Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Anny

Youngtimer

  • »Anny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Klassik Kollektion+ 1.8 DI-D+ ClearTec 4WD Perlmutt-Weiß

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Dezember 2015, 22:58

Gurtstopper

Hallo zusammen,

bei den hinteren Sicherheitsgurten fehlen die Gurtstopper und jeder der dort sitzt, sucht erst einmal den Verschluss und sitzt meistens fast drauf. Ich möchte mir somit in der Bucht so universale Gurtstopper kaufen.
Gibt es da irgendetwas zu beachten? Beschädige ich evtl. den Gurt, wenn ich diese Teile anbringe? Keine Ahnung, ob das eine blöde Frage ist aber mir kam nur so der Gedanke. Möchte meine Gurte ja nicht kaputt machen. :whistling:
Gruß,
Anny :)

2

Montag, 14. Dezember 2015, 06:41

der sicherheitsgurt erfüllt seine funktion bei einem unfall nur wenn er satt am körper anliegt.
also hände weg vor jeder kleinsten veränderung!
siehe http://www.e-guide.renault.com/portail/e…Vue=13&idHspt=1
zitat: - Verwenden Sie keine Vorrichtungen, die das Spiel des Gurtes vergrößern können (Wäscheklammern, Clips ...): ein zu locker sitzender Sicherheitsgurt kann bei einem Unfall zu Verletzungen führen.
gruss anmuht

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »anmuht« (14. Dezember 2015, 08:18)


Demarc

Greenhorn

Beiträge: 1

Fahrzeug: ASX 1.8 DI-D Intense

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Dezember 2015, 18:59


Anny

Youngtimer

  • »Anny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Klassik Kollektion+ 1.8 DI-D+ ClearTec 4WD Perlmutt-Weiß

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. Dezember 2015, 20:56

Gruß,
Anny :)

5

Montag, 28. Dezember 2015, 21:25

wir sind zu VW und haben dort Gurtstopper geholt. die halten das Teil zum Gurtschliesen in einer ordentlichen Höhe.
Teile sehen aus wie Reisszwecken, werden durch den Gurt gepieckst und hinten kommt eine Gegenstück drauf. Glaub 1,50 pro Stück.

Rico

Greenhorn

Beiträge: 14

Fahrzeug: ASX 1,8 Diesel Allrad

Wohnort: Dornbirn

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 08:55

Wird dadurch aber nicht der Gurt beschädigt?

Gruß Rico

7

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 13:05

na nee die Dinger sind ja jetzt auch schon drinn, siehe die Gurte z.B. vorn. Da ist so ein kleiner schwarzer "Irgendwas" reingepickst der hält die Schnalle in der Richtigen hHöhe

Rico

Greenhorn

Beiträge: 14

Fahrzeug: ASX 1,8 Diesel Allrad

Wohnort: Dornbirn

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 13:34

Ja, ich hab die auch drin, ich weiß nur das ich mal bei einem anderen Auto einen winzigen Risse im Gurt hatte und dann einen neuen brauchTermin.

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 6. Februar 2016, 18:18

Hab mir mal diese Gurtstopper für hinten gekauft, hat sich gelohnt :thumbsup:

http://www.ebay.de/itm/281914013676?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

Lassen sich auf dem Gurt noch verschieben.
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten