Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cyborg

Rookie

  • »cyborg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ MIVEC 4WD Instyle

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juli 2011, 16:32

Telefonbuch vom Handy

Hallo zusammen,

Ich bin bei den Einstellungen meines asx's und musste etwas feststellen was mich bissel nervt... und im handbuch finde ich nichts darüber... oder ich habs übersehen.

Ich konnte problemlos das Telefonbuch meines Handy's importieren, jedoch jedesmal wenn den Telefonbuch aufrufe.. braucht es ewig um die Eintrage anzuzeigen, wenn ich gerade Navi brauche ist es ungünstig... ausserdem funktioniert das "Springen" nicht.. oder es braucht solange das ich es jedesmal abgebrochen hab.

Hat einer von euch eine Idee? oder mache ich etwas Falsch?

grüsse

gelöschter User

unregistriert

2

Dienstag, 19. Juli 2011, 16:56

Ich konnte problemlos das Telefonbuch meines Handy's importieren, jedoch jedesmal wenn den Telefonbuch aufrufe.. braucht es ewig um die Eintrage anzuzeigen, wenn ich gerade Navi brauche ist es ungünstig... ausserdem funktioniert das "Springen" nicht.. oder es braucht solange das ich es jedesmal abgebrochen hab.

Hat einer von euch eine Idee? oder mache ich etwas Falsch?
Hallo,
was meinst Du mit "springen"? Das scrollen im Telefonbuch?
Du kannst doch den Namen aus dem Telefonbuch auch über die Sprachwahl auswählen.
Gruss
Desaster

cyborg

Rookie

  • »cyborg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ MIVEC 4WD Instyle

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juli 2011, 10:53

Guten Morgen,

Mit springen meine ich nicht das Scrollen, sondern wirklich das Springen :) ich werde heute da ich gleich nachher los muss, einen pic mit dem Phone schiessen und dann hier posten.

Werde mir noch diese Möglichkeit anschauen von Voice Commands.

btw... was mir noch aufgefallen ist, ist die sehr schwache Handbremse, ich muss damit diese auch ihr Job tut ganz schön dran reissen, jetzt weiss ich nicht ob dies eine Einstellung ist die eine Garage vornehmen kann oder es üblich ist beim ASX ? wie ist eure Erfahrung?

oss

Ronin

Beiträge: 376

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Intense 4WD amethystschwarz met. 1,8 DI-D 85 KW

Wohnort: Rauris

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Juli 2011, 12:26

Zum Problem der Handbremse

Hallo ASX'ler.
die Wirkung der Handbremse war bei meinem ASX auch mies!
Da ich KFZ-Techniker bin hab ich das selber eingestellt.
Im Innenraum beim Handbremshebel die Plastiklasche rausziehen - da ist dann eine Gewindestange mit einer Mutter drauf (10 er Stecknuss passt).
Hanbremse lösen!
Mutter im Uhrzeigersinn drehen dann wird die Handbremswirkung besser.
Das FZG muss aber hinten gehoben werden um den Freilauf der Räder beim Nachstellen zu prüfen!
Also für Laien ab in die Werkstatt - wenn da zu viel nachgestellt wird kann es zu Überhitzungen im Fahrbetrieb kommen!

Viel Spass im ASX oss :thumbup:

gelöschter User

unregistriert

5

Mittwoch, 20. Juli 2011, 12:34

Handbremse

Hallo,
eine gute Einstellung der Handbremse sollte (so hörte ich) bei 3 Rastpunkten liegen.
Bei längeren Hebelwegen der Handbremse soll der TÜV auch schon gemeckert haben.
Und mies ist nicht die Bremswirkung der Handbremse, sondern der lange Hebelweg verhindert eine bessere Wirkung, oder?
Gruss
Desaster

miwalter

unregistriert

6

Mittwoch, 20. Juli 2011, 17:58

Lt. Handbuch drei Knackers = optimal.

