Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kudlwackerl

unregistriert

21

Montag, 6. Februar 2012, 14:08

Diese Antwort hilft mir nicht wirklich weiter. Kann bitte jemand ein aktuelles COC einstellen? Im hier im Forum findbaren COC von Januar 2011 sind diese Felgen nicht enthalten, ich meine aber, wenn es konfigurierbar ist, sollte es auch zulässig sein.

Gruß,

Alf

gelöschter User

unregistriert

22

Montag, 6. Februar 2012, 15:57

Reifengröße

Diese Antwort hilft mir nicht wirklich weiter.
Ach nein? Wie wäre es denn wenn Du in Dein COC vom ASX schauen würdest?
Du hast nach Informationen gefragt, die hast Du bekommen. Ein wenig muss man manchmal auch schon selber tun.
Und hilfreich ist es besonders, wenn man bei speziellen Fragen den Anbieter kontaktiert.
Desaster

Kudlwackerl

unregistriert

23

Montag, 6. Februar 2012, 16:21

Schade. Da muss ich wohl 6 Wochen warten bis ich ein COC habe.

Gruß,

Alf

gelöschter User

unregistriert

24

Montag, 6. Februar 2012, 17:05

Reifengröße

Hallo,
nein, mußt Du durchaus nicht:
Und hilfreich ist es besonders, wenn man bei speziellen Fragen den Anbieter kontaktiert.
Gruss
Desaster

Kudlwackerl

unregistriert

25

Montag, 20. Februar 2012, 10:36

Es gehen auch z.B. 8,5x19 mit 235/45 oder 235/40 ohne Umbauten!

Beispielhaft das Gutachten einer zugelassenen Felge im Anhang!



Deine Aussage ist einfach nur falsch. Wenn Du das anliegende Gutachten liest wirst Du feststellen, dass die K1B und K2b zu beachten sind. (ausstellen der Kotflügel)

Gruß,

Alf.

Kudlwackerl

unregistriert

26

Montag, 20. Februar 2012, 10:43

Ich möchte Euch auf eine weitere Felge hinweisen, welche an den ASX passt, günstig ist und durch Klarlacküberzug auch gut wintertauglich:

Ronal Design "R42" in der Dimension 7j17 mit ET40. Es gibt dazu eine ABE mit Hinweis nicht eintrgspflichtig und ein Gutachten für die Reifen. Ich habe die Felgen nun als Winterfelgen mit den FAlken 215/60 R17 montiert und durch die ET40 schaut das Fahrzeug richtig gut aus, die Reifen stehen schön grenzwertig (aber Zulässig) im Radkasten. R42 hatte ich auch auf meinem letzten Fahrzeug, 4 Winter ohne Schäden durch Streusalz.

HIer die ABE/Gutachten - als Dateianhang angelegt.

In der ABE:
Abweichend von den Bestimmungen des §13 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV)
ist es nicht erforderlich eine Berichtigung der Fahrzeugpapiere durch die Zulassungsbehörde zu veranlassen, wenn die im Gutachten aufgeführten Reifen- oder
Felgengrößen in den Fahrzeugpapieren nicht genannt sind


Im Gutachten zu den 215/60:

K04: beachten, aber da die Reifen im COC genannt sind, ist die Abdeckung sichergestellt.

Die Kosten sind mit rund 90,-- je Reifen und rund 80,-- je Felge o.k. (jeweils über Internet gekauft).

Hoffe es hilft, :P

Gruß,

Alf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kudlwackerl« (20. Februar 2012, 13:56)


Gladstone

Pioneer Sergeant

Beiträge: 1 441

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 20. Februar 2012, 11:43



Felgen günstig abzugeben, kaum gebraucht, könnte ggf. kleine Lackierarbeiten benötigen :D
«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

BigM

Earl of Beaconsfield

Beiträge: 3 845

Fahrzeug: Outlander III 2,2 DI-D 4WD Instyle

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 21. Februar 2012, 11:25

Das nenne ich mal Tieferlegung ...

:D ... datt wird geschweißt und dann tüddeln wir das schon so zurecht ... :D
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes:

Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!



gelöschter User

unregistriert

29

Dienstag, 21. Februar 2012, 11:27

das ist absolut überflüssig

... datt wird geschweißt und dann tüddeln wir das schon so zurecht ...
so einen Aufwand zu betreiben und das Teil zu schweissen...... wozu gibt es Patex,,, da hat man dann auch keine Schweissnähte.... :) :) :)

30

Samstag, 25. Februar 2012, 15:32

:?:Ich habe meine "Auslieferungsfelgen" mit Wintergummis bestückt und bin derzeit auf der Felgensuche für die vorhandenen "Sommergummis'" 215/60R17.
Habe mir nach laaaangem Suchen diese beiden ausgespechtet.
index.php?page=Attachment&attachmentID=814
index.php?page=Attachment&attachmentID=815
Allerdings brauche ich für die Proline andere Reifen (225/55R17) + TÜV-Eintragung (muss dann die vorhandenen in Zahlung geben), so dass es wohl die Magma interio (passen genau für die vorhandenen Gummis) werden. Wohl auch die deutlich billigere Variante.
Welche gefallen Euch besser? :?: :?:

Gladstone

Pioneer Sergeant

Beiträge: 1 441

Fahrzeug: Outlander 2.0 DI-D 4WD Instyle

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 25. Februar 2012, 15:37

Die Magma gefallen mir besser, sind schlichter und passen damit besser zum ASX. In der Hinsicht bin ich aber eh ein Verfechter von zeitlosen, einfachen Designs - um so mehr Details und Trendelemente, um so schneller sieht man sich an den Felgen satt. Für den Sommer suche ich derzeit auch noch ein paar Felgen, die den Avantgarde nahe kommen:

«It would be a tragedy if anybody were to push Mr Gladstone into the river and a disaster if anybody were to pull him out again.» - Benjamin Disraeli

ASX weiß

Haudegen

Beiträge: 117

Fahrzeug: 1.8 DI-D Edition 2WD

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 25. Februar 2012, 18:26

Mir gefallen die Magna besser. Gib mal ein paar Eckdaten und Links. Ich bin auch am Überlegen.

Julchen

Ronin

Beiträge: 397

Fahrzeug: ASX 1,8 DI-D Intense 4WD, Panther-Schwarz, AHK abnehmbar, Sitzheizung nachgerüstet, Frontschutzbügel, Flankenrohre

Wohnort: Mittelfranken

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 25. Februar 2012, 18:46

Ich tendiere zu Proline und größere Reifen.

Ich bin auch auf der Suche. Was mir gefallen würde geht lt. Herstellerangaben nicht für ASX.

Aber - suchet so werdet ihr finden - ist meine Devise.

Grüsse von Julchen

Redmasta

unregistriert

34

Samstag, 25. Februar 2012, 18:53

OZ Palladio wären der Hammer!

http://www.google.com/imgres?q=outlander…ePk83zDQ&zoom=1

Hat der Outlander GT Prototyp. Ich finde die perfekt. Leider sind sie nur in 20" zu bekommen und sehr sehr teuer!

Redmasta

unregistriert

36

Samstag, 25. Februar 2012, 18:56

Die sind nicht protzig und sehen total edel aus, was haltet ihr davon?

gelöschter User

unregistriert

37

Samstag, 25. Februar 2012, 19:42

Felgen

Chromfelgen passen m.E. nicht zum ASX, sind auch sehr Pflegeintensiv.
Sorry, sah auf meinem Handy nach Chrom aus, sind aber wohl nur Hochglanzpolierte, oder?
Gruss
Desaster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desaster« (25. Februar 2012, 21:19)


38

Samstag, 25. Februar 2012, 21:05

Mir gefallen die Magna besser. Gib mal ein paar Eckdaten und Links. Ich bin auch am Überlegen.

Hier der Link: http://www.magma-wheels.de/ dort ist auch ein Link zum Konfigurator.
Gibt es 8x17 ET 45 -> Preisvergleich so um 100-140 Euronen/Stück

Redmasta

unregistriert

39

Sonntag, 26. Februar 2012, 11:14

@Desaster: Die Felgen sind nicht Chrom, sind lackiert. Hab sie mir schon mal beim Händler angesehen und auch schon alle Informationen bezüglich Eintragung etc. eingeholt. Bin alle Reifenhändler abgefahren. Die Felgen wären für meinen Geschmack perfekt und auch nicht anfällig etc..., nur kosten die Dinger in Österreich mit Zivilgutachter, Eintragung, Gummis und Montage ca. 4000€.
Das war mir dann doch zu viel für einen Satz Reifen. Wenn ich noch 1-2 Jahre warte, kommen hoffentlich die Felgengutachten dafür, dann wird's ev. was.

gelöschter User

unregistriert

40

Sonntag, 26. Februar 2012, 12:47

Reifen und Felgen

nur kosten die Dinger in Österreich mit Zivilgutachter, Eintragung, Gummis und Montage ca. 4000?.
Aua,
da muss eine alte Oma aber lange für stricken, wie man so schön sagt!
Dann fang schon mal an zu sparen! 8)
Man(n) gönnt sich ja sonst nix! ;)
Gruss
Desaster