Du bist nicht angemeldet.


1

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:13

Dachreeling für den ASX Baujahr 2010

Guten Morgen :)

Bin grad bei eBay auf eine Dachreeling für den ASX gestoßen.
Keine ABE vorhanden, allerdings soll die bei mir nur zu rein optischen Zwecken angebracht werden.
Jetzt meine Frage, hat wer Erfahrung damit?
Ist die Abnahme vom TÜV zwingend erforderlich?
Wie gesagt, die Reeling soll nur der Optik dienen.

LG
Reden ist Schweigen und Silber ist Gold. :deliver:

AWCAWD

Greenhorn

Beiträge: 8

Fahrzeug: RVR (ASX) 2.0 AWD

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Mai 2018, 16:54

Ich habe meine Dachreling gemacht. Ich habe die Dachreling der zweiten Generation Outlander (2007-2012) verwendet. Es ist voll funktionsfähig. Bitte lesen Sie die vollständige Beschreibung hier (#875):
https://www.evolutionm.net/forums/outlan…r-today-59.html
In diesem Post Ich habe auch meine Meinung über die Ebay-Artikel gegeben.

Rigattoni

James "Captain Slow" May

Beiträge: 389

Fahrzeug: ASX-Star 1,6 BJ. 2016 weiß

Wohnort: Fürth

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Mai 2018, 17:05

Ich hatbe auch länger dran gesucht, eine Reeling zu bekommen, die eine ABE, oder zumindest ein TÜV-Gutachten hat.
Außer der OEM-Version von MMD gibt es da nichts was problemlos den TÜV überlebt.

Alle Teile, die man außen am Fahrzeug anbringt benötigen eine ABE/TÜV-Gutachten.
Ohne dem... keine Chance den 2-jährigen TÜV zu überleben... Jedenfalls nicht in good old Germany.

Edit: Das Zusammenbasteln von nicht für das Fahrzeug zugelassener Sachen geht leider hier auch nicht...
--
Viele Grüße,
Peter

4

Donnerstag, 17. Mai 2018, 17:40

Danke für die Antworten. :)

Wo komm ich denn an die Originale Dachreeling?

Mein ASX ist ja schon was älter. :D
Reden ist Schweigen und Silber ist Gold. :deliver:

tom735

Richard "Hamster" Hammond

Beiträge: 567

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 18. Mai 2018, 14:47

Guten Morgen :)

Bin grad bei eBay auf eine Dachreeling für den ASX gestoßen.
Jetzt wär halt gut zu wissen, auf welche Du da gestoßen bist?
Ist diese offen? Vergiss es, schaut benackt aus, weil zu kurz... AWCAWD hat da was verlinkt.

Die geschlossenen Teile sehen gut aus und sind IMHO nicht von der originalen Teilen zu untscheiden, daher auch keine Probleme mit Tüv o.ä. da auf der originalen Reeling auch keine Baumusternummern o.ä. eingestanzt sind.

AWCAWD

Greenhorn

Beiträge: 8

Fahrzeug: RVR (ASX) 2.0 AWD

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 18. Mai 2018, 17:31

Die verschiedenen Aftermarket-Modelle (sogar die geschlossenen) haben unterschiedliche Installationen.
Bitte beachten Sie die beigefügten Dokumente, Links.
Einige erfordern das Bohren in das Dach, während andere bestehende Dachrinnenprofile verwenden.
Dennoch muss man vorsichtig sein, dass fast keiner für die Unterstützung des Gewichts verwendet werden kann.

https://www.youtube.com/watch?v=jsY8O-bX7Fc
»AWCAWD« hat folgende Dateien angehängt:

7

Freitag, 18. Mai 2018, 18:35

Hallo :thumbup:

Es ist so eine wie auf dem Bild zu sehen ist in dem Beitrag von AWCAWD.
Nennt man das geschlossen? :)
Sie soll nicht gebohrt werden, sondern in die Öffnungen reingesteckt werden.
Ich würde gerne einen Link einfügen, aber da ich noch neu im Forum bin, hab ich keine Ahnung wie das geht. :D
Werd mal versuchen euch den Link zu schicken.
Oder ein Bild.
LG

Reden ist Schweigen und Silber ist Gold. :deliver:

8

Freitag, 18. Mai 2018, 18:45

Hier ist die besagte Dachreeling. :)

Ich hoffe der Link klappt.

In der Artikelbeschreibung steht das sie eine maximale Traglast von 60kg hat.
-Aber wie gesagt, ist für mich irrelevant, weil sie nur zur Optik dienen soll.

Desweiteren steht dort, dass das eintragen beim TÜV in der Regel kein Problem darstellt.
-Muss man ja als Verkäufer so schreiben, weil die sonst keiner kaufen würde. :D

Hat zufällig jemand eine Dachreeling von einem Drittanbieter drauf?
Wenn ja, gab es Probleme beim TÜV oder beim Einbau?

Und wo finde ich die Originale Dachreeling?

Danke im voraus für die Antworten.https://m.ebay.de/itm/Mitsubishi-ASX-ALU…t8AAOSwAaJaLq91
Reden ist Schweigen und Silber ist Gold. :deliver:

tom735

Richard "Hamster" Hammond

Beiträge: 567

Fahrzeug: BMW X1 20d xDrive / ASX SUV Star+ 2,2 DI-D

Wohnort: östlich v. München

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 18. Mai 2018, 19:35

Gib "ASX Träger" bei aliexpress.com ein. Da gibt's die Dinger ab 60 EUR in Silber oder Schwarz.

Rigattoni

James "Captain Slow" May

Beiträge: 389

Fahrzeug: ASX-Star 1,6 BJ. 2016 weiß

Wohnort: Fürth

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 18. Mai 2018, 21:00

Bevor ihr da einen Träger kauft, gahrt zum TÜV und fragt wegen der Eintragung und der damit verbundenen Kosten.
Die Dinger bei Ali haben auch kein Gutachten.
Festigkeitsgutachten und was passiert, wenn man da einen Träger drauf macht und was transportiert?
Lasst die Finger von den Dingern.

...und verkneift euch die Fahrerei ohne TÜV. Das kann teuer werden, weil die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges erlischt.
--
Viele Grüße,
Peter

Ähnliche Themen