Meiner ist auch nicht so optimal eingestellt. Lasse ich demnächst einfach beheben.

gelöschter User

unregistriert

7

Mittwoch, 20. Juli 2011, 18:14

Handbremse

Lt. Handbuch drei Knackers = optimal.
Hallo,
danke für das Nachschauen in der Bedienungsanleitung.
Also ich denke, das dies bei allen Automarken so sein wird.
Aber wir sind im Moment total OffTopic, also zurüch zum Thema.
Gruss
Desaster

oss

Ronin

Beiträge: 376

Fahrzeug: Mitsubishi ASX Intense 4WD amethystschwarz met. 1,8 DI-D 85 KW

Wohnort: Rauris

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Juli 2011, 11:37

Handbremswirkung

Hallo ASX'ler,
zur Klärung "desaster" - durch den langen Hebelweg ist die Wirkung der Handbremse schlecht - alles klar?
Ich glaub da weiß jeder was gemeint ist!

Viel Spass im ASX oss :thumbup:

gelöschter User

unregistriert

9

Donnerstag, 21. Juli 2011, 11:50

Wirkung der Handbremse

Hallo,
danke für die Präzisierung!
Denke nun wissen Alle, wie das zu verstehen ist. Vor allem, das es nicht am ASX liegt!
Gruss
Desaster

cyborg

Rookie

  • »cyborg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ MIVEC 4WD Instyle

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 22. Juli 2011, 13:19

hallo zusammen,

so habs endlich geschafft :) mit dem pic war doch bissl länger unterwegs als vorher gedacht..

zum pic hoffe es ist verständlich...

die schwarzen balken hab ich absichtlich über die namen getan damit keiner den ich kenne sich davon belästigt fühlt..

gruss
»cyborg« hat folgende Datei angehängt:
  • telefon.jpg (490,63 kB - 118 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. November 2017, 08:38)

Rostocker

Haudegen

Beiträge: 146

Fahrzeug: Outlander 3 (2016) 2.2 DI-D 4WD Top

Wohnort: Rostock

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Juli 2011, 17:50

Hallo cyborg,

bei mir funktioniert das Springen ohne Probleme.
In der Maske (dein Foto) auf "Springen" drücken, in der
dann erscheinenden Tastatur einen Buchstaben wählen
und auf "Bestätigen" drücken. Jetzt "springt" die Anzeige
im Telefonbuch zu den Kontakten mit dem eben
ausgewählten Anfangsbuchstaben (jedenfalls bei meinem MMCS).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rostocker« (26. Juli 2011, 20:00)


gelöschter User

unregistriert

12

Dienstag, 26. Juli 2011, 17:56

Hallo,
genau so funktioniert es bei mir auch, ohne jede Verzögerung.
Gruss
Desaster

cyborg

Rookie

  • »cyborg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ MIVEC 4WD Instyle

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 5. August 2011, 08:20

Hallo,

So ich habs ein paar mal versucht.. jedoch ohne erfolg wenn ich ein buchstabe eintippe... habe ich nicht einmal das "Bestätigen" Button :(

gelöschter User

unregistriert

14

Freitag, 5. August 2011, 10:53

Probleme mit Handy-Telefonbuch

Hallo,
Du solltest mal versuchen die Verbindung zum Handy zu löschen und ein neues Pairing des Handy vornehmen.
Evtl. gab es ja bei der ersten Einrichtung ein Problem.
Die Anleitung für das Pairing und eine Liste der unterstützten Handys und deren Features findest Du hier:
Handy-Kopplung / Unterstützte Handys/Features
Gruss
Desaster

cyborg

Rookie

  • »cyborg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ MIVEC 4WD Instyle

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. August 2011, 15:00

Vielen dank,

Das hat tatsächlich geholfen nach mehreren versuchen hat es nun endlich mal geklappt :)

Allerdings... ist die reaktionszeit SEHR Langsam.... wenn ich z.B am lenkrad die voice control taste drücke... dauert es zum teil bis zu 2-3min bis ich loslegen kann, hat es vielleicht damit zu tun das mein handy noch nicht in den unterstützen liste auftaucht? (Samsung Galaxy SII mit Android) Auf der Liste hab ich nähmlich nur Galaxy SI gesehen..?

grüsse

gelöschter User

unregistriert

16

Mittwoch, 10. August 2011, 16:18

Handy-Kopplung

Hallo cyborg,
schön das es dann doch noch geklappt hat, auch wenn mehrere Versuche notwendig waren.
Es kann gut sein, das dieses neue Galaxy S II wegen einiger verbauten Neuerungen nicht korrekt unterstützt wird und es deshalb eine verzögerte Reaktion bei der Aktivierung über die VoiceControl-Taste gibt.
Du kannst ja mal bei der Firma nachfragen, wie ich hörte sollen die sehr Kooperativ und Auskunftsfreudig sein.
Gruss
Desaster

