Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. Mai 2012, 20:23

Die Sommerreifen 245/40 R19 endlich dran an meinem ASX

Moin ASX'ler & ASX'lerinnen

endlich sind auch meine neuen Felgen dran (natürlich mit TÜV :D )
Hier ein paar Bilder!

Das sind Rail Cantania Felgen R19 mit 245/40 Pirelli PZERO XL Reifen.
»IceAge« hat folgende Dateien angehängt:

gelöschter User

unregistriert

2

Mittwoch, 16. Mai 2012, 20:28

Reifen/Felgen

Hallo,
sehr schön, machen gut was her!
Darf man fragen, was die Kombination Dich gekostet hat?
Gruss
Desaster

3

Mittwoch, 16. Mai 2012, 22:46

Na klar darf man fragen :)

Reifen (bei Bestellung 243,18 € das Stück) + Versand = 996,32 € --> jetzt preiswerter :S (236,29 €)
Felgen (das Stück 188,97 € über Reifenhändler) = 755,89 €
Komplettmontage = 64,26 €
Abnahme & TÜV-Eintragung = 78,85 €

macht ein gesamt Bruttobetrag von (Trommelwirbel & *AugenZuHalt) 1895,32 Teuronen. ;(

Aber das ist es mir wert :D

LG

BTW: Es mussten keine Änderungen am ASX vorgenommen werden. Gutachten gibt es auch für die Felge mit den Reifen siehe Anhang.

Julchen

Ronin

Beiträge: 397

Fahrzeug: ASX 1,8 DI-D Intense 4WD, Panther-Schwarz, AHK abnehmbar, Sitzheizung nachgerüstet, Frontschutzbügel, Flankenrohre

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Mai 2012, 23:15

Moin ASX'ler & ASX'lerinnen

endlich sind auch meine neuen Felgen dran (natürlich mit TÜV :D )
Hast tief in´s Geldbeutelchen gefasst - aber hat sich gelohnt.

So ein schöner Schwarzer (wie deiner & meiner) sieht mit solchen Felgen

einfach exklusiv und einzigartig aus.

GUT GEWÄHLT - GRATULATION

Julchen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (17. Mai 2012, 09:05) aus folgendem Grund: Habe mal, zur besseren Übersicht, die Antwort aus dem Zitat entfernt. Desaster


5

Donnerstag, 17. Mai 2012, 00:43

oh ja das tun sie 8)
und danke.

Bernd01

Rookie

Beiträge: 36

Fahrzeug: ASX Instyle Diesel 2WD Kawasemiblau

Wohnort: Troisdorf

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Mai 2012, 11:20

Schöne Felgen, gefallen mir wirklich gut, passen sehr gut zum Wagen und zur Farbe.

7

Donnerstag, 17. Mai 2012, 12:31

Am liebsten hätte ich diese genommen aber leider gibt es dafür noch kein Gutachten. Und laut Hersteller (hatte dort durchgeklingelt) ist es auch noch nicht geplant für den ASX ein Gutachten zu erstellen.

Und mir ist so ein Gutachten einfach zu teuer. (500 - 600 Teuronen für eine Einzelabnahme)

Im übrigen, wen es interessiert bzw. mit dem Gedanken spielt noch breitere Reifen auf den ASX zu ziehen, es ist prinzipiell ohne Probleme möglich!
Wer seinen ASX nicht Tiefer legt, hat da leichtes spiel. Der Federweg ist so weit eingeschränkt, dass wenn man beim Federwegbegrenzer ankommt immer noch knapp 3 cm platz zwischen Reifenlauffläche und der Bördelkannte hat. Also mein Reifenmensch meinte, dass ein 260'iger Reifen 8o theoretisch (mit der Felge natürlich nicht) möglich ist ohne etwas am ASX zu ändern. Alles drüber muss halt der Kotflügel ein wenig raus gezogen werden, weil die Reifen sonst zu weit raus stehen würden.

LG

Xile

Greenhorn

Beiträge: 23

Fahrzeug: ASX 1.8DiD 35J Edition, 110kW

Wohnort: Friedewald

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 18. Mai 2012, 07:29

Wow sieht echt gut aus... musstest Du die beim TüV eintragen lassen?

gelöschter User

unregistriert

9

Freitag, 18. Mai 2012, 08:31

TÜV-Eintragung der Reifen-/Felgenkombination

musstest Du die beim TüV eintragen lassen?
Hallo,
diese Frage hat er eigentlich doch schon beantwortet:

Abnahme & TÜV-Eintragung = 78,85 ?
Gruss
Desaster

Xile

Greenhorn

Beiträge: 23

Fahrzeug: ASX 1.8DiD 35J Edition, 110kW

Wohnort: Friedewald

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 18. Mai 2012, 09:22

Ui, sry ;-)

11

Samstag, 19. Mai 2012, 13:33

Moin

Ja genau so ist es. Die Felgen + Reifen müssen vom TÜV'er abgenommen werden. Die Felge hat nur ein Gutachten. Bei einer ABE wäre es natürlich einfacher ^^ .

LG

Beiträge: 934

Fahrzeug: ASX 4WD 1,8 DI-D+Instyle

Wohnort: Ludwigsburg

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 19. Mai 2012, 18:04

Reifen/Felgen

Hallo >>IceAge<<,

die schönsten Felgen bisher im Forum :thumbup: ... Muss man anerkennen :S

Zu Beginn wollte ich auch mindestens 19' mit 245/45 aufziehen lassen, habe es aber dann sein lassen :|

Gute Arbeit 8)

Grüße,
White Beauty

ASXMaus

unregistriert

13

Samstag, 19. Mai 2012, 18:31

Viele Felgen haben ABE bzw. Gutachten für den Outlander. müsste das nicht auch für den Outlander Sport (ASX) reichen?

Fragend, Viviane ?(

14

Samstag, 19. Mai 2012, 22:29

Gute Arbeit


Danke :)

müsste das nicht auch für den Outlander Sport (ASX) reichen?


Leider nein. Gutachten sind Model bezogen. Da muss ASX drin stehen, sonst wird es nix. Außer du investierst 500 bis 600 Teuronen für eine Einzelabnahme beim TÜV.
Gibt es ne Felge mit ABE??? Kann ich mir garnet vorstellen! ABE heißt doch ich kann es anbauen wo ich will solange es ein PKW ist! Stell mir gerade ein FIAT Panda auf 19 zoll mit 250iger puschen vor :thumbsup: aber wer sowas schon gefunden hat möge mich bitte informieren.

LG

ASXMaus

unregistriert

15

Sonntag, 20. Mai 2012, 08:07

gibt es eine Felge mit Abe

Klar gibt es Felgen mit ABE. Und dazu passende Gutachten.

Hier im Thread Felgensuche

Sind Beispiele hochgeladen.

Liebe grüße, Viviane

gelöschter User

unregistriert

16

Sonntag, 20. Mai 2012, 09:07

Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE)

ABE heißt doch ich kann es anbauen wo ich will solange es ein PKW ist! Stell mir gerade ein FIAT Panda auf 19 zoll mit 250iger puschen vor
Hallo,
falsch, ABE bedeutet lediglich, das an den in der ABE aufgelisteten Fahrzeugen/Modellen diese Teile nach Anbauvorschrift angebaut werden dürfen. Auch hier kann allerdings eingeschränkt werden:
Die Anbauanweisungen können jedoch auch das Fortgelten der Betriebserlaubnis von der Durchführung einer Änderungsabnahme nach § 19 Abs. 3 StVZO abhängig machen.
Dann kommt wieder das Gutachten zum tragen (ABE und Gutachten vorhanden), wie Viviane es ja auch schon dargelegt hat.

Deshalb immer schön die ABE lesen!!!
Gruss
Desaster

17

Sonntag, 20. Mai 2012, 10:43

Danke für die Info. Wieder was dazu gelernt. Ich kannte bis Dato nur ABE's, welche nicht Typen bezogen war.

LG

Edit: OK ich sag nix mehr :D hab mir gerade noch mal ne ABE zu Gemüte gezogen und da steht tatsächlich Fahrzeug und Model drin. Ist mir noch nie aufgefallen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IceAge« (20. Mai 2012, 14:05)


ASXMaus

unregistriert

18

Montag, 21. Mai 2012, 08:49

Danke für die Info. Wieder was dazu gelernt. Ich kannte bis Dato nur ABE's, welche nicht Typen bezogen war.

LG

Edit: OK ich sag nix mehr :D hab mir gerade noch mal ne ABE zu Gemüte gezogen und da steht tatsächlich Fahrzeug und Model drin. Ist mir noch nie aufgefallen.



Wieder was dazu gelernt ... Dafür ist das Board doch da!

Liebe Grüße, Vivi :rolleyes:

Beiträge: 336

Fahrzeug: 1.8D 4WD "Instyle" -Karmin-Rot (Metallic)- LEDs_&_bel.Einstiegslogo USB-Zubehör, Prestige-III, Zubehörkatalognutzer

Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden (Hessen)

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 21. Mai 2012, 10:35

So oder so sehen die einfach gut an dem schwarzen ASX aus :thumbsup:
Sehr schönes "Upgrade".
Hui, was ein Preis.
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !

Mandalor

Rookie

Beiträge: 31

Fahrzeug: Mitsubishi ASX 35 Jahre Edition, 1,6 L MIVEC

Wohnort: Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. September 2012, 19:11

@Iceage - Hast du die Felgen + Reifen ohne jeden Widerspruch eingetragen bekommen? Kannst du wohl ein Photo von oben über den Kotflügel vorn machen um zu sehen, wie weit der Reifen / Lauffläche aus den Radkasten hervor steht ? Denn sollte alles i.O. sein, dann möchte ich mir für den kommenden Sommer exakt die gleiche Kombination besorgen.

Gruß Mandalor

PS: Das wäre genau die Kombi die ich mir vorstelle !!
PPS: Geb bitte die Einpresstiefe an. Danke
Erfahrung ist ein brutaler Lehrmeister !

Verwendete Tags

245 / 40, 245/40, R 19, R19