Du bist nicht angemeldet.


20iger

Greenhorn

  • »20iger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: ASX Diamant 1.6, granitbraun

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 18. Mai 2015, 18:46

Rückfahrkamera eingeschaltet beim Vorwärtsfahren

Hallo,

heute auf dem Heimweg ist mir auf einmal aufgefallen, daß die Rückfahrkamera noch eingeschaltet war ;( ! Bin halt rückwarts aus dem Parkplatz und dann vorwärts weitergefahren!

Hatte das schon mal jemand, ich meine unabsichtlich? Beim Stöbern im Forum hab ich welche gefunden, die hätten das gerne! Funktioniert also :D

Grüsse 20iger

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2015, 19:08

Servus,
wie lang war denn die Kamera an? nur kurz ein paar Meter oder über eine längere Strecke?

Liebe Grüße
ASX-Gauner
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

20iger

Greenhorn

  • »20iger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: ASX Diamant 1.6, granitbraun

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 18. Mai 2015, 19:17

Die ganze Wegstrecke, hab halt nicht lange, ca. 9 km über Land.

qwertzy

Ashigaru

Beiträge: 517

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ Instyle 4WD (Bj. 2010)

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 18. Mai 2015, 19:24

Hallo 20iger,

vermutlich klemmt der Rückfahrschalter, und meldet dadurch einen eingelegten Rückwärtsgang. Das die Kamera an bleibt finden einige ja ganz nett. Aber wenn meine Vermutung mit dem Schalter stimmt, leuchteten dann auch die ganze Zeit die Rückfahrscheinwerfer. Das ist nicht so toll.

Gruß
qwertzy

gelöschter User

unregistriert

5

Montag, 18. Mai 2015, 19:47

hallo 20ier

Gruss ASX13

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ASX13« (10. Oktober 2015, 12:03)


Max1511

Youngtimer

Beiträge: 76

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite (Orient Red), 2015er

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 18. Mai 2015, 20:12

Bei mir hat das der :) so eingestellt, dass ich die Kamera während dem Vorwärtsfahren einschalten könnte. Jedoch hatte ich noch nie einen solchen Fall. Sobald ich den ersten Gang einlege, schaltet die Anzeige wieder auf Radio oder Navi-Modus, je nachdem was ich vorher auf der Anzeige hatte.

Gruss
Alex



.

7

Montag, 18. Mai 2015, 22:23

Ha... witziger Zufall. Genau das gleiche ist mir gestern auch passiert. Die Kamera blieb über mehrere Km an. Ich hab dann einige Sekunden auf die "Map" Taste gedrückt und dann hat das Gerät zur Navigation geschaltet. Daher schiebe ich den Fehler auf den verbauten Pioneer Schrott!

gelöschter User

unregistriert

8

Montag, 18. Mai 2015, 22:45

Rückfahrkamera

Hallo,
ähm, wenn die Stromversorgung durch das wegschalten aus dem Rückwärtsgang wegfällt, dann dürfte doch auch die Kamera kein Bild mehr liefern, da Stromlos.
Da kann das Pioneer-Gerät auch nichts dran ändern. Das Gerät kann ja kein Signal halten, das unterbrochen ist.

Sollte also entweder am Schalter, oder an der Verkabelung liegen.

Frage ist nun, leuchten dabei die Rückfahrleuchten, oder nicht?

Gruss
Desaster

20iger

Greenhorn

  • »20iger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: ASX Diamant 1.6, granitbraun

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Mai 2015, 07:26

Ob die Rückfahrleuchten auch an sind, darauf hatte ich nicht geachtet. beim nächsten Mal werde ich nachschauen. Danke

10

Dienstag, 19. Mai 2015, 09:58

Da kann das Pioneer-Gerät auch nichts dran ändern.

Tja, das dachte ich auch bis ich, wie gesagt, lange die MAP-Taste gedrückt habe und dann die Ansicht von Kamera auf Navi wechselte. Und wie die Stromversorgung der Kamera bei einem werkseitig verbauten Pioneer Gerätes geschaltet ist, kann ich nicht sagen...

gelöschter User

unregistriert

11

Dienstag, 19. Mai 2015, 10:08

Rückfahrkamera

Hallo,
mit dem langen drücken der Taste, wirst Du evtl. nur die Quellenwahl beeinflusst/übersteuert haben, so das dann die Anwendung Navi in den Vordergrund verschoben wurde.
Evtl. lief ja die Rückfahrlkamera bis Zündung AUS im Hintergrund trotzdem weiter....?

Welches Radio hat denn 20iger im ASX verbaut? Evtl. liegt es ja auch an der Schalt-Matrix der Quellenwahl.

Wenn man die Verkabelung der Rückfahrkamera kennen würde, dann könnte man die Ursache eingrenzen.

Gruss
Desaster

20iger

Greenhorn

  • »20iger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: ASX Diamant 1.6, granitbraun

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Mai 2015, 18:00

Also das Radio ist von Pioneer und die Rücklichter waren nicht mit angegangen. Ist mir heute nämlich wieder passiert. Hab in der Werkstatt angerufen, der meinte das bei den Kameraeinstellungen der oberste Befehl (fällt mir grad nicht ein) auf "off" stehen muss. Doch genau den Befehl (bin mir jetzt nicht mehr so sicher :whistling: ) hab ich heute nachdem die Kamera wieder an war, mal auf "on" gedrückt, war also vorher "off". Habs jetzt wieder auf "off" gestellt und werde es weiter beobachten. Wollte auch grad mal in der Bedienungsanleitung nachschauen, doch da steht, ich soll in der Betriebsanleitung für das Multikommunikarionssystem nachschauen, die hab ich gar nicht :huh: !

Grüsse 20iger

gelöschter User

unregistriert

13

Dienstag, 19. Mai 2015, 18:34

Bedienungsanleitung

ich soll in der Betriebsanleitung für das Multikommunikarionssystem nachschauen, die hab ich gar nicht
Hallo,
kannst Du Dir sparen, da steht auch nichts spezielles drin.
Nur allgemeine Dinge wie:
Das Bild der Rückfahrkamera wird auf dem Bildschirm angezeigt, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird.

Für dieses Problem also keineswegs hilfreich.

Und eine Möglichkeit die Kamera-Einstellungen zu ändern, gibt es am MMCS (vor Modelljahr 2013 jedenfalls) garnicht.....! Habe ich bisher auch keine gefunden...!

Die Lösung sollte also wenn überhaupt, dann in der BA des PIONEER zu finden sein.
Oder aber durch einen kompetenten Mechaniker....!

Oder aber mal den Kundendienst von PIONEER kontaktieren, evtl. ist das Problem ja dort bekannt. Und es gibt evtl. sogar eine Abhilfe?!

Gruss
Desaster

brummel

Youngtimer

Beiträge: 60

Fahrzeug: R1200GS, F800GS, Peugeot Boxer, ASX 2,2 D 4WD , Stöckli SL Racecarver, Head iChip SL, Head TT70 , Cannondale CX,

Wohnort: Nördl. Breisgau

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. Juni 2015, 10:27

Meine Kamera hab ich auf Dauer An geschaltet weil ich oft mit Anhänger unterwegs bin und dann den Hänger bzw. die Ladung gut beobachten kann.
Ach ja, ich hab für die Kamera einen extra Monitor. Hilft auch beim ankuppeln
Das Ziel ist die nächste Kurve :P