 2013, 17:38

DPF-Regenerationszyklen

Hallo,
wurde denn auch ein Reset der Motorsteuerung nach dem Update vorgenommen?
Das ist wie bei Updates von diversen elektronischen Geräten (Smartphone, TV, AV-Receiver etc.), um sicher zu gehen das die neuen Parameter auch im System genutzt werden, wird ein Werksreset empfohlen. Dann lesen sich die Systeme auch garantiert die neu eingespielten Parameter ein.
Gruss
Desaster

591

Donnerstag, 5. September 2013, 17:48

wurde denn auch ein Reset der Motorsteuerung nach dem Update vorgenommen?


Hall Desaster,

ich glaub nicht. Davon hat er nichts gesagt :-(

LG
Peter

gelöschter User

unregistriert

592

Donnerstag, 5. September 2013, 17:53

DPF-Regenerationszyklen

Hallo,
dann soll er das nachholen, dauert keine 5 Minuten....!
Gruss
Desaster

593

Donnerstag, 5. September 2013, 18:21

Hallo,
dann soll er das nachholen, dauert keine 5 Minuten....!
Gruss
Desaste


Hallo,

morgen fahr ich mal für 4 Tage nach Italien. Am Dienstag werd ich dann gleich mal nachfragen.

LG
Peter

gelöschter User

unregistriert

594

Donnerstag, 5. September 2013, 18:25

DPF-Regenerationszyklen

Hallo,
evtl. löst sich das "Problem" ja auch durch die längere Urlaubsfahrt von selber..!
Gruss
Desaster

595

Donnerstag, 5. September 2013, 18:45

Hallo,
evtl. löst sich das "Problem" ja auch durch die längere Urlaubsfahrt von selber..!
Gruss
Desaster


dein Wort in Gottes Ohr

596

Montag, 9. September 2013, 19:10

Hallo,
evtl. löst sich das "Problem" ja auch durch die längere Urlaubsfahrt von selber..!
Gruss
Desaster


Hallo,
so, bin wieder zurück.
1. Regeneration nach ca. 450 km. Die 2. nach ca. 360 km.
Wenn's so bleibt, dann passt's

LG
Peter

597

Donnerstag, 19. September 2013, 07:35

Hallo,
so, bin wieder zurück.
1. Regeneration nach ca. 450 km. Die 2. nach ca. 360 km.
Wenn's so bleibt, dann passt's


Leider nicht :-(
Derzeit sind die Intervalle wieder bei ca. 200 km.
Heute hat eine Reinigung auf der Autobahn begonnen, und war nach 22 km Fahrt bei Ankunft
in der Firma noch immer nicht fertig.
LG
Peter

Beiträge: 323

Fahrzeug: ASX DID Intense Granit-Braun 1,8D

  • Private Nachricht senden

598

Donnerstag, 19. September 2013, 08:36

Die Reinigung dauert genau 8 Minuten oder 480s , da reichen ggf 22km nicht aus.

Meine Zyklen nach der Inspektion mit Update liegen momentan bei 396km und 298km.

Bis zum Kilometerstand von 25tkm kam ich auf Zyklen von bis zu 900km. Ab 25tkm kam etwas höherer Verbrauch und leichte Ölvermehrung.
Bin gespannt wie es sich weiter entwickelt, zwei große Touren von über 1000km stehen an.

gelöschter User

unregistriert

599

Donnerstag, 19. September 2013, 09:38

Dauer der DPF-Regeneration

Die Reinigung dauert genau 8 Minuten oder 480s , da reichen ggf 22km nicht aus.
Hallo,
nur um Missverständnissen vorzubeugen, der Wert von 480 Sekunden ist kein Mindest-/ sondern ein Maximalwert!
Eine DPF-Regeneration kann nicht länger als 480 Sek. dauern, kürzer geht aber schon.
So ist bei mir, bei Autobahnfahrt mit Richtgeschwindigkeit von ca. 130 Km/h, eine Regeneration in der Regel nach ca. 12 Km zu Ende.
Das wären dann ca. 5,5 Minuten, oder ca. 330 Sekunden.
Gruss
Desaster

oss

Ronin

Beiträge: 366

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Intense 4WD amethystschwarz met. 1,8 DI-D 85 KW

Wohnort: Rauris

  • Private Nachricht senden

600

Donnerstag, 19. September 2013, 11:20

Regenerationszyklen...

Hallo ASX Freunde,
nach diversen Aktionen (Reset, Einlernen kleine Einspritzmenge...) lag der Abstand zwischen den Regenerationen bei ca. 400 km!
Seit 3 Wochen beobachte ich die Reg.:

Hab Regenerationen gehabt im Abstand von 290, 240 und 230 km!
Die letzte dauerte ca 9 min.
Werde jetzt noch beobachten ob sich der Abstand noch weiter reduziert, vorher hatte ich immer zwischen 400 - 6oo km ?(
Desaster, wie verhält sich das bei dir?
Du hattest ja auch das selbe "Problem" vor einiger Zeit.
Der Mechaniker sagte beim letzten Service dass das wieder auftreten wird, ich sollte dann einfach so weiterfahren bis die DPF Warnlampe leuchtet!

LG oss :wmat:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen