Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Knickebein

unregistriert

1

Montag, 11. Juli 2011, 21:29

Seitenfenster

Hi
ich mal wieder, kann man das Beifahrerfenster progarmieren so wie das Fahrerfenster sprich pull down und up Funktion bzw. gibt es einen Schalter dafür? Ich finde es ziemlich ätzend die ganze Zeit den Knopf fest zuhalten um es zu öffnen bzw. zu schliessen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Knickebein« (11. Juli 2011, 21:49)


qwertzy

Ashigaru

Beiträge: 513

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ Instyle 4WD (Bj. 2010)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 11. Juli 2011, 21:47

Hallo Knickebein,

das geht leider nicht. Ein mal drücken, und das Fenster geht ganz runter funktioniert nur beim Fahrerfenster. Für die anderen kann man das auch nicht einstellen. Leider :heul: . Ist aber bei vielen anderen Herstellern auch so.

Gruß qwertzy

gelöschter User

unregistriert

3

Montag, 11. Juli 2011, 21:50

Hallo knickebein

laut Handbuch ( meines zumindest) geht das nur beim Fahrerfenster....

es war schon immer etwas besonderes einen ASX zu fahren.... lach ( ich kannte es so bei meinem alten Fahrzeug auch nicht so....)

ps. und danke fürs Angebot......

Knickebein

unregistriert

4

Montag, 11. Juli 2011, 21:54

Naja da kann ich wohl nix machen ausser festhalten bei meinem Kia CEED ging das. Kein ursache@asx13

spuenier88

Youngtimer

Beiträge: 52

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Instyle 150Ps 4WD

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juli 2011, 16:42

uch finde das auch lächerlich!!
der asx instyle ist top ausgestattet für sein geld, doch wenn mann genauer hinsieht, ist er doch nicht so billig, denn mann merkt dass dier japaner an vielen ecken gespart haben!!!!
zb.:
keyless nur mit knopf
nur 12h uhr
usb liest nicht alle usb's sehr gut
türen verriegeln sich nicht automatisch
wenn tür verriegelt ist, lässt sie sich nicht von innen öffnen, nur mit entriegelung
beim instyle keine beleuchtung hinten
keine stromversorgung im kofferraum
kein 2zonen klima
mmcs liest keine videos vom usb
mmcs kann das iphone 4 nicht über kabel erkennen
mmcs unterstützt kein video airplay mit iphone
keine automatische fenster beim beifahrer
kein ersatzrad serienmässig
keine teppiche serienmässig
panorama lässt sich nicht öffnen
kein kopieren von mp3 auf hdd


sind schon viele sachen, wenn jemand lösungsvorschläge hat, dann bitte vorschlagen!

danke!

gelöschter User

unregistriert

6

Donnerstag, 14. Juli 2011, 17:29

keyless nur mit knopf
Auf den ersten Blick unsinnig, doch wenn man richtig überlegt nicht schlecht. Wurde hier im Forum aber auch schon behandelt das Thema.
nur 12h uhr
Ja, das ist nich nachvollziehbar, warum die für Europa keine Änderungsmöglichkeit eingerichtet haben.
usb liest nicht alle usb's sehr gut
Das trifft auch bei anderen Herstellern zu. Die USB-Kompatibiltät ist tatsächlich nirgendwo zu 100% gegeben. Wir wollen hier eine Liste mit kompatiblen USB-Sticks veröffentlichen, die dann auch fiortgeschrieben wird. Thema gibt es hier im Forum schon.
türen verriegeln sich nicht automatisch
Das machen sie schon, nur nicht so wie Du es wahrscheinlich möchtest. Wenn Du über FB entriegelst und innerhalb einer einstellbaren Zeit keine Tür öffnest, so verriegelt er wieder!
wenn tür verriegelt ist, lässt sie sich nicht von innen öffnen, nur mit entriegelung
Man kann doch an der Fahrerseite zentral entriegeln, oder nicht?

beim instyle keine beleuchtung hinten
Stimmt, ist ein Manko. Die Beleuchtung im Panoramadach reicht da nicht. Da denke ich zur Zeit auf LED-Leisten o.ä. herum.
keine stromversorgung im kofferraum
Natürlich ist da Stromversorgung, wie sollten sonst die Rücklichter funktionieren. Was Du sicher meinst ist eine Steckdose, oder? Die hast Du in vielen anderen Fahrzeugen auch nicht serienmäßig.

kein 2zonen klima
Wurde aber so auch nicht beworben. Ist auch in anderen Fahrzeugen, außer evtl. Oberklasse, bisher kein Standard.

mmcs liest keine videos vom usb
Stimmt, war aber auch nicht beworben.

mmcs kann das iphone 4 nicht über kabel erkennen
Tja, liegt wohl am abweichenden Standard des IPhone.
mmcs unterstützt kein video airplay mit iphone
Kann es bei anderen Geräten auch nicht. War nicht beworben.
keine automatische fenster beim beifahrer
Diese Maut-Funktion ist ja eigentlich auch nur für den Fahrer wichtig.

kein ersatzrad serienmässig
War auch nicht beworben. Außerdem gehen viele Hersteller ebenfalls zu diesen TireFit-Systemen über um u.a Gewicht und Geld zu sparen. Ich mag diese Entwicklung auch nicht.

keine teppiche serienmässig
Selbstverständlich ist Teppich im Innenraum vorhanden. Du meinst die zusätzlichen Matten, oder? Die legt doch meist der :) sowieso rein. Ich habe diese Matten gegen Gummimatten ausgetauscht.

panorama lässt sich nicht öffnen
Nein, heißt ja auch Panoramadach und nicht Panorama-Schiebedach. Wurde auch so nicht beworben. Ich finde es gut!

kein kopieren von mp3 auf hdd
Richtig, das macht er nicht. Aber wo ist heutzutage das Problem, die MP3`s mal schnell nach WAV umzuwandeln, und schon nimmt er sie gerne an.

Gruss
Desaster

miwalter

unregistriert

7

Donnerstag, 14. Juli 2011, 17:52

Vieles stimmt, nur eine Sache finde ich total überflüssig: 2-Zonen-Klimaanlage. Sollen die Kinners hinter noch mehr am Auto herumspielen?

gelöschter User

unregistriert

8

Donnerstag, 14. Juli 2011, 17:56

Vieles stimmt, nur eine Sache finde ich total überflüssig: 2-Zonen-Klimaanlage. Sollen die Kinners hinter noch mehr am Auto herumspielen?
Hallo,
2-Zonen Klimaanlage bedeutet, das Fahrer und Beifahrer getrennte Regelung vornehmen können!
Die Zaungäste in der zweiten Reihe interessieren doch niemanden wirklich, oder?! :D
Gruss
Desaster

miwalter

unregistriert

9

Donnerstag, 14. Juli 2011, 17:58

Ach so das Ding, was in meinem vorherigen A6 drin war und wo meine Freundin ständig ein halbes Grad mehr eingestellt hat, weil es ihr (O-Ton) "was kalt" ist?

Ja. So schon eher sinnvoll :)

gelöschter User

unregistriert

10

Donnerstag, 14. Juli 2011, 20:38

Hallo

hi Spuenier88

hi ASXler.... jetzt bitte die instyler nicht auf mich sauer sein....

aber wenn ich so den Berichtvon spuenier88 lese, muss ich ja echt froh sein, nur eine Intro Edition zu haben. ( Austattung auf der HP von MM nachzulesen) ( kein MMCS- kein Panoramadach, kein keyless System mit knopf, keine schlechte Bleuchtung hinten...

Allein die Funktionen die das MMCS nicht kann - keine Videos - kein Iphone- keine Kopieren auf HDD..... ich will gar nicht alles wiederholen...

Als ich einen ASX das erste mal bei einem Händler sah.... der hatte kein Ersatzrad drin.... und als ich meinen ausgeliefert bekam...war komischerweise auch keines drin.... ich weiss nicht , wie es die anderen erlebt haben, als sie das Panoramadach an einem Vorführfahrzeug gesehen haben .... liess es sich denn bei dem Vorführwagen öffnen?

Klar sind einige Dinge gewöhnungsbedürftig, wenn man vorher andere Funktionen kannte, und plötzlich Abstriche machen muss, Alarmanlage, Türverriegelung automatisch usw. oder der berühmte Klappschlüssel, und das keyless system auch ohne Knopf...

Und es ist auch richtig, dass gespart wurde... aber das wird bei anderen herstellern genauso gemacht.... Man sollte nur mal einen Mitarbeiter in der Produktion befragen, da wird jeder Sparvorschlag , der realisiert werden kann , mit Prämien bedacht...

Ich denke, wenn man Realist bleibt, sich ein Auto kauft, dann kann man vorher auch recherchieren... und wenn dann das Beifahrefenster keine Automatik hat, dann ist es schade, dass man da bei der besichtigung nicht dran gedacht hat....

mein ex Auto hatte: Alarmanlage, Innenraumüberwachung, Klapppschlüssel, Automatik auch am Beifahrerfenster- ich war es gewohnt.... aber nach 2 Wochen ASX hab ichs dann auch vergessen....

Und- ich schaue während der Fahrt kein Video, kopiere keine MP 3 auf HDD, habe kein i phone 4, benötige demnach auch kein video airplay...

Warum schimpfen wir alle eigentlich so gerne oder bemängeln gerne so viele Dinge... egal ob Auto oder was auch immer..

Ich denke nach wie vor stimmt das Preisleistungsverhältnis beim ASX und wenn ich mir den Wettbewerb ansehe.... ich bin ( noch immer) sehr zufrieden....

und habe Spass am ASX

Knickebein

unregistriert

11

Donnerstag, 14. Juli 2011, 20:58

Naja ich schimpfe ja icht wirklich über das Beifahrerfenster, habe aber auch nicht wirklich beim kauf drauf geachtet. Das das Panoramadach nicht zu öffnen ist wusste ich deswegen ist es auch nicht in frage gekommen das MMCS habe ich mir auch geschenckt, da mir ein mobiles Navi mit Blutooh vollkommen ausreicht und der USB anschluss hat bis jetzt jden USB Stick und mein i-phone geschluckt bzw. abgespielt.

Ähnliche Themen