Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. Juli 2011, 10:58

Handy Freisprecheinrichtung

Hallo ASXler. :-) Nun, so eine Freisprecheinrichtung im Auto ist schon was feines. Vorausgesetzt, man bekommt sein Handy gekoppelt. Doch leider besteht genau darin das Problem. Aufmerksam(!) die BDA mehrfach(!!) gelesen und der Ansicht, es wirklich korrekt Schritt für Schritt durchgeführt zu haben, verweigert sich das Biest dennoch! Bluetooth am Handy ist aktiviert, der Sicheheitscode per Sprachbefehl eingegeben...ich folge den Anweisungen der Stimme. Ende. Mit einem Pieps wird mir mitgeteilt, dass die Ankopplung nicht von Erfolg gekrönt war...nachdem sich bei mir Mordgedanken gegen die virtuelle Stimme nach ca. 20-fachem erfolglosem Versuch breitmachten, frage ich mal HIER, ob es nicht Jemanden gibt, der es mir nochmals in einfachen, nachhaltbaren Worten und chronologischen Schritten erklären kann. Ich wäre wirklich hocherfreut.....;-) Grüße aus Köln. Ach ja..falls das verwendete Handy irgendeinen(?) Belang haben sollte: Nokia C5.

gelöschter User

unregistriert

2

Mittwoch, 6. Juli 2011, 11:17

Hallo,
sieh mal hier, da hatte ich einen hilfreichen Link eingefügt:
Handykopplung MMCS
Gruss
Desaster

3

Mittwoch, 6. Juli 2011, 11:31

Hi. Danke für den Link. Versteh´ich das richtig, dass sich die Anleitung auf die Ausstattung mit dem Navi-Monitor bezieht oder funktioniert das analog betrachtet auch über die Sprachbefehle bzw. Tasten am Lenkrad? Falls ja, druck´ich mir das verlinkte aus und versuch´s mal wieder mit der Ankopplung...;-)
Gruß.

gelöschter User

unregistriert

4

Mittwoch, 6. Juli 2011, 11:37

Hallo,
da gibt es auch eine Übersicht (PDF) der verfügbaren Sprachbefehle, womit das Koppeln ebenso funktionieren sollte und die man sich ausdrucken kann.
Du musst allerdings darauf achten, ob das Handy irgendwelche Einschränkungen besitzt, die vom System nicht
unterstützt werden. Wird aber in der Handy-Liste sehr schön angezeigt.
Außerdem müssen ggfs. die Blauzahn-Einstellungen im Handy angepasst werden.
Ist aber, nach meiner Einschätzung, alles sauber aufgeführt.
Gruss
Desaster

5

Mittwoch, 6. Juli 2011, 11:44

Gut. Ich werde schauen, versuchen und berichten;-) Gracias.