Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Klaus59

Greenhorn

  • »Klaus59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Mitsubishi ASX, 1,6 Benziner

Wohnort: Hamburg _Schenefeld

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Mai 2018, 16:54

Problem mit der Klimaanlage

Moin, Moin alle zusammen,

Ich bräuchte mal einen Rat, oder Tipp für mein Problem, und zwar blinkt das "Klimateil- Bedienrädchen" an

der Klimaanlage in Orange, ca. im Sekundentakt. Im Bordbuch selber konnte ich nichts finden zu meinem

Problem. Bevor ich mich auf den Weg zum "Misu-Freundlichen" mache ,dachte ich, einer aus dem Forum

hätte da vielleicht eine Idee, oder hatte schon mal das gleiche Problem mit einem Tipp , was das

Problem sein könnte. Mein "Misu" ist ein 1,6 Benziner Bj. 2014.Vielen Dank im voraus und weiterhin

all Zeit gute Fahrt.

?( ?( ?( Klaus59


ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 684

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Mai 2018, 20:46

Ich kann es Dir leider nicht erklären, aber in einem bin ich mir sicher: es wird garantiert im Bordbuch erklärt.

Kostet halt leider etwas Zeit.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 870

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD edition+

Wohnort: Hedwig-Holzbein

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Mai 2018, 18:09

Mitsu-Werkstatt vorbeifahren und auslesen lassen 8)

Wahrscheinlich wird nur gelöscht und man soll es weiter im Blick behalten ;)
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt,

es gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann.