Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 30. März 2015, 22:48

Welche Radmuttern?

Hallo zusammen,

irgendwie sind unsere Radmuttern für die Sommerreifen "verloren" gegangen - wir finden sie jedenfalls nicht mehr.
Es handelt sich um die Original ASX Alu-Felgen (ASX Baujahr 2014 / Zulassung April-2014):
215/65R16 98H

Weiss jemand welche Radmuttern ich nehmen muss.
Der Händler, bei dem meine Reifen momentan noch eingelagert sind, will mir welche für insgesamt 120€ verticken.
Das is mir, irgendwie, zu viel ;)

Bei eBay hab ich welche für 3€ das Stück - sind das die richtigen?
Externer Link auf eBay-Auktion:
Radmuttern M12 x 1,5 Für Original Mitsubishi Alufelgen (Passt für: Mehr als eine Fahrzeugvariante Ihrer Suche)


Oder welche brauch ich?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Viele Grüße
Eddi

kc85

Youngtimer

Beiträge: 87

Fahrzeug: ASX KK 1.6 2WD

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. März 2015, 23:54

Die passen.

kc85

ASX Inform

Knight of the Garter

Beiträge: 537

Fahrzeug: ASX Inform 1.6 Benzin/LPG

Wohnort: Siedenbollentin

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2015, 00:24

Hallo Eddi,

bei den original ASX Alu-Felgen (ASX Baujahr 2011 mit 215/60 R17 96H) würden sie auf jeden Fall passen.
Das die auch bei den original ASX 16 Zoll Alu-Felgen passen ist anzunehmen, aber sicher bin ich mir da nicht.
Es brauch ja nur ein anderer Zulieferer zu sein, dann passt es eben nicht.
Frage lieber beim :) mal nach.

Gruß
ASX Inform

kc85

Youngtimer

Beiträge: 87

Fahrzeug: ASX KK 1.6 2WD

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2015, 00:48

Die sollten auch bei allen originalen 16-Zoll-Alus passen.

Hier mal ein Bild von ein paar 16ern am Basis-ASX:



Und hier ein paar 17er:



Sind die gleichen Muttern: M12x1,5x37 mit 30mm-Scheibe

Auch Lancer, Outlander usw. verwenden seit zig Jahren bei Werks-Alus die selben Muttern.

kc85

ASXellent

Sir Sheridan Le Fanu

Beiträge: 1 426

Fahrzeug: 2011er 1.6 Invite Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2015, 00:55

120 Euro sind wirklich heftig 8|

Hatten mal hier irgendwo einen Thread am laufen wo die Originalen glaube ich 60 Euro kosteten und auch ein Internetshop deutlich weniger.


8| Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen 8|

gelöschter User

unregistriert

6

Dienstag, 31. März 2015, 07:48

Radmuttern

Hatten mal hier irgendwo einen Thread am laufen wo die Originalen glaube ich 60 Euro kosteten und auch ein Internetshop deutlich weniger.
Hallo,
genau, das war hier:

Klick

Ein aktuelles Angebot findet man z.B. hier:

Klick

Der geforderte Preis ist also vollkommen überzogen....! :thumbdown: :thumbdown:

Gruss
Desaster

kc85

Youngtimer

Beiträge: 87

Fahrzeug: ASX KK 1.6 2WD

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 31. März 2015, 09:18

@ Desaster

Die von dir als Beispiel für ein aktuelles Angebot verlinkten Radmuttern sind aber eben nicht die richtigen.

Die sind ausdrücklich für Zubehör-Felgen, sprich Felgen vom freien Zubehörmarkt, nicht aber für Mitsubishi-OEM-Felgen. Der Mutterntyp an den Originalfelgen nennt sich Flachbundmutter.

Die hier sind die richtigen und zudem relativ günstig: 20 Stück für 47,- EUR inkl. Versand.

kc85

gelöschter User

unregistriert

8

Dienstag, 31. März 2015, 09:38

Radmuttern

Die von dir als Beispiel für ein aktuelles Angebot verlinkten Radmuttern sind aber eben nicht die richtigen.
Hallo,
das mag sein, muss man ja natürlich vorher auch immer selber noch einmal überprüfen, ob das Angebot mit der verwendeten Felge kompatibel ist.

Das gilt ja grundsätzlich für alle Angebote/Hinweise.....!

Mir ging es auch mehr darum aufzuzeigen, das es solche Radmuttern eben auch schon erheblich günstiger gibt.

Desaster

9

Dienstag, 31. März 2015, 21:24


Die sind ausdrücklich für Zubehör-Felgen, sprich Felgen vom freien Zubehörmarkt, nicht aber für Mitsubishi-OEM-Felgen. Der Mutterntyp an den Originalfelgen nennt sich Flachbundmutter.

Die hier sind die richtigen und zudem relativ günstig: 20 Stück für 47,- EUR inkl. Versand.

kc85
@KC85: ok, wenn das die richtigen sind, werde ich die mal bestellen.
Da ich meine "Muttern" nie lose gesehen habe, habe ich keine Ahnung welche wirklich gebraucht werden.
Ich vertraue Dir da mal ;)

gelöschter User

unregistriert

10

Dienstag, 31. März 2015, 21:38

klar kannst Du die bestellen

und falls sie wider Erwarten dann nicht passen... kannst du sie innerhalb 14 tagen ja zurückschicken...

aber erklär doch mal welche Winterreifen du drauf hast bzw. auf welchen Felgen sind Deine Wimnterreifen eigentlich...
Falls es Mitsubishi Felgen sind, hast du vielleicht die Schrauben gar nicht verbummelt....

Sowas solltest Du immer bei der Fragestellung vermerken... z.B. Ich habe Winterreifen auf Ronal oder anderen Felgen , die eigene Schrauben hatten und habe vermutlich die Original Schrauben von den MM Felgen verbummelt.... ( falls Du MM Felgen bei den Winterreifen hast... hast Du die Schrauben auch nicht verbummelt )

Grüsse ASX13

11

Dienstag, 31. März 2015, 21:48

Hallo,

habe noch Gummis von meine Qashqai gehabt, die passten.
Dafür hatte ich mir von Pneumo passende neue Alufelgen, mit neuen Schrauben geben lassen.
Fabrikat weiss ich grad nicht, waren aber eher günstige Felgen, da ich für die Winterreifen nicht viel Geld ausgeben wollte.


Das ich die einfach bestellen "kann" ist mir klar ;)
Will aber gleich die richtigen ham :D

ok, ok, bin gerade etwas übergenau/vorsichtig.. nur hab ich wenig Lust auf den Kladderadatsch der folgt, wenns doch nicht passt.

gelöschter User

unregistriert

12

Dienstag, 31. März 2015, 22:37

Radmuttern

Dafür hatte ich mir von Pneumo passende neue Alufelgen, mit neuen Schrauben geben lassen.
Hallo,
also sind die von mir verlinkten Radmuttern dann doch eher die richtigen, oder?

Denn er hat ja keine Mitsubishi-OEM-Felge ausgewählt, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe....!

Und wenn die "passenden" Radmuttern doch dabei waren, wie ja hier nun mitgeteilt wurde, dann verstehe ich den Thread überhaupt nicht mehr....?

Desaster

kc85

Youngtimer

Beiträge: 87

Fahrzeug: ASX KK 1.6 2WD

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 31. März 2015, 23:29

Ich hab das so verstanden:

Sommer: 16 Zoll-Original-Mitsubishi-Felgen
Winter: Günstig-Felgen vom freien Markt mit gebrauchten Reifen

Gesucht werden die Muttern für die Sommerräder. Dann müssten die Flachbund-Muttern mit Scheibe drauf.

Oder wir liegen völlig falsch. :wacko:

kc85

14

Mittwoch, 1. April 2015, 06:49

@KC95: genau so ist es! :thumbsup:
jut, dann bestell ich die mal

gelöschter User

unregistriert

15

Mittwoch, 1. April 2015, 10:15

Radmuttern

jut, dann bestell ich die mal
Hallo,
ja, mach das. Und mit dem gesparten Geld kannst Du Deinem ASX ja ein nettes Zubehör gönnen (Einstiegsleisten etc.)....!
Desaster

kc85

Youngtimer

Beiträge: 87

Fahrzeug: ASX KK 1.6 2WD

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 1. April 2015, 11:44

Guter Vorschlag. :thumbsup:

kc85

Ähnliche Themen