Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 19. August 2013, 22:01

Handyanruf nicht abbrechbar

Ich habe mein Samsung S3 über BT gekoppelt. Bei einem Anruf neulich klingelte es nur, ohne das jemand abnahm. Mein Problem war jetzt, ich konnte nicht auflegen, durch die Taste am Lenkrad. Nur am Handy selber war das Kingeln zu beenden. Hattet ihr das gleiche Problem bzw. solltet ihr das mal testen. !

Ein weiteren Fehler habe ich in der Senderliste und bei Songtexten entdeckt. Hier muss ich, um einen Titel oder Sender weiter nach unten zu springen, nach oben drücken. Für mich unlogisch.

Wer kennt das auch?

M3tuS

Youngtimer

Beiträge: 77

Fahrzeug: Dodge Challenger SRT® 392

Wohnort: Düren

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. August 2013, 22:19

Wenn im Aircross auch das MMCS verbaut ist kann ich dich, was die Titelwahl angeht, beruhigen.
Hab mich auch gewundert, dass das andersrum läuft.
Unlogisch ist es aber nicht unbedingt: "hoch" im Sinne von weiter und nicht nach oben in der Liste.
Man muss nur erstmal hinter die Logik der Produktdesigner kommen, dann läuft das schon. ;)

Zum Handy:
Hab auch ein Android-Smartphone gekoppelt und heute erst mit der Taste am Lenkrad einen Anruf abgebrochen weil die Spracherkennung nicht das gemacht hat was ich ihr gesagt habe. Naja ich verhöre mich ja auch des öfteren gerne. :D
Es sollte also prinzipiell funktionieren.

Ich hoffe ich hab jetzt keinen Strunz geschrieben weil im Aircross doch was anderes als ein umgelabeltes MMCS verbaut ist.

Hoffe ich konnte helfen.

lg
Auge um Auge führt nur dazu, dass die ganze Welt erblindet.
-Mahatma Gandhi-

gelöschter User

unregistriert

3

Montag, 19. August 2013, 23:35

Handy-Koppelung

Hallo,
Koppelung auf dem Handy und im Radio löschen und es noch einmal neu koppeln. Evtl. ist bei der ersten Koppelung etwas schief gelaufen.

Und ja. die Taste "hoch" spielt das nächste Lied in der Liste, obwohl die Anzeige auf dem Display das nächste Lied unten anzeigt.
Aber die Logik dahinter ist schon richtig, da das nächste Lied aufsteigend gewählt wird. Wenn die Lieder nummeriert sind, kann man es gut nachvollziehen.
Du mußt es nur unabhängig von der Anzeige auf dem Display betrachten.
Gruss
Desaster

marwi

Rookie

Beiträge: 35

Fahrzeug: C4 Aircross 4WD Exclusiv HDI150

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. August 2013, 10:31

HI ,

ich habe das Problem auch , und ich habe alle Handys schon mal gelöscht und neu gepaart , aber der Fehler kommt weiterhin. Es tritt nicht immer auf aber so jedes 6 mal würde ich sagen.

Ich nutze iphone 5 und HTC one

gruss

bogu112

unregistriert

5

Mittwoch, 21. August 2013, 11:40

Hallo marwi,
... Ich nutze iphone 5 und HTC one
ich hab das HTC One X+ :thumbup: und hatte da auch über mehrere Tage meine Probleme :wacko: . Bin dann zum :) . Der hatte dann rund 30 Minuten rumprobiert :fechten: und es dann sogar hinbekommen 8| . Zuerst mit Tastenbefehlen dann mit Sprachbefehlen und dann beide bunt gemischt :frech: . Muste aber immerhin nichts dafür bezahlen :thumbup: .

Hab seither auch mehrere HTC's selber gekoppelt ^^ . Bei denen hat es auch alles wunderbar funktioniert :thumbsup: .

Bei iphone 5 kann ich dir nicht helfen.

lg

bogu112

gelöschter User

unregistriert

6

Mittwoch, 21. August 2013, 12:28

Handy-Koppelung

Hallo,
eine hilfreiche Seite zu den unterschiedlichen Geräten findet man hier:

Klick

Einfach das Handy wählen und den Hinweisen/Anweisungen/Empfehlungen folgen!
Gruss
Desaster

bogu112

unregistriert

7

Mittwoch, 21. August 2013, 12:46

Hallo Desaster,
... das Handy wählen und den Hinweisen/Anweisungen/Empfehlungen folgen!
das hatte ich ja über Stunden / Tage versucht. Als ich dies dem :) sagte entgegnete er mir das die "Durchdrückerei" im Display einfach nur Mist :wacko: ist. Daraufhin "Sprach" :keks: er die ganze Befehle ins Radio ein was dann aber auch anfangs nicht funktionierte... So hat er beide Versionen :fechten: mehrfach probiert, mehrmals gelöscht :sleeping: und nach einer 1/2 Stunde ging es dann auch :D . Er sagte das es schon reicht (da es ja so viele Bluetoothgeräte gibt) das wenn da eins aktiv in der Nähe ist es schon Probleme gibt... Wenn ich nun "paare" :naughty: geht es auch so wie in der Anleitung in deinem Post. Am Anfang hatte ich das ja auch alles probiert... ?( Mein Vorgänger hatte da noch sein Handy eingespeichert vieleicht lag es auch an dem?? Die Anleitung sagt ja nichts von löschen. Die geht ja von der Grundeinstellung aus...