17

Sonntag, 26. Februar 2012, 19:38

Telefonbuch von weiterem Handy importieren

Hallo zusammen.
Ich bin Mirco, komme aus der :wmch: , und bin seit einer Woche glücklicher Besitzter eines ASX. :rolleyes:

Ich trete auch gleich schon mit einer Frage an euch. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Ich habe die Gebrauchsanleitung für die Audio- Telefon- und Navianwendung rel. gut studiert.

Leider habe ich noch nicht rausgefunden, wie ich das Adressbuch vom Handy meiner Frau separat ins Autotelefonbuch bringe.
Mein Handy funzt korrekt und das Adressbuch kann ich abrufen. Via Bluetooth.
Das Handy meiner Frau funzt auch. Das heisst ich kann mit ihrem Handy telefonieren über die Freisprechanlage. Aber ich bekomme ihre Telefonliste nicht ins Autotelefonbuch.

Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt.
Wer hat auch schon versucht 2 Telefone, natürlich nicht gleichzeitig, im selben Auto zu beteiben?

Ich bedanke mich jetzt schon im Voraus und verbleibe mir einem Gruss Mirco

gelöschter User

unregistriert

18

Sonntag, 26. Februar 2012, 19:59

Telefonbuch vom Handy importieren

Hallo,
erst einmal herzlich Willkommen im Forum und Glückwunsch zum neuen ASX!
Nun zu Deinem Problem:
Leider hast Du nicht mitgeteilt ob Du eine Ausstattung mit MMCS, oder ohne hast.
Grundsätzlich kann man bis zu 10 verschiedene Handys am System anmelden und deren Telefonbücher in das System importieren.
Ob das Handy Deiner Frau unterstützt wird, kannst Du mit dem Link im hier verlinkten Beitrag herausfinden:

Klick


Wenn es gem. dieser Liste den import in das System unterstützt, solltest Du schauen ob im Handy Deiner Frau beim Import eine Bestätigungs-Abfrage erscheint. Diese Abfrage ist manchmal nicht sofort zu sehen, ggfs. hier die Bluetooth-Einstellungen aufrufen. Wenn diese Abfrage aber nicht bestätigt wird, bricht auch der Import ab.
Hoffe erst einmal geholfen zu haben.
Dir noch viel Spaß mit dem ASX und hier im Forum.
Gruss
Desaster

jojo

Rookie

Beiträge: 24

Fahrzeug: ASX 1.8 DI-D+ 2WD Intense

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 26. Februar 2012, 20:39

bei unserem ASX ist kein MMCS eingebaut. Nur das "normale" Radio.
Lustigerweise ist das importierte Telefonbuch von meiner Frau allen Anderen Anwendern verfügbar!!!!!
Sogar der MM Verkäufer, der testweise sein Handy gekoppelt hatte konnte die Einträge verwenden.
Datenschutz?!?
Ist derzeit mei MM (über meinen Händler) zur Klärung.

Grüße JoJo

gelöschter User

unregistriert

20

Sonntag, 26. Februar 2012, 20:49

Hallo Jojo

bei unserem ASX ist kein MMCS eingebaut. Nur das "normale" Radio.
Lustigerweise ist das importierte Telefonbuch von meiner Frau allen Anderen Anwendern verfügbar!!!!!
Jetzt hab ich ein kleines Problem.... ich hab auch kein MMCS und auch nur das normale Radio, kann in dem normalen Radio aber kein Telefonbuch importieren, auch kein Telefonbuch meiner Frau, da mein " normales Radio" gar keinen BlueTooth Anschluss hat und ich entsprechend auch nicht mit oder über mein Radio telefonieren/ freisprechen kann...
Oder meinst Du ein Koppeln von Handys und entsprechend dem Übertragen von Telefonbüchern mit einem externen Bluetooth Adapter an eine externe Freisprechanlage...oder an ein externes Navigationsgerät mit eingebauter Freisprechanlage ( Bluetooth wie z.B ein Navigon)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher