Du bist nicht angemeldet.


Ruby-426

Haudegen

  • »Ruby-426« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Fahrzeug: 1,8 DI-D 4WD Intense bzw 2,2DiD Instyle

Wohnort: 31737 Rinteln

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 21. August 2011, 12:00

Vierrohranlage für DID 4WD und Westfalia-Anhängekupplung

Scheint es ja noch nicht so lange zu geben die Auspuffanlage und kostet ja auch nen stolzen Preis (zumindest die passende Schürze...).
Hat dennoch schon Jemand Erfahrungen damit gemacht (Sound, Montage etc.)?

Und wißt Ihr dann auch noch ob sie kompatiebel ist mit der westfalia-anhängevorrichtung 37.4242 ???
Oder vielleicht kennt ja Jemand die Unterschiede zwischen der Mits- und Westf-Anhängevorrichtung?
Gruß
Martin

gelöschter User

unregistriert

2

Sonntag, 21. August 2011, 12:30

4 Rohr Anlage

guten tag Ruby 426

welche 4 Rohr Anlage meinst Du denn... kannst Du mal ein Bild einsetzen oder einen LInk, damit wir wissen was Du meinst....

Zu den Kupplungen von Thule, Westfalia und zur Original Kupplung von Mitsubishi besteht ja bereits ein Thread... grundsätzlich müssen die alle kombatibel sein, zum ASX, sonst würden sie nicht passen. Abweichungen bestehen lediglich in der Ausführung der " Haken", da gibts einsteckbare, feste-starre, automatisch verschliessbare, von unten eingesteckte, von hinten eingesteckte...

aber die Basis- Verschraubung muss immer zum ASX passen, damit sie befestigt werden kann

Ruby-426

Haudegen

  • »Ruby-426« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Fahrzeug: 1,8 DI-D 4WD Intense bzw 2,2DiD Instyle

Wohnort: 31737 Rinteln

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 21. August 2011, 12:40

Quelle Mitsubishi Deutschland
(hoffe das ist erlaubt...)

Zu finden unter Service Zubehör (Danke an malavi)

Hallo ASX13,
das die Verschraubung gleich ist leuchtet ein. Es könnte aber sein das das Tragrohr anders ausgebildet ist (damit eben Platz für die Vierrohranlage besteht). Hab noch nicht drunter gelegen, könnte mir aber vorstellen das es besonders beim Allrad eng wird...
Gruß
Martin

gelöschter User

unregistriert

4

Sonntag, 21. August 2011, 12:48

Danke für das Bild

zumindest kennt man jetzt die Optik... und ob es passt, ist schon etwas schwieriger zu erkennen.

Da ich eine Westfalia Automatic habe, wo auch schon ein minimaler Ausschnitt im "Stossstangenbereich " gemacht werden musste, kann ich es mir auch bei der Auspuffanlagenversion 4-Rohr vorstellen. Aber nicht die Heckschürtze wird das Problem sein.... da müsstest du mal Fotos ansehen wie denn die " Verrohrung" der Anlage ist.... ist sie blind und nur ein Hingucker? ... ist sie voll funktionsfähig und damit ABE genehmigt ? ..... wird sie in Deutschland vertrieben und von Fachfirmen eingebaut?.....

Da kann ich leider nicht weiterhelfen... aber vielleicht gibts ja den Einen oder Anderen hier im Forum , der Antworten dazu weiss...viel Erflog

malavi

Rookie

Beiträge: 46

Fahrzeug: ASX Intro schwarz 1.8 Diesel

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 21. August 2011, 13:11

Hallo ASX13,

ich Denke die A- Anlage ist voll funktionstüchtig und sicher Genehmigt, denn sie ist
Original von Mitsu. und für den ASX und seinem großen Bruder erhältlich, sowie im
Zubehör von Mitsu. beworben.

Gruß Malavi

gelöschter User

unregistriert

6

Sonntag, 21. August 2011, 13:21

hallo Malavi

das hatte ich noch nicht gesehen....

dann müsste doch Mitsubishi auch sagen können , ob bei Einbau der 4 Rohr Anlage noch ne Kupplung zusätzlich passt....

aber danke für den Hinweis auf das Mitsubishi Zubehör... werd mir das mal wieder ansehen .... was es neuerdings da noch gibt....

gelöschter User

unregistriert

7

Sonntag, 21. August 2011, 13:24

Nachtrag

Hallo malavi

kannst Du mir ( und anderen) mal nen Link dazu einstellen. Ich war gerade auf der HP von Mitsu, habs als Zubehör beim ASX nicht gesehen oder vielleicht überlesen....

malavi

Rookie

Beiträge: 46

Fahrzeug: ASX Intro schwarz 1.8 Diesel

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 21. August 2011, 13:35

Hallo ASX13,

nichts für ungut. Dafür sind wir doch alle hier.
Mitsu. Seite, dann gehe auf Service und dann erst auf Zubehör

Gruß Malavi

gelöschter User

unregistriert

9

Sonntag, 21. August 2011, 13:45

Nur als aktuelles Zubehör, nicht im aktuellen Katalog

Hallo,
ist aber kein Schnäppchen, da 439,00 Euro für die Schürze und 669,00 Euro für die Auspuffanlage anfallen. Dazu kommt sicherlich noch der jeweilige Montagepreis der Werkstatt.

Aktuelles Angebot

Gruss
Desaster

gelöschter User

unregistriert

10

Sonntag, 21. August 2011, 13:47

hallo vielen Dank

Malavi

habs gefunden.... und wenn ichs dann richtig gelesen habe besteht die angebotene Anlage aus 2 Positiionen...

zum Einen aus der Heckschürze für den Sonderpreis von 439,-- + Einbau sowie

den Doppelendschalldämpfern zum Sonderpreis von 669,-- + Einbau.

Die o.a. Schürze kann auch eingebaut werden, wenn eine Kupplung angebaut wird. Ein Unterschied zwischen 4WD und 2WD wird dabei nicht gemacht....

so gesehen müsste die Frage von Ruby 426 beantwortet sein.... wobei ich das aber noch mal bei Mitsu abklären lassen würde..

Der Gesamte Umbau mit Teilen und Kupplung wird dann aber schnell neben den etwa 1900,-- Euro Materialkosten noch mal 600,-- Montagekosten verschlingen... ( Schätzung ) und somit nicht gerade billig sein.....

Sven asx

unregistriert

11

Sonntag, 21. August 2011, 17:57


gelöschter User

unregistriert

12

Sonntag, 21. August 2011, 18:30

Hallo,
100,00 Euro mehr wegen abgewinkelten Endrohren, die etwas sportlicher wirken.
Meiner bleibt wie er ist!
Gruss
Desaster

Knickebein

unregistriert

13

Sonntag, 21. August 2011, 20:59

Beim meinem Händler gab es das ganze mal als Angebot für 1500,--€ aber nicht von Mitsubish sonder einer anderen Tunning Firma.

Ähnliche Themen