Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Frank_F

unregistriert

41

Samstag, 22. November 2014, 10:44

Ergänzung......

Das Anlernen kann ja nicht so schwierig sein. Ich bin sicher die Tastenkombination wird sich herausfinden lassen, so das man es evtl. sogar selbst machen kann. Da ich meinen neuen demnächst inkl. Winterreifen abholen kann, sind die Sensoren auch gleich angelernt, also "für umme"

Die vergossenen Sensoren kenne ich auch auch von Chevrolet. Allerdings gibt es immer Möglichkeiten auch an diese Batterien heranzukommen, wenn man weiß wie ;)


und ja, das der Luftdruck nicht angezeigt wird, finde ich leider auch recht schwach, denn die Sensoren geben das her. Aber man kann nicht alles für den Anschaffungspreis des ASX haben. Ansonsten muß man ein Paar Euronen mehr in die Hand nehmen und auf andere Fabrikate mit Propeller, Stern oder 4 Ringen zurückgreifen.

LG

Frank

gelöschter User

unregistriert

42

Samstag, 22. November 2014, 10:48

RDKS-Sensoren anlernen

Hallo,
wobei ich schon mal irgendwo gelesen habe, das diese Sensoren von/bei Mitsubishi "Selbstanlernend" sein sollen....?!

Hierfür soll es ausreichen, im BC-Display die Sensoren anzuwählen...?!

Zitat Anfang
Was ich da noch nicht wusste: das Anlernen macht der Space Star selbst,
wenn man im Bordcomputer den SET-Modus durchlaufen lässt .

Zitat Ende

Bezieht sich hier zwar auf den Space Star, doch das System dürfte ja beim ASX das gleiche sein.....!

Ob es stimmt kann ich nicht beurteilen, das müßte hier dann jemand mal ausprobieren, der das RDKS verbaut hat.

Gruss
Desaster

gelöschter User

unregistriert

43

Dienstag, 16. Dezember 2014, 10:41

Achtung beim Kauf von RDKS-Sensoren mit Gummiventil

Hallo,
Augen auf beim Sensoren-Kauf würde ich mal sagen:

Klick

Man sollte also darauf achten, das RDKS-Sensoren mit Metallventil zur Anwendung kommen......!

Desaster

Frank_F

unregistriert

44

Dienstag, 16. Dezember 2014, 11:35

guter Hinweis, denn man sollte die auftretenden Kräfte nicht unterschätzen.
Ich hatte sogar schon einen ähnlichen Fall an meinem Dodge Coronet. Der hatte diese extra langen Gummiventile und schwere Metallkappen drauf. Glücklicherweise ist dann der Riss 20m von meiner Haustür entfernt und bei Schrittgeschwindigkeit aufgetreten. Die Luft war fasst schlagartig aus dem Reifen.

Ich habe mit meinem ASX einen Satz Winterräder inkl. originalen Sensoren beim Mitsu-Dealer mitgekauft. Die Sensoren waren auch nicht wirklich teurer als im Zubehör. Ich glaube es waren 49,-€ Stk. was mir berechnet wurde. Zum Anlernen kann ich aber leider nichts sagen, da 2 Sätze eingetragen sind, die ich dann übers Menü anwählen kann.

LG

Frank

Max1511

Youngtimer

Beiträge: 76

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 1.6 Invite (Orient Red), 2015er

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 23. Dezember 2014, 23:33

Hab ich das richtig verstanden? Man kann dann im Menü zwischen Sommer- und Winterreifen wechseln (2 Sätze) ?

Gruss
Alex

gelöschter User

unregistriert

46

Dienstag, 23. Dezember 2014, 23:48

RDKS-Sensoren

Hallo,
ich verstehe das eher so, das die in das System eingetragenen Sensoren dann automatisch erkannt werden, evtl. aufgrund eines initialen Tastendruck nach Reifenwechsel:
" RDKS-Sensoren abfragen "

Desaster

Frank_F

unregistriert

47

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11:05

ich habe das zwar noch nicht gemacht, aber bei mir sind 2 Sätze eingetragen. (Hat der Dealer sicher schon gemacht, weil ich der Wagen inkl. WR gekauft habe)
Ich gehe mal davon aus das ich bei Wechsel auf Sommerschluffen nur den anderen Satz im Display anwählen muss und alles ist gut.

LG

Frank

48

Mittwoch, 18. Februar 2015, 14:09

Was passiert beim ASX, wenn man z.B. ein Ersatzrad ohne Sensor montiert? Lediglich die Warnanzeige oder gibt es weitere Auswirkungen?

gelöschter User

unregistriert

49

Mittwoch, 18. Februar 2015, 14:28

RDKS

Hallo,
es gibt Warnmeldungen, mehr nicht.
Gruss
Desaster

50

Mittwoch, 18. Februar 2015, 15:02

danke

51

Freitag, 6. März 2015, 17:20

Hallo Zusammen,
ich habe jetzt Winterräder montiert. Wie lerne ich die Sensoren an? hat das schon mal jemand selbst gemacht??
Im Info-Menü kann ich zwar auf "Reifendruck-Sensoren zurücksetzen" gehen, aber es passiert nichts. Es erscheinen im Menü 2 Reifen aber ich kann den 2. nicht
anwählen. Kann mir jemand helfen? Oder kann das nur die Mitsu-Werkstatt?
Danke für eure Antworten!
Ulrich

gelöschter User

unregistriert

52

Freitag, 6. März 2015, 19:13

RDKS-Sensoren anlernen

Hallo,
richtig, das erste Einlesen / Anlernen der Sensoren muss durch den :) erfolgen.
Wenn die Sensoren dann im System sind, kannst Du selber zwischen den Sätzen (z.B. Sommer / Winter) umschalten.
Gruss
Desaster

