Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rigattoni

James "Captain Slow" May

  • »Rigattoni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Fahrzeug: ASX-Star 1,6 BJ. 2016 weiß

Wohnort: Fürth

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Februar 2017, 19:19

Heckklappen-Automatik

Servus,

gerade beim Schmökern bei Ali habe ich was interessantes gefunden:

Smart Electric Tail Gate Lift Easily for You to Control Trunk Suit to Mitsubishi ASX Remote Control With electric suction

Der Preis ist natürlich entsprechend: € 374,29
versandkostenfreie Lieferung.
Dazu kommt dann noch ganz sicher die Einfuhrumsatzsteuer von 19%.
Ein CE-Zeichen hat das Steuergerät. Sollte eigentlich nicht im Zoll hängen bleiben.

index.php?page=Attachment&attachmentID=3147
Bild von: aliexpress

Edit: Da wir ja nur einen 2-Tasten-Schlüssel haben, geht das Öffnen und Schließen nur über die Taster.... leider. :(
--
Viele Grüße,
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rigattoni« (26. Februar 2017, 19:38)


Peters_ASX

Haudegen

Beiträge: 104

Fahrzeug: ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense Facelift 2013/jetzt Instyle Facelift 2013

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Februar 2017, 21:14

Nehme mal an wird nur aufgehen durch die stärkeren Dämpfer.
Da unsere Heckklappe eh nit über FB auf geht.......
Oder macht es dann das Steuergerät?????
Hmm

Rigattoni

James "Captain Slow" May

  • »Rigattoni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Fahrzeug: ASX-Star 1,6 BJ. 2016 weiß

Wohnort: Fürth

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Februar 2017, 21:24

Nee... das geht elektrisch auf und zu.

Möglicherweise kann man den Impuls dann auch über den Öffner-Kontakt machen.

Lass mich mal was rum spinnen:
Ich könnte mir auch vorstellen, das über einen Annäherungssensor zu bewerkstelligen. So ala Fuß unter die Stoßstange.
Die Sensoren selber bekommt man für kleines Geld. Muss man dann nur halt mit der Schaltung was tricksen, um den Sensor nur zu aktivieren, wenn man über die FB aufgeschlossen hat. Sollte aber machbar sein. Zeitschalt-Platine, die Zu- und Ableitung nach meinetwegen 30 Sek. trennt, nachdem man den Türöffner gedrückt hat, also dann den Annäherungssensor komplett von der Elektronik trennt, wenn das Zeitfenster rum ist. Die Bedienung über die beiden Taster ist dann ja immer noch gegeben.

Die Schalter die dabei sind, sind ja auch nur Taster, die einen Impuls in das Steuergerät schicken. Damit kann man eine Menge anstellen.

...da kribbeln schon wieder meine Finger... Scheixxe...
--
Viele Grüße,
Peter