Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tom735

Richard "Hamster" Hammond

  • »tom735« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 380

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. April 2016, 10:35

Wo habt Ihr euer NAvi verbaut?

Hallo alle,

ich habe im ASX serienmäßig kein Navi verbaut und will keinesfalls das werkseitige Radio gegen ein Doppel-DIN Navi tauschen.

Jetzt finde ich keinen Platz, um das TomTom /6 Zoll zu platzieren. An die Scheibe mittels Saugnapf will ich nüscht;(

Hat jemand ne Idee?

2

Freitag, 29. April 2016, 19:03

Hallo

wie wäre es hiermit? [Klick mich]

Grüße
Frank

Beiträge: 69

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. April 2016, 19:04

Also ich habe es so, wollte auch nicht an der Scheibe, kosten circa 15€.
»DerFlotteSachse« hat folgende Datei angehängt:

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 401

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 29. April 2016, 19:08

Suchst Du eine fest installierte Lösung ? Ansonsten hab ich was für Dich, das Ding ist super und leistet seit Jahren treue Dienste:

HIER klicken


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

bernhardh

Youngtimer

Beiträge: 58

Fahrzeug: ASX - 1,6 DI-D LP 4WD Invite

Wohnort: Langenlois

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 29. April 2016, 19:37

Bei mir hab ich das 7" Tablet mittels Universalhalterung an der Scheibe befestigt.
Dauerlösung bleibt das ja keine, darum ist es bei mir OK.
index.php?page=Attachment&attachmentID=3001

tom735

Richard "Hamster" Hammond

  • »tom735« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 380

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 29. April 2016, 19:55

Suchst Du eine fest installierte Lösung ?

Ja... soll ne fest installierte Lösung sein.

Mir würde vorschweben, einen festen Halter oberhalb den mittleren Lüstungsdüsen einzubauen/laminieren. Dabei würde ich aber die große Blende zerstören, bzw. ich könnte die ganze Sache dann nicht mehr rückbauen ;( .

Der Halter den OWLer83 verlinkt hat, scheint mir dann noch die eleganteste Lösung.

rhmeppen

Youngtimer

Beiträge: 74

Fahrzeug: ASX 2,2 DI-D 4WD Automatik

Wohnort: Meppen

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 29. April 2016, 20:50

Wieso? Den Radiorahmen kann man später erneuern.
Wenn da dann noch ein kleines Loch reinkommt, dann könnte die Spannungsversorgung direkt
vom Radio usb kommen. Dann gibt es keine Wäscheleine im Fahrzeug.
Hab schon drüber nachgedacht, das selbst mal in Angriff zu nehmen.

Hier gibt es sicher jemanden, der sagen kann ob das möglich wäre.
:thumbup:

tom735

Richard "Hamster" Hammond

  • »tom735« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 380

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 30. April 2016, 17:23

Wieso? Den Radiorahmen kann man später erneuern.

Gar nicht so leicht bei einem 2015er ASX. Such mal im Zubehör ob Du so ne Blende findest...

rhmeppen

Youngtimer

Beiträge: 74

Fahrzeug: ASX 2,2 DI-D 4WD Automatik

Wohnort: Meppen

  • Private Nachricht senden

tom735

Richard "Hamster" Hammond

  • »tom735« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 380

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 30. April 2016, 18:00

Nur passend für MITSUBISHI ASX (GAO) 06/2010 -> 2014

Passt nicht für des 2015er und 2016er Modell.

11

Samstag, 30. April 2016, 18:56

Ich würde da mal beim Freundlichen Fragen, der kann bestimmt für das MJ ab 2015 die Blende bestellen.

Grüße
Frank

bernhardh

Youngtimer

Beiträge: 58

Fahrzeug: ASX - 1,6 DI-D LP 4WD Invite

Wohnort: Langenlois

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 30. April 2016, 19:12

@tom735:
Woher weißt du eigentlich, dass die Blende nicht passt?

tom735

Richard "Hamster" Hammond

  • »tom735« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 380

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 30. April 2016, 19:15

@tom735:
Woher weißt du eigentlich, dass die Blende nicht passt?

