Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

oxmynx

Greenhorn

  • »oxmynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 1.8 DID Navigator

Wohnort: Eysins

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 3. April 2012, 12:07

MMCS - AUX Eingang und iPod

Hallo zusammen,

ich hab fleissig die Suchfunktion bemüht, habe aber nichts entsprechendes gefunden. Falls es trotzdem schon einen Thread dazu gibt, bitte ich das zu entschuldigen.

Ich hab folgende Fragen/Probleme zum MMCS (mal abgesehen von dem Ärger das im MJ 2012 Funktionen fehlen):

1) Ich glaub ich stell mich zu doof an, einen MP3 Player normal mit einem Audiokabel an den AUX Eingang anzuschliessen. Dieser ist ja witzigerweise am Display des MMCS so dass man dieses ausfahren muss. Aber dann geht ja leider nix, das heisst nichts reagiert. Habt ihr einen Tipp wie ich das machen kann?

2) Spinnt mein MMCS wenn ich einen iPod per USB anschliesse. Es zeigt mir zwar alle Alben, Titel usw. an, nur spielt es nicht die richtigen Lieder ab. Wenn ich einen Song oder einen Interpreten auswähle, dann kommt was ganz anderes. Das ist natürlich besonders nervig, wenn man versucht ein Audiobook zu hören ;(

Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen gemacht oder Hinweise, wass ich ändern kann?

Vielen Dank!!

Alex

2

Dienstag, 3. April 2012, 12:50

Sorry für die nicht ganz passende Antwort ... Ich lege die Dateien auf einen USB Stick und fertig. Das ist günstig und funktioniert prima.

Liebe Grüße, Viviane :S

oxmynx

Greenhorn

  • »oxmynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 1.8 DID Navigator

Wohnort: Eysins

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 3. April 2012, 13:07

Keine Frage - USB Stick funktioniert prima. Aber meine Frau hört gern Hörbücher über ihren iPod und möchte gern wenn sie fährt, auch im Auto weiter hören. Wenn aber per USB immer die falschen Dateien abgespielt werden und per AUX gar nix funktioniert, ist das nicht so optimal :-)

gelöschter User

unregistriert

4

Dienstag, 3. April 2012, 17:47

AUX beim MMCS

1) Ich glaub ich stell mich zu doof an, einen MP3 Player normal mit einem Audiokabel an den AUX Eingang anzuschliessen. Dieser ist ja witzigerweise am Display des MMCS so dass man dieses ausfahren muss. Aber dann geht ja leider nix, das heisst nichts reagiert. Habt ihr einen Tipp wie ich das machen kann?


Oh, da hast Du aber eine vollkommen andere Version des MMCS!
Mein AUX-Anschluß befindet sich in der Mittelarmlehne unter der kleinen Klappe.
Gruss
Desaster

gelöschter User

unregistriert

5

Dienstag, 3. April 2012, 17:56

Und ich habe gar kein

Oh, da hast Du aber eine vollkommen andere Version des MMCS!
Mein AUX-Anschluß befindet sich in der Mittelarmlehne unter der kleinen Klappe.
MMCS, aber habe auch meinen AUX Anschluss in der Mittelarmlehne ( soll ja bei den 2012 Modellen jetzt weggefallen sein der Anschluss )

gelöschter User

unregistriert

6

Dienstag, 3. April 2012, 18:14

AUX beim MMCS

Hallo,
das meine ich ja, eine andere Version!
Ob es sich bei dem Anschluß unter dem Display tatsächlich um einen AUX-Eingang handelt, kann ich nicht sagen.
Allerdings fiele der ja sowieso für die Nutzung aus, da das Display ansonsten (geöffnet) ja nicht nutzbar ist.
Es solte aber die Möglichkeit geben, sich einen AUX-Anschluß selber zu verlegen, denn diese Möglichkeit sollte mittels der vorhandenen Verkabelung/Steckerbelegung ja noch weiter vorhanden sein.
Gruss
Desaster

oxmynx

Greenhorn

  • »oxmynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 1.8 DID Navigator

Wohnort: Eysins

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 3. April 2012, 22:05

Noch was, was im MJ 2012 weggefallen ist? Langsam bin ich aber sauer. Ich hab mich so auf meinen ASX gefreut, aber die Menüpunkte im MMCS und auch der AUX Anschluss waren durchaus etwas, was ich bewusst mit gekauft hab. Klar, der ASX ist auch ohne das ein cooles Auto, trotzdem können die nicht einfach wesentliche Dinge weglassen, vor allem da auf der Website noch mit dem AUX Anschluss geworben wird.