53

Mittwoch, 15. April 2015, 22:27

So zumindest die blanke Theorie... Hab am we von Winter auf Sommer gewechselt laut freundlichem waren beide Sätze angelernt. Heute war ich dann in der Werkstatt weil alle Versuche den Alarm selbst (über Menü und durch wechseln der Sets im selbigen) zurück zu setzten gescheitert sind. Ergebnis war 20 Minuten Fahrt ohne Fehleranzeige dann schlagartige Rückkehr... Mal schauen was der freundliche morgen dazu sagt...

gelöschter User

unregistriert

54

Donnerstag, 16. April 2015, 08:23

RDKS

Hallo,
das hört sich nach einem techn. Fehler im System an.....(Speicher im BC oder Sensoren am Fahrzeug).
Gruss
Desaster

55

Sonntag, 19. April 2015, 21:40

Hallo liebe ASX Freunde,

Bin neu hier - hab seit Freitag meinen neuen ASX :-)
(Nebenbei bemerkt: geiles Auto!)

Hab mir als erste Aktion sogleich größere Reifen mit 18" Felgen montieren lassen.
Hat alles gepasst- jedoch nach 20 Minuten Fahrt kam dann die Meldung:
Reifendruckkontrollsystem - Werkstatt aufsuchen.

Der Reifenhändler meinte, dass es sich um selbst anlernende Sensoren handelt.
Und dass sie vom Hersteller freigegeben sind für den ASX.

Hat vielleicht jemand von euch Erfahrungen, ob der ASX solche Sensoren prinzipiell unterstützt?

Danke schon mal :)

gelöschter User

unregistriert

56

Sonntag, 19. April 2015, 22:12

RDKS-Sensoren

Der Reifenhändler meinte, dass es sich um selbst anlernende Sensoren handelt.
Hallo,
wie Selbstanlernend?
Wie erfährt denn der ASX, das er diese Sensoren in sein System aufnehmen soll??
Da parkst Du demnächst neben einem Auto mit "Selbstanlernenden" Sensoren und hast plötzlich die Sensoren von diesem Fahrzeug im System, oder wie?

Selbstanlernend klappt nur, wenn dem System gesagt wird, es soll diese Sensoren akzeptieren, oder aber sie sind dem System, z.B. aus dem Vorjahr bekannt.
Also, ab zum :) , der soll die Sensoren in das System aufnehmen bzw. den "Selbstlern-Modus" im ASX anstossen.
Gruss
Desaster

Svente

Greenhorn

Beiträge: 6

Fahrzeug: asx 1,6 invite

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 5. Mai 2015, 22:55

was für rdks hab ich ???

Hallo,

mein asx Baujahr 2015 hat laut Händler auch n rdks...

Wie erkenne ich welches rdks installiert wurde??

Im BC zeigts mir auf jeden Fall nix an in puncto Reifendruck usw... , also denk ich mal kein direktes rdks oder wie krieg ich raus ob ich überhaupt ein rdks hab ???

Zeigt es irgendwas an wenn ein indirektes rdks verbaut wurde im Display? Wenn ja was ? oder zeigt es nur an wenn ein Reifendruck nicht stimmt...?

Falls ich ein indirektes rdks hab brauch ich dann sensoren für meine neuen Winterreifen oder kann ich darauf verzichten und ganz normale reifen ohne sensoren kaufen ohne stress zu kriegen bei kontrolle usw....?

Ich weiss schon Fragen über Fragen aber weiss mit dem rdks-zeug nix anzufangen, evtl kann mir jemand helfen



Danke Lg aus Oberbayern

Svente :amen:

ASX-Gauner

Ashigaru

Beiträge: 870

Fahrzeug: Asx 1.8 DID Edition Island Weiß

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 5. Mai 2015, 23:11

Servus,
Thema wurde schon behandelt, bitte SuFu benutzen, von der Startseite aus.
Kann aktuell leider nicht verlinken , sorry!

Liebe Grüße
Asx-Gauner
:thumbsup: Das ist total logischer Scheiß, das muss ins Internet !! :thumbsup:
:wm:
Es gibt 3 Dinge die Du im Leben machen solltest !!
1. einen Asx kaufen !
2. dem Forum beitreten !
3. zum ASX - Treffen kommen !

Svente

Greenhorn

Beiträge: 6

Fahrzeug: asx 1,6 invite

  • Private Nachricht senden

59

Mittwoch, 6. Mai 2015, 05:10

hi,

hab die sufu benutzt ,jedoch keine wirklichen antworten auf meine gestellten fragen gefunden...

wäre euch über hilfreiche antworten obig genannter fragen dankbar oder versteh ich da was falsch 8|

danke

kikkiline

Haudegen

Beiträge: 121

Fahrzeug: ASX 2.2 TOP

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

60

Mittwoch, 6. Mai 2015, 06:15

Guten Morgen :-)

Ich habe meinen ASX auch seit 5 Wochen ***schwärm***
RDKS ist - soweit ich weis - seit diesem Jahr "Pflicht" das muss jedes Auto wohl jetzt haben.
Hier im FOrum habe ich auch nur lesen können das DU wohl zum Händler musst um sie vom Sythem "anlernen" zu lassen - sprich das das Systhem sie erkennt.......
Selbst Hand anlegen ist wohl nicht mehr X( wie leider bei vielen Sachen heut zu Tage ....

schönen Tag Euch allen.....

:wm: :wmjp:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Druck, Modelle, Neuwagen, Reifen, TPMS