Du bist nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Community-Forum Mitsubishi ASX. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mathiaas

Greenhorn

  • »mathiaas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: MMC ASX 1,8DI-D 4WD

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. Februar 2016, 17:40

radmuttern von Salz angegriffen

Hallo Leute,

hab heute mit schrecken gesehen, dass meine fast neuen radmuttern der winteralus stark oxidiert sind...vermutlich wegen dem ganzen Salz.
Dabei habe Ich meinen asx doch immer gewaschen und von sallz befreit ;( .


Zu den Muttern:
Habe letztes Jahr im Oktober für den asx Winterreifen mit neuen alus inkl Muttern gekauft.
Die alus und Muttern sind von Dezent.

Dezent aus dem Grund da mein alter auch diese Marke hatte und ich sehr zufrieden war.
Dort waren die alus wsl 10 Jahre alt (habe denn Vorgänger Gebrauch gekauft) also die Muttern wsl gleich alt.
Und dort gab es so eine starker Oxidation der chromschicht einfach nicht.
Entweder hat dezent auf billigere Materialien umgestellt oder sie sind einfach nicht mehr wintertauglich.

Der Verkäufer hatte mir versichert das die Felgen wintertauglich und ebeensoo schneekettentauglich sind.
Da darf man doch wohl auch davon ausgehen, dass es die Muttern ebenso sind. :thumbdown:

Beiträge: 329

Fahrzeug: ASX TOP 2.2DI-D 4WD - MY15

Wohnort: bei Stuttgart

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. Februar 2016, 18:15

bei meinen org. Muttern das selbe spiel ... werde mir für die Sommer-Alus neue geben lassen

Wintertauglich sind alle Alufelgen, sobald diese mit Klarlack versiegelt sind, sagen sie ....
Sobald aber eine kleine Schramme drin ist, fängt es zu oxidieren an.
Meine org. 17" Alus sind ja Demontage Felgen, natürlich ein paar kleine "Macken" die auch schon oxidieren.
Mal sehn wie sie nach dem putzen im Sommer aussehen.....
AAHK - Webasto Standheizung - Bosch PDC vorne + hinten

mathiaas

Greenhorn

  • »mathiaas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: MMC ASX 1,8DI-D 4WD

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. Februar 2016, 21:09

Die allus selber schauen aus wie neu :) kein Kratzer weit und breit. Auch durch das Salz keine Oxidation.
Einzig und allein die verchromten Muttern sehen aus als ob sie kurz vorm versammeln sind.

Werde morgen mal denn freundlichen reifenhändler besuchen und bin genannt was er dazu sagt.

mathiaas

Greenhorn

  • »mathiaas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: MMC ASX 1,8DI-D 4WD

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Februar 2016, 16:24

War gerade beim Händler.
Der meinte auch, dass Muttern noch nicht so versammelt ausschauuen sollten und hat sich der Sache angenommen.
Er hats seinem Lieferanten geschildert und bekommt einen Satz neue Muttern.
Donnerstag heissts also ab auf die Bühne :D


Hier ein Foto von den muttern.
Selbst die 10 Jahre alten Muttern am Jeep meiner Tante schauen das aus wie neu :thumbsup:




»mathiaas« hat folgende Datei angehängt:

Ähnliche Themen