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 432

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 3. April 2012, 22:19

Noch was, was im MJ 2012 weggefallen ist? Langsam bin ich aber sauer. Ich hab mich so auf meinen ASX gefreut, aber die Menüpunkte im MMCS und auch der AUX Anschluss waren durchaus etwas, was ich bewusst mit gekauft hab. Klar, der ASX ist auch ohne das ein cooles Auto, trotzdem können die nicht einfach wesentliche Dinge weglassen, vor allem da auf der Website noch mit dem AUX Anschluss geworben wird.
Willkommen an Board

Da ich einen 2011er habe kann ich nicht alle Änderungen aufzählen, aber das Thema ist hier wirklich fleissig behandelt worden.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

oxmynx

Greenhorn

  • »oxmynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 1.8 DID Navigator

Wohnort: Eysins

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 3. April 2012, 22:54

Hab mal meinem :) ein paar Fotos gemacht. Das will er an Mitsubishi schicken, da er anscheinend selbst noch nix offiziell von den Änderungen weiss. Anscheinend gab es das Rundschreiben, von dem hier schon die Rede war, nicht in der Schweiz. Mal sehn was er sagt...

PS: Danke an Desaster - ich hab mich mal dafür der Fotos bedient, die hier hochgeladen worden. Ich hoffe das ist okay.

gelöschter User

unregistriert

10

Dienstag, 3. April 2012, 23:02

Hallo noch eine Frage

1) Ich glaub ich stell mich zu doof an, einen MP3 Player normal mit einem Audiokabel an den AUX Eingang anzuschliessen. Dieser ist ja witzigerweise am Display des MMCS so dass man dieses ausfahren muss. Aber dann geht ja leider nix, das heisst nichts reagiert. Habt ihr einen Tipp wie ich das machen kann?
Habe heute bei Desaster am MMCS , nachdem er es ausgefahren hatte, auch links unten am ausgefahrenen Display ein Loch wie von einem Cinch Stecker gesehen... hast Du das Loch denn als Aux Eingang identifiziert? ... und demensprechend dort ein Kabel eingesteckt, und dann Keine Reaktionen gehabt?

Was ich mich frage, bei dem Handbuch des MMCS, was Ihr in der Schweiz ja auch sicher bekommen habt, müsste doch irgendwo das MMCS und die Bedienschalter genauer beschrieben sein....
Desaster bezeifelte ja auch, dass es sich um einen AUX Eingang handelt...
Irgendwo muss es doch eine Beschreibung geben.... und Dein Freundlicher, wenn er schon kein Rundschreiben gelesen hat - hätte doch einfach mal ins Mittelfach schauen können, ein guter Freundlicher sollte doch den ASX kennen und auch die Anschlüsse im Mittelfach... denn dort ist doch auch noch ein USB Anschluss, nach meiner Kenntnis ist der doch auch noch bei den 12 er Modelllen... oder?

oxmynx

Greenhorn

  • »oxmynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 1.8 DID Navigator

Wohnort: Eysins

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. April 2012, 08:09

Das der Klinkenstecker am MMCS Display selbst nicht funktioniert ist mir ja inzwischen auch klar. Viel spannender ist für mich die Frage, warum ich in der Armlehne eben keinen AUX IN habe. Dort ist nur der Stromanschluss und USB, aber die Klappe hinter der sich eigentlich AUX verbirgt ist blind. Wenn ich die abmache, ist dahinter nix nur ein tiefes Loch ;(

(siehe auch die eingestellten Fotos)

Im MMCS Handbuch steht interessanterweise nix zum AUX IN drin. Ist das in Deutschland anders?

oxmynx

Greenhorn

  • »oxmynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 1.8 DID Navigator

Wohnort: Eysins

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. April 2012, 08:12

Noch mal zurück zu meiner zweiten Frage: Habt ihr zufällig schon ähnliche Erfahrungen mit dem iPod gemacht? Ich meine, dass die Lieder die angezeigt werden nicht die sind, die er abspielt wenn ihr das per MMCS steuert?

13

Mittwoch, 4. April 2012, 08:37

Welchen iPod hast Du denn? Hat der kein Bluetooth-Protokoll?

bei mir kann ich das MMCS auf Bluetooth-Audio stellen und dann direkt über den Ipod die Musik streamen. Die Bedienung funktioniert sogar über die Lenkradschalter. Genauso funktioniert ein Android Phone von HTC.

- ASX Instyle von 2012

Liebe Grüße, Vivi

oxmynx

Greenhorn

  • »oxmynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 1.8 DID Navigator

Wohnort: Eysins

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. April 2012, 08:46

Mit meinem iPhone über Bluetooth funktioniert das auch. Aber auch hier werden die Titel nicht immer zuverlässig angezeigt (manchmal gar nix, manchmal noch der Titel der vor 10 min lief).