Bei einem Vor-Facelift Modell sind links und rechts jeweils eine Aussparung für eine silberne Dekorleiste. Diese gibt es ab Mj. 2015 nicht.

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 678

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 30. April 2016, 19:19

Beim Freundlichen kostet so eine Blende ne menge T€uros. Einfach abwarten, der Markt im www zieht verspätet nach und dir werden die Blenden dann hinterher geschmissen 8o :D
Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



bernhardh

Youngtimer

Beiträge: 58

Fahrzeug: ASX - 1,6 DI-D LP 4WD Invite

Wohnort: Langenlois

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 30. April 2016, 19:26

Wieso sagen hier im Forum eingentlich alle "beim Freundlichen" ?? Kann man nicht einfach Händler schreiben?
Welches Wortspiel steckt denn dahinter?

tom735

Richard "Hamster" Hammond

  • »tom735« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 380

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 30. April 2016, 19:29

Einfach abwarten, der Markt im www zieht verspätet nach...

ich hoffe es... ^^ Wobei ich es nicht recht glaube, da es ja beim Vor-Facelift Modell viele Autos gab, die keinen 2-DIN Ausschnitt hatten. Klar dass der Zubehör Markt entsprechende Blenden anbietet. Beim 2015er Modell gibt es serienmäßig schon den 2-DIN Ausschnitt (oder etwas größer), daher ist es für den Zubehör Hersteller eigentlich sinnlos, eine komplette Blende anzubieten. Ein kleiner Rahmen, damit 2-DIN passt, reicht da "leider" aus.

Beim Händler ist die Blende unverschämt teuer... 274 EUR.

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 678

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 30. April 2016, 19:47

OT .....
Wieso sagen hier im Forum eingentlich alle "beim Freundlichen" ?? Kann man nicht einfach Händler schreiben?
Welches Wortspiel steckt denn dahinter?
Diese Bezeichnung findest du nicht nur hier sondern in allen Fahrzeug-Foren. Abgeleitet ist dies vor vielen Jahren mal aus der VW und Opel -Werbung. Es wird damit der Händler, die Werkstatt eben der "freundliche Partner" (so hieß es wohl mal in einer VW Werbung) bezeichnet. Für der Freundliche kann auch folgender Smiley dienen :) in der heutigen Zeit wird es auch genutzt um Werbung negativ oder positiv im Zusammenhang mit dem Namen eines Autohauses in Foren zu vermeiden, die ist im Übrigen untersagt bzw. das Autohaus müsste dem zustimmen.

Nun BTT ......
Einfach abwarten, der Markt im www zieht verspätet nach...
ich hoffe es... Beim Händler ist die Blende unverschämt teuer... 274 EUR.
Abwarten ;) .......... läuft.

Grüße BigM
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



rhmeppen

Youngtimer

Beiträge: 74

Fahrzeug: ASX 2,2 DI-D 4WD Automatik

Wohnort: Meppen

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 30. April 2016, 22:31

@tom735:
Woher weißt du eigentlich, dass die Blende nicht passt?

Bei einem Vor-Facelift Modell sind links und rechts jeweils eine Aussparung für eine silberne Dekorleiste. Diese gibt es ab Mj. 2015 nicht.

Sorry,

hast gut aufgepasst.
Sonst versuch es mit einer Klammerhalterung. Da passt die Wäscheleiche sicher neben der
Klammer unter die Blende. Musst dann auch nichts beschädigen.
:thumbup:

ranue

Youngtimer

Beiträge: 56

Fahrzeug: ASX GA0, 1,6 Benzin, Bj 2015, Diamant Edition, schwarz

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. Mai 2016, 23:59

Hab den Halter des Navi bisher an die Frontscheibe gesaugt. Finde aber die Idee von DerFlotteSachse gut. Hält auf dem Klavierlack super.
Bei Reisen in die Schweiz ist die Anhaftung an der Winsschutzscheibe problematisch. Weiss jemand ob das eine zulässige Alternative ist?

20

Donnerstag, 5. Mai 2016, 01:25

das navi darf die sicht nicht behindern.
nicht erlaubt ist am oberen fensterrand oder unter dem rückspiegel.
erlaubt ist aber ganz unten an der windschutzscheibe.
gruss anmuht