Auf jedenfall gehts jetzt. :thumbsup:

lg

bogu112

gelöschter User

unregistriert

8

Mittwoch, 21. August 2013, 13:01

Handy-Koppelung

Daraufhin "Sprach" :keks: er die ganze Befehle ins Radio ein was dann aber auch anfangs nicht funktionierte... So hat er beide Versionen :fechten: mehrfach probiert, mehrmals gelöscht :sleeping: und nach einer 1/2 Stunde ging es dann auch
Hallo,
es gibt zu unterschiedlichen ASX-Modelljahren/Ausstattungs-Varianten (mit/ohne Navi)/Handy-Typen auch verschiedene Anweisungen für die Koppelung der Handys.
So ist beim ASX Modell 2013 mit Navi und dem HTC One (im Gegensatz zum ASX-Modell 2011) ein Pairing über Sprachbefehle erforderlich
Man sollte sich deshalb anhand der Rubriken zu seinem ASX-Modelljahr, Ausstattung (mit/ohne Navi) dann zu dem jeweiligen Handy-Modell durchhangeln.

Gruss
Desaster

bogu112

unregistriert

9

Mittwoch, 21. August 2013, 13:08

Hallo Desaster,
das:
es gibt zu unterschiedlichen ASX-Modelljahren/Ausstattungs-Varianten
(mit/ohne Navi)/Handy-Typen auch verschiedene Anweisungen für die
Koppelung der Handys.

So ist beim ASX Modell 2013 mit Navi und dem HTC One (im Gegensatz zum
ASX-Modell 2011) ein Pairing über Sprachbefehle erforderlich

Man sollte sich deshalb anhand der Rubriken zu seinem ASX-Modelljahr,
Ausstattung (mit/ohne Navi) dann zu dem jeweiligen Handy-Modell
durchhangeln.
sollte ich aber dem :) nicht sagen müssen oder?
oder hätte ich es doch sagen sollen ?( da er ja ne halbe Stunde beide Versionen :whistling: (Sprach und Drückeingabe) probiert hat... :pinch:

lg

bogu112

gelöschter User

unregistriert

10

Mittwoch, 21. August 2013, 13:25

Handy-Koppelung

sollte ich aber dem :) nicht sagen müssen oder?
Nein, sollte man eigentlich nicht speziell sagen müssen....!
Die sollten das schon wissen, bzw. die Stelle kennen, an der sie das entsprechend nachlesen können.
Frei dem Motto: "to be prepared"
Gruss
Desaster

hosch

Rallye-Champion

Beiträge: 279

Fahrzeug: 4WD 2.2 DI-D+ Diamant Edi+, AHK, perlweiß, Mod. 2016

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. August 2013, 18:33

Telefon-/Bluetooth-Audio-Kopplung für exotische Modelle

Hallo allerseits,

komisch - meine beiden exotischen Modelle:

"Alcatel 890Dual-SIM" und das

"Pearl Touchlet SX7 Dual-SIM"

haben sich problemlos mit dem 2013er Audio-Display koppeln lassen. Die Dual-SIM Funktion wird zwar nicht unterstützt (nur die jeweils ausgewählte Hauptkarte wird zum Wählen genutzt) aber alle Telefonfunktionen lassen sich bisher problemlos nutzen. Das Display verabschiedet sich beim BT-Ausschalten sogar "namentlich" bei beiden Geräten, obwohl sie in der Datenbank von Desasters Link (Bedankomat an :D ) nicht berücksichtigt sind.

Beim Pearl lassen sich die Alben und Audiotitel vom Lenkrad aus ansteuern. Das Alcatel dagegen schickt scheinbar nur einen digitalen Audiostream rüber und lässt sich nicht steuern.

Viele Grüße

HoSch

12

Mittwoch, 21. August 2013, 20:47

Hallo,

Da bin ich erst mal beruhigt, das ich nicht der einzigste bin, mit meinem Telefonproblem. Es tritt aber wirklich "nur" auf wenn keiner abnimmt. Dumm nur wenn man gerade auf der Auto fährt und das Handy auf dem hinteren Sitz liegt. :P