Das geschilderte Problem tritt mit dem iPod Nano, neueste Generation auf, der per USB angeschlossen wurde.

15

Mittwoch, 4. April 2012, 09:13

Da Phänomen kenne ich, aber es liegt an den teilweise fehlenden oder zu langen Einträgen im MP3.

Da musst Du die MP3 überarbeiten, z.B. am PC dann geht es.

Was meinst Du mit Bluetooth über USB?

Liebe Grüße, Vivi

gelöschter User

unregistriert

16

Mittwoch, 4. April 2012, 09:30

Phone und Mediaplayer-Unterstützung des MMCS

Hallo,
schaut erst einmal nach, ob die gewünschten Informationen überhaupt dargestellt werden können. Bei manchen Geräten wird die Anzeige der aktuell gespielten Song-Informationen nicht bzw. noch nicht unterstützt!

Hier kann man das für Phones und Mediaplayer nachschauen:

Klick

Gruss
Desaster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (4. April 2012, 10:34)


Nyctalopia

Greenhorn

Beiträge: 13

Fahrzeug: ASX "35 Jahre" 1.6 MIVEC, Pantherschwarz

Wohnort: Main-Taunus-Kreis

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. April 2012, 10:29

Das der Klinkenstecker am MMCS Display selbst nicht funktioniert ist mir ja inzwischen auch klar. Viel spannender ist für mich die Frage, warum ich in der Armlehne eben keinen AUX IN habe. Dort ist nur der Stromanschluss und USB, aber die Klappe hinter der sich eigentlich AUX verbirgt ist blind. Wenn ich die abmache, ist dahinter nix nur ein tiefes Loch ;(

(siehe auch die eingestellten Fotos)

Im MMCS Handbuch steht interessanterweise nix zum AUX IN drin. Ist das in Deutschland anders?
Hi Oxmynx,
in Deutschland ist es auch nicht anders, als bei Euch. Habe auch da 2012er Modell und da ist kein Aux verbaut. Habe mich ziemlich geärgert,
da ich ja das Auto mit Aux haben wollte. Die 2012er Modellreihe hat keine Aux-Anschlüsse mehr, laut Aussage meines :) .

LG Nyctalopia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (4. April 2012, 10:31) aus folgendem Grund: Doppelzitat entfernt. Desaster


FranzG

Greenhorn

Beiträge: 9

Fahrzeug: ASX 35 Jahre Edition Diesel Platinum Grau

Wohnort: Kevelaer

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. April 2012, 10:43

Hi,

ich kann Nyctalopia bestätigen, die 12er-Modelle haben kein AUX mehr.
Ich setze bei mir auch ein iPod Nano über USB ein und habe damit keine Probleme. Ich muß aber dazusagen, dass ich kein MMCS habe, sondern nur das normale Radio. Hier werden alle Titel fehlerfrei angezeigt. Sollte der Titel zu lang für das Display sein und nicht komplett angezeigt werden, kann über die Page-Taste der Rest aufgerufen werden.
Gruß
Franz

Alte Moppedfahrerweisheit:"Dat Schwatte immer schön nach unten!"

oxmynx

Greenhorn

  • »oxmynx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: ASX 1.8 DID Navigator

Wohnort: Eysins

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. April 2012, 10:58

Hallo,
schaut erst einmal nach, ob die gewünschten Informationen überhaupt dargestellt werden können. Bei manchen Geräten wird die Anzeige der aktuell gespielten Song-Informationen nicht bzw. noch nicht unterstützt!

Hier kann man das für Phones und Mediaplayer nachschauen:

Klick

Gruss
Desaster
Danke Desaster für den Link. Das war sehr aufschlussreich. Die Anzeige der Titel funktioniert anscheinend für den Nano nicht. Hab aber rausgefunden, dass ich anscheinend mein Telefonbuch vom iPhone komplett importieren kann. Das hatte ich noch gar nicht gewusst. Also noch mal danke für den Link. Auf den Screenshots auf der Website sind übrigens immer noch die "alten" Menüeinträge sichtbar, die in den 2012er ASX verschwunden sind *grmpfl* ?( .

gelöschter User

unregistriert

20

Mittwoch, 4. April 2012, 11:01

IPod Nano und MMCS

Die Anzeige der Titel funktioniert anscheinend für den Nano nicht.


Hallo,
hast Du die Titel in einer Wiedergabeliste?
Wenn nein, solltest Du es mal damit versuchen.
Gruss
Desaster

Ähnliche Themen