Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hans45

Haudegen

  • »hans45« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 183

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,8D LP 116 PS Edition 35 Amethyst Schwarz 10/2014 Originalradio getauscht auf Witson E 8844 Z und Rückfahrkamera eigeb. Wohnort: Osten der Steiermark

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. September 2017, 21:50

Aufkleber auf 3. Bremslicht

Hallo Freunde !

Habe bei einer Amerikanischen Handelsblattform für Chinesischen Verkäufer ein Produkt gesehen. Ist es eigentlich laut StVO erlaubt das man
sowas an seinen ASX anbringt ????
Gruss, hans
»hans45« hat folgende Dateien angehängt:
  • Foto 1.png (46,52 kB - 46 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Oktober 2017, 22:41)
  • Foto 2.png (170,82 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 00:21)

Peters_ASX

Haudegen

Beiträge: 104

Fahrzeug: ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense Facelift 2013/jetzt Instyle Facelift 2013

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. September 2017, 21:57

Hallöchen
Hatte ich an meinem Civic mal dranne,bis die Freundlichen mal hinter mir standen. Seit dem war der Aufkleber wieder ab.
Mfg aus Bärlin

irrer01

Greenhorn

Beiträge: 19

Fahrzeug: ASX 1,6 Diamant Edition +

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. September 2017, 23:59

Nein, erlaubt ist das nicht. ;(
Aber sollten sie dich anhalten, ziehst du es einfach ab. Ich habe den auch drauf und mich hatt noch keiner angehalten.
Bei meinem alten Wagen ( IX35 ) bin ich sogar durch den Tüv damit gekommen. :P
:wm: Mike der IRRE :wm:

fademar

Haudegen

Beiträge: 151

Fahrzeug: ASX Diesel

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 23. September 2017, 08:35

Hallo
Ich bin 2 mal mit dem Aufkleber durch den TÜV gekommen.
Gruß
fademar :P

tom735

Richard "Hamster" Hammond

  • »tom735« wurde gesperrt

Beiträge: 394

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 23. September 2017, 10:33


Habe bei einer Amerikanischen Handelsblattform für Chinesischen Verkäufer ein Produkt gesehen. Ist es eigentlich laut StVO erlaubt das man
sowas an seinen ASX anbringt ????
M.E. sieht das nach 80er Jahre Opel Kadett-Halbstarkentuning aus und zweitens ist es definitiv nicht StVZO konform.
Wenn dir mal einer ins Heck fährt und jemand bei der Unfallaufnahme diese Verdunkelung der 3. Bremsleuchte sieht... dann gute Nacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tom735« (23. September 2017, 15:49)


6

Samstag, 23. September 2017, 13:35

Ich hatte so was 130000 km an meinen PT-Cruisern dran und da hat nie einer gemeckert. Aber Tom735 hat Recht: Im Falle eines Unfalles könnte das Probleme machen...

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 446

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 23. September 2017, 16:03

Also die Angebote im Netz weisen alle darauf hin, daß die Benutzung dieser Aufkleber nicht der STVO entspricht. Um Haftungsfragen bei einem Unfall zu entgehen, ist der Einsatz daher nicht zu empfehlen.

Abgesehen davon finde ich die Dinger sehr gefällig und eine Zulassung wäre an der Zeit. Im Zeitalter der LED wird eh schon alles viel zu hell, und die Warnfunktion ist dabei auch weiterhin gegeben. Wir reden schlielßlich immer noch von der dritten ( !! ) Bremsleuchte.

Haben wir bisher nicht alles überlebt ? Getönte Scheiben, schwarze Blinker und Heckleuchten, zu spät reagierende Fernlichtassistenten ? Gerade im letzten Punkt kann man, als geplagter Teilnehmer des Gegenverkehrs in deutschen Mittelgebirgen, die Zulassung durch den Gesetzgeber weder verstehen noch nachvollziehen.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

hans45

Haudegen

  • »hans45« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 183

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1,8D LP 116 PS Edition 35 Amethyst Schwarz 10/2014 Originalradio getauscht auf Witson E 8844 Z und Rückfahrkamera eigeb. Wohnort: Osten der Steiermark

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 23. September 2017, 19:18


Habe bei einer Amerikanischen Handelsblattform für Chinesischen Verkäufer ein Produkt gesehen. Ist es eigentlich laut StVO erlaubt das man
sowas an seinen ASX anbringt ????
M.E. sieht das nach 80er Jahre Opel Kadett-Halbstarkentuning aus und zweitens ist es definitiv nicht StVZO konform.
Wenn dir mal einer ins Heck fährt und jemand bei der Unfallaufnahme diese Verdunkelung der 3. Bremsleuchte sieht... dann gute Nacht.
Eigendlich müsste ich ihn jetzt anbringen !!!! Als "Halbstarker" mitte der 60er Jahre habe ich nämlich einen Weißen Kadett mit schwarzen Dach besessen !!!!!! :thumbsup:
Nachtrag: Sogar mit Weißwandreifen, das waren Zeiten !!! 8)
Gruss, hans

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hans45« (24. September 2017, 12:09)


tom735

Richard "Hamster" Hammond

  • »tom735« wurde gesperrt

Beiträge: 394

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 23. September 2017, 19:34

Als "Halbstarker" mitte der 60er Jahre habe ich nämlich einen Weißen Kadett mit schwarzen Dach besessen !!!!!! :thumbsup:
Damals war's ja